DTAD

Ausschreibung - Ausbauarbeiten von Gebäuden in Kassel (ID:5714659)

Auftragsdaten
Titel:
Ausbauarbeiten von Gebäuden
DTAD-ID:
5714659
Region:
34125 Kassel
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
16.12.2010
Frist Vergabeunterlagen:
19.01.2011
Frist Angebotsabgabe:
10.02.2011
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Gewerk 1: Abbruch-, Maurer-, Stahlbeton- und Innenputzarbeiten 1 Stck. Baustelleneinrichtung (Gerüste, Schuttbeseitigung, Ausbau etc.) ca. 180 m² Staubwände GK ca. 1.100 m² Estrich u. Dämmung abbrechen ca. 1.500 m² PVC-Beläge abbrechen ca. 40 m³ M...
Kategorien:
Estricharbeiten, Abbruch-, Sprengarbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Dachdeckarbeiten, Anstrich-, Verglasungsarbeiten, Fliesenarbeiten, Bodenverlege-, Bodenbelagsarbeiten, Putzarbeiten, Metall-, Metallbauerzeugnisse, Metall-, Stahlbauarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen, Fenster, Türen, etc. aus Holz, Baustelleneinrichtung, Gerüstarbeiten, Maurerarbeiten
CPV-Codes:
Ausbau von Gebäuden , Umbau von Gebäuden
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Öffentliche Ausschreibung VOB/A

HAD-Referenz-Nr.:1330/298

Vergabenummer/Aktenzeichen:114/10

a)Auftraggeber (Vergabestelle):

Offizielle Bezeichnung:Klinikum Kassel GmbH

Straße:Mönchebergstr. 41-43

Stadt/Ort:34125 Kassel

Land:Deutschland

Telefon:0561 .9804480

Fax:0561.9806989

Mail:infozbt@gesundheit-nordhessen.de

digitale Adresse(URL):http://www.klinikum-kassel.de

b)Art der Vergabe:Öffentliche Ausschreibung VOB/A

c)Auftragsvergabe auf elektronischem Weg und Verfahren der Ver- und

Entschlüsselung:

nein

d)Art des Auftrags:Ausbauarbeiten von Gebäuden

e)Ausführungsort:Mönchebergstr. 41 - 43, 34125 Kassel

NUTS-Code : DE731 Kassel, Kreisfreie Stadt

f)Art und Umfang der Leistung:

Gewerk 1:

Abbruch-, Maurer-, Stahlbeton- und Innenputzarbeiten

1 Stck. Baustelleneinrichtung (Gerüste, Schuttbeseitigung, Ausbau etc.)

ca. 180 m² Staubwände GK

ca. 1.100 m² Estrich u. Dämmung abbrechen

ca. 1.500 m² PVC-Beläge abbrechen

ca. 40 m³ Mauerwerksabbruch

ca. 300 m² GK-Wände abbrechen

ca. 20 m² Stahlbetondeckenplatten abbrechen und beibetonieren

ca. 40 Stck. Deckendurchbrüche

ca. 40 Stck. Wanddurchbrüche

ca. 10 m³ Mauerwerk herstellen

ca. 1.000 m² Innenputz

Gewerk 2:

Metallbau- und Schlosserarbeiten

ca. 10 Stck. Stahlblechtüren T30 RS-1- u. 2-flüglig

ca. 4 Stck. Stahlbelechtürten T90 RS - 1- u. 2-flüglig

ca. 7 Stck. Stahlglasrahmentüren mit Alu-Deckschalen T30 RS 1- u. 2-flüglig

ca. 40 m² Stahlglaswände mit Alu-Deckschalen T30

ca. 2,5 to feuerverzinkte Stahltragkonstruktion auf Dach für Lüftungsgeräte

Gewerk 3:

Raumschließendes System

ca. 800 m² GK-Wände F30

ca. 100 m² GK-Wände F90

ca. 700 m² GK-Vorsatzschalen

ca. 100 m² GK-Schachtwände F90

ca. 60 Stck. Stahlumfassungszargen in GK und MW

ca. 10 Stck. T30-1 Holztürelemente einschl. Stahlzarge

ca. 60 Stck. Holzinnentürblätter einschl. Beschläge

ca. 450 m² abgeh. F30-Decken abklappbar

ca. 1.000 m² abgeh. GK-Decke, Ausführung F30

ca. 400 m² abgeh. Metall-Kassettendecken

ca. 350 m² abgeh. Akustikdecken

Gewerk 4:

Estricharbeiten

ca.70 m² Estrich auf Trennfolie

ca. 1.200 m² Zementestrich schwimmend d = 8 cm

Gewerk 5:

Fliesenarbeiten

ca. 400 m² Wandfliesen in Nasszellen und WC¿s

ca. 60 m² Fliesenspiegel in Küchen und Funktionsräumen

ca. 160 m Fliesenfriese

ca. 100 m² Bodenfliesen in Nasszellen u. WC¿s

ca. 120 m² Bodenfliesen in Flurbereichen

ca. 50 lfdm Fensterbänke (Granit poliert)

einschl. aller Vorarbeiten wie Abdichtung u. Mörtelbett

Gewerk 6:

Bodenbelagsarbeiten

ca. 1.500 m² Kautschukbelag d = 2 mm

ca. 100 m² Kautschukbelag leitfähig d = 2 mm

einschl. aller Vorarbeiten, wie spachteln und schleifen

Gewerk 7

Malerarbeiten

ca. 600 m² Innenanstrich (Decken und Wände auf Putz und Beton)

ca. 900 m² Innenanstrich (Decken und Wände auf Gipskarton)

ca. 4.500 m² Glasgewebe mit Anstrich (auf Wände)

ca. 520 m² Anstrich auf Stahlflächen (Türblätter u. Zargen)

Produktschlüssel (CPV):

45262700 Umbau von Gebäuden

45262800 Ausbau von Gebäuden

g)Angaben über den Zweck der baulichen Anlage oder des Auftrags:Klinikum Kassel

2. BA - Teil 1 IMC im 1. OG und Teil 2A Behandlungszentrum EG Haus 1

h)Unterteilung in Lose:Nein

i)Ausführungsfrist:

Beginn : 01.03.2011

Ende : 15.12.2011

j)Nebenangebote:Nebenangebote sind nicht zugelassen

k)Anforderung der Vergabeunterlagen / Nähere Auskünfte erhältlich

bei/Einsichtnahme in Verdingungsunterlagen:

Offizielle Bezeichnung:Willi Kirschner + Partner

Straße:Lutherstr. 21

Stadt/Ort:36266 Heringen

Land:Deutschland

Telefon:06624 / 500

Fax:06624 / 50-55

Mail:info@kirschner-partner.com

digitale Adresse(URL):www.kirschner-partner.com

Frist für die Anforderung der Vergabeunterlagen:19.01.2011

l)Kosten der Vergabeunterlagen:

1. Abbruch-, Maurer- Stahlbeton- und Innenputzarbeiten 35 ?

2. Metallbau- u. Schlosserarbeirten 25 ?

3. Raumschl. System 45 ?

4. Estricharbeiten 20 ?

5. Fliesenarbeiten 20 ?

6. Bodenbelagsarbeiten 30 ?

7. Malerarbeiten 30 ?

Zahlungsweise:nur Überweisung

Empfänger :Kirschner + Partner, 36266 Heringen

Kontonummer :40 005 003

Bankleitzahl:532 500 00

bei Kreditinstitut :Sparkasse Hersfeld-Rotenburg

Verwendungszweck (bitte immer angeben !) :Gewerk:

n)Frist für den Eingang der Angebote: 10.02.2011 13:00 Uhr

o)Ort der Angebotsabgabe:

siehe unter a)

p)Das Angebot ist abzufassen in:Deutsch

q)Angebotseröffnung:10.02.2011 13:00 Uhr

Ort:Klinikum Kassel, Mönchebergstr. 41 - 43, 34125 Kassel

Bei der Öffnung des Angebots dürfen anwesend sein:Bieter und deren

Bevollmächtigte

r)Sicherheitsleistungen:Vertragserfüllungsbürgschaft 5% der Auftragssumme

Gewährleistungsbürgschaft 5% der Auftragssumme

s)Zahlungsbedingungen:Zahlungsbedingungen gem. VOB/B § 16.

t)Rechtsform von Bietergemeinschaften:Gesamtschuldnerisch haftend mit

bevollmächtigtem Vertreter

u)Eignungsnachweise:Geforderte Eignungsnachweise (gem. § 6 Abs. 3 VOB/A), die

in Form anerkannter Präqualifikationsnachweise (u.a.HPQR) vorliegen, sind im

Rahmen ihres Erklärungsumfangs zulässig.

v)Zuschlags- und Bindefrist:31.03.2011

w)Sonstige Angaben/Nachprüfstelle:

Regierungspräsidium Kassel, VOB-Stelle, Steinweg 6, 34117 Kassel

nachr. HAD-Ref. : 1330/298

nachr. V-Nr/AKZ : 114/10

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen