DTAD

Ausschreibung - Ausbau von Gebäuden in Kassel (ID:4998555)

Auftragsdaten
Titel:
Ausbau von Gebäuden
DTAD-ID:
4998555
Region:
34125 Kassel
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
14.04.2010
Frist Vergabeunterlagen:
05.05.2010
Frist Angebotsabgabe:
01.06.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Planer:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Estricharbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Dachdeckarbeiten, Fliesenarbeiten, Metall-, Metallbauerzeugnisse, Metall-, Stahlbauarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen, Sonnenschutzarbeiten, Kies, Sand, Schotter, Aggregate, Naturstein-Baustoffe, Landschaftsgärtnerische Arbeiten, Steinmetzarbeiten, Elektroinstallationsarbeiten
CPV-Codes:
Ausbau von Gebäuden
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Hessische Ausschreibungsdatenbank (HAD)

Ausschreibungsbekanntmachung

öffentliche Ausschreibung VOB/A

HAD-Referenz-Nr.: 1330/264

Vergabenummer/Aktenzeichen: 102/10

a) Vergabestelle:

Offizielle Bezeichnung:Klinikum Kassel GmbH

Straße:M?nchebergstr. 41-43

Stadt/Ort:34125 Kassel

Land:Deutschland

Telefon:0561 .9804480

Fax:0561.9806989

Mail:infozbt@gesundheit-nordhessen.de

digitale Adresse(URL):http://www.klinikum-kassel.de

b) Art der Vergabe: öffentliche Ausschreibung VOB/A

c) Art des Auftrags: Ausbau von Gebäuden

d) Ausführungsort: M?nchebergstr. 41 - 43, 34125 Kassel

NUTS-Code : DE731 Kassel, Kreisfreie Stadt

e) Art und Umfang der Leistung: Gewerk 1:

Estricharbeiten

ca. 500 m? Zementestrich als Verbundestrich

ca. 13.000 m? Zementestrich schwimmend d = 8 cm

ca. 2.000 m? Zementestrich schwimmend d = 12 cm

Gewerk 2:

Fliesenarbeiten

ca. 4.000 m? Wandfliesen in Nasszellen u. WC?s

ca. 1.000 m? Fliesenspiegel in Küchen und Funktionsr?umen

ca. 1.900 m Fliesenfriese

ca. 1.100 m? Bodenfliesen in Nasszellen u. WC?s

ca. 200 m? Bodenfliesen in Arbeitsräumen

ca. 1.400 m? R?ttelboden als Vollklinkerplatten d = 60 - 120 mm

einschl. aller Vorarbeiten wie Abdichtung und M?rtelbett

Gewerk 3:

Natursteinarbeiten

ca. 1.000 lfdm. Fensterbänke (Granit poliert)

ca. 900 lfdm. Winkelstufen (Granit geschliffen)

ca. 600 m? Podestbel?ge in Bahnen (Granit geschliffen)

ca. 2.800 m? Bodenplatte in Bahnen d = 8 - 12 cm (Granit geschliffen)

ca. 2.400 lfdm Sockelleisten d = 15 mm, h = 100 mm (Granit geschliffen)

einschließlich aller Vorarbeiten wie Dämmung, Estrich, M?rtelbett

Gewerk 4:

Metallbauarbeiten (Stahl/Alu-Glas-Pultd?cher)

Glasdach

2 Stck. Glasd?cher in Pultdachform Gr??e ca. 215 m? je Dach

400 m? Sonnenschutzanlagen

85 m? Glaslamellen als RWA und Lüftungsanlage

2 Stck. Befahranlagen

Produktschl?ssel (CPV) :

45262800 Ausbau von Gebäuden

f) Unterteilung in Lose: nein

g) Angaben über den Zweck der baulichen Anlage oder des Auftrags: Weiterentwicklung Klinikum Kassel 1.BA

h) Ausführungsfrist:

Beginn : 16.08.2010

Ende : 03.05.2011

i) Anforderung der Verdingungsunterlagen / Nähere Auskünfte erhältlich bei/Einsichtnahme in Verdingungsunterlagen:

Offizielle Bezeichnung:Willi Kirschner + Partner

Straße:Lutherstr. 21

Stadt/Ort:36266 Heringen

Land:Deutschland

Telefon:06624 / 500

Fax:06624 / 50-55

Mail:info@kirschner-partner.com

digitale Adresse(URL):www.kirschner-partner.com

Frist für die Anforderung der Verdingungsunterlagen: 05.05.2010

j) Kosten der Verdingungsunterlagen: Estricharbeiten 40,00

Fliesenarbeiten 45,00

Natursteinarbeiten 45,00

Metallbauarbeiten 40,00

Zahlungsweise:nur Überweisung

Empfänger :Kirschner + Partner, 36266 Heringen

Kontonummer :40 005 003

Bankleitzahl:532 500 00

bei Kreditinstitut :Sparkasse Hersfeld-Rotenburg

Verwendungszweck (bitte immer angeben !) :Gewerk

k) Ablauf der Angebotsfrist: 01.06.2010 14:00 Uhr

l) Ort der Angebotsabgabe:

siehe unter a)

m) Das Angebot ist abzufassen in: Deutsch

n) Bei der Öffnung des Angebots dürfen anwesend sein: Bieter und deren Bevollmächtigte

o) Angebotseröffnung: 01.06.2010 14:00 Uhr

Ort: Klinikum Kassel, M?nchebergstr. 41 - 43, 34125 Kassel

p) Sicherheitsleistungen: Vertragserfüllungsbürgschaft 5% der Auftragssumme

Gewährleistungsbürgschaft 3% der Auftragssumme

q) Zahlungsbedingungen: Zahlungsbedingungen gem. VOB/B ? 16

r) Rechtsform von Bietergemeinschaften: Gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter

s) Eignungsnachweise: Geforderte Eignungsnachweise (gem. ? 8 Nr. 3 VOB/A), die in Form anerkannter Pr?qualifikationsnachweise (u.a.HPQR) vorliegen, sind im Rahmen ihres Erkl?rungsumfangs zulässig.

t) Zuschlags- und Bindefrist: 14.07.2010

u) Nebenangebote: Nebenangebote sind nicht zugelassen

v) Sonstige Angaben/Nachprüfstelle:

Regierungspräsidium Kassel, VOB-Stelle, Steinweg 6, 34117 Kassel

nachr. HAD-Ref. : 1330/264

nachr. V-Nr/AKZ : 102/10

Tag der Veröffentlichung in der HAD: 13.04.2010

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen