DTAD

Vergebener Auftrag - Ausbildung in Koblenz (ID:8186691)

Auftragsdaten
Titel:
Ausbildung
DTAD-ID:
8186691
Region:
56073 Koblenz
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
24.04.2013
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Befähigung Counter-Improvised Explosive Devices für das Gefechtsübungszentrum Heer (GefÜbZH) Das Bundesamt für Wehrtechnik und Beschaffung benötigt für die Ausbildung des Heeres, im Gefechtsübungszentrum Heer (GöfÜbZH), eine sogenannte Counter-Improvised Explosive Devices Befähigung (GefÜbZH Befähigung C-IED). Improvlsed Explosive Devices (IED) stellen im Einsatz eine besondere Bedrohung dar. Demzufolge stellt auch die Ausbildung zum Erkennen von IED und das Verhalten nach einem IED Einsatz einen besonderen Schwerpunkt dar. Die derzeitige Ausstattung des GefÜbZH wird der Vielzahl der Bedrohungsformen durch IED nur in unzureichender Weise gerecht. Um diese Ausbildungslücke zu schließen werden IED Simulationssysteme beschafft, die eine solche Counter-IED Ausbildung möglich machen.
Kategorien:
Erwachsenenbildung und sonstiger Unterricht
CPV-Codes:
Ausbildung
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  134065-2013

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Lieferauftrag Richtlinie 2004/18/EG
Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1) Name, Adressen und Kontaktstelle(n)
Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr
(BAAINBw)
Ferdinand-Sauerbruch-Str. 1
Kontaktstelle(n): Referat U2.4
Zu Händen von: Herrn Goy
56073 Koblenz
DEUTSCHLAND
Telefon: +49 2614006121
E-Mail: baainbwu2.4@bundeswehr.org
Fax: +49 2614007880
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse des öffentlichen Auftraggebers: www.baain.de
I.2) Art des öffentlichen Auftraggebers
Agentur/Amt auf zentral- oder bundesstaatlicher Ebene
I.3) Haupttätigkeit(en)
Verteidigung
I.4) Auftragsvergabe im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber
Der öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber: nein
Abschnitt II: Auftragsgegenstand
II.1) Beschreibung
II.1.1) Bezeichnung des Auftrags
Befähigung Counter-Improvised Explosive Devices für das Gefechtsübungszentrum Heer (GefÜbZH)
II.1.2) Art des Auftrags und Ort der Ausführung, Lieferung bzw.
Dienstleistung Lieferauftrag Kauf Hauptort der Ausführung, Lieferung oder Dienstleistungserbringung: Letzlingen. NUTS-Code
II.1.4) Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens
Das Bundesamt für Wehrtechnik und Beschaffung benötigt für die Ausbildung des Heeres, im Gefechtsübungszentrum Heer (GöfÜbZH), eine sogenannte Counter-Improvised Explosive Devices Befähigung (GefÜbZH Befähigung C-IED). Improvlsed Explosive Devices (IED) stellen im Einsatz eine besondere Bedrohung dar. Demzufolge stellt auch die Ausbildung zum Erkennen von IED und das Verhalten nach einem IED Einsatz einen besonderen Schwerpunkt dar. Die derzeitige Ausstattung des GefÜbZH wird der Vielzahl der Bedrohungsformen durch IED nur in unzureichender Weise gerecht. Um diese Ausbildungslücke zu schließen werden IED Simulationssysteme beschafft, die eine solche Counter-IED Ausbildung möglich machen.
II.1.5) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
80500000
II.1.6) Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA): ja
Abschnitt IV: Verfahren
IV.1) Verfahrensart
IV.1.1) Verfahrensart
Offen
IV.2) Zuschlagskriterien
IV.2.1) Zuschlagskriterien
das wirtschaftlich günstigste Angebot in Bezug auf 1. Wirtschaftlichkeit 2. Fachkunde 3. Preis
IV.2.2) Angaben zur elektronischen Auktion
Eine elektronische Auktion wurde durchgeführt: nein
IV.3) Verwaltungsangaben
IV.3.1) Aktenzeichen beim öffentlichen Auftraggeber
Q/UR2B/BA179/AA197
IV.3.2) Frühere Bekanntmachung(en) desselben Auftrags
Auftragsbekanntmachung
Bekanntmachungsnummer im ABl: 2012/S 88-144718 vom 8.5.2012
Abschnitt V: Auftragsvergabe
V.1) Tag der Zuschlagsentscheidung:
20.3.2013
V.2) Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 002
V.3) Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der
Zuschlag erteilt wurde Ruag Coel GmbH Feldstr. 156 22880 Wedel DEUTSCHLAND Telefon: +49 410393950 Fax: +49 4103939597
Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der Europäischen Union finanziert wird: nein
VI.3) Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.3.1) Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Bundeskartellamt - Vergabekammer des Bundes Villemomblerstr. 76 53123 Bonn DEUTSCHLAND
VI.4) Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
22.4.2013
DTAD
Zugehörige Dokumente
Alle Informationen anzeigen
Anzeigen
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen