DTAD

Ausschreibung - Ausbau von Wirtschaftswegen in Schwall (ID:2696696)

Auftragsdaten
Titel:
Ausbau von Wirtschaftswegen
DTAD-ID:
2696696
Region:
56281 Schwall
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
21.05.2008
Frist Angebotsabgabe:
04.06.2008
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Bitumen, Asphalt, Straßenbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Öffentliche Ausschreibung. Bauvorhaben: Ausbau von 2 Wirtschaftswegen

in der VG Emmelshausen. Bauherrn: Los 1 - Ortsgemeinde Beulich.

Los 2 - Ortsgemeinde Gondershausen. Planung: Verbandsgemeindeverwaltung

Emmelshausen. Ausschreibung: Rathausstraße 1, 56281 Emmelshausen.

Bauleitung: Tel. 0 67 47 / 1 21-0. Ausf?hrungstermin: Ende Juli

2008. Schutzgebühr: 15,00 Euro je Doppelblankett einschl. Diskette 3,5

Zoll je Los. Leistungen Los 1 - Beulich - ca. 1.250,00 qm wassergebundene

Decke; diverse Nebenarbeiten. Leistungen Los 2 - Gondershausen - ca.

1.400 qm bituminöse Tragdeckschicht; ca. 80 qm Ausbau bituminöse Gehwege;

diverse Nebenarbeiten. Gewährleistung: Die Gew?hrleistungsfrist

betr?gt 4 Jahre. Sicherheitsleistung: 5 % der Schlussrechnungssumme.

Bewerbungsunterlagen: Die Ausschreibungsunterlagen können gegen o.

a. Schutzgebühr bei der ausschreibenden Stelle schriftlich gegen Vorlage

des Einzahlungsnachweises angefordert werden. Kto.-Nr.: 6 601 389; BLZ:

560 517 90, KSK Rhein-Hunsrück. Die Angebote sind im verschlossenen

Umschlag bis zum Eröffnungstermin bei der Verbandsgemeindeverwaltung

56281 Emmelshausen, Rathausstraße 1, einzureichen. Bewerbungsfrist:

endet am Mittwoch, 28. Mai 2008. Zuschlagsfrist: endet am Mittwoch,

16. Juli 2008. Eröffnungstermin: Mittwoch, 04. Juni 2008, 10:00 Uhr bei der

Verbandsgemeindeverwaltung Rathausstraße 1, 56281 Emmelshausen,

Zimmer 213. Bei der Eröffnung dürfen nur die Bieter oder ihre Bevollmächtigten

anwesend sein. Vergabe: erfolgt für jedes einzelne Los durch die entsprechende

Ortsgemeinde. Sonstiges - Bei behaupteten Verst??en gegen

Vergabebestimmungen kann der Bieter sich zur Nachprüfung an folgende

Stelle wenden: Kreisverwaltung (Kommunalaufsicht), Ludwigstraße 3-5,

55469 Simmern.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen