DTAD

Ausschreibung - Ausführen von Bauleistungen in Bobenheim-Roxheim (ID:2969056)

Auftragsdaten
Titel:
Ausführen von Bauleistungen
DTAD-ID:
2969056
Region:
67240 Bobenheim-Roxheim
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
11.08.2008
Frist Angebotsabgabe:
05.09.2008
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Fassadenbau, Fassadenreinigungsarbeiten, Estricharbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Dachdeckarbeiten, Anstrich-, Verglasungsarbeiten, Fliesenarbeiten, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör, Putzarbeiten, Tischler-, Zimmererarbeiten, Straßenbauarbeiten, Metall-, Metallbauerzeugnisse, Metall-, Stahlbauarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Sonnenschutzarbeiten, Gebäude-, Unterhaltsreinigung, sonstige Reinigungsdienste, Landschaftsgärtnerische Arbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

öffentliche Ausschreibung

Die Gemeinde Bobenheim-Roxheim (Rhein-Pfalz-Kreis) beabsichtigt für das

Bauvorhaben

"Neubau Mensa und Pausenhalle" der Regionalen Schule

auf der Grundlage der VOB/A folgende Arbeiten zu vergeben:

Nr.

Gewerk / Arbeitsumfang (ca.)

Voraussichtl.

Arbeitsbeginn

Schutz

geb?hr

06

Metallbau- und Verglasungsarbeiten

280 m^2 Aluminium-PR-Fassade mit

Fenster u. Türelementen (zum Teil T30)

45. KW 2008

25 EUR

11

Sonnenschutzarbeiten

570 m^2 Au?enraffstoren elektrisch

48. KW 2008

20 EUR

12

Vorgehängte, hinterlüftete Fassade

340 m^2 Keramikfassade-Ziegel mit UK und Wärmedämmung

100 m Aluminium-Attikaabdeckung

48. KW 2008

20 EUR

13

Putzarbeiten

1.000 m^2 Innenwandputz

06. KW 2009

20 EUR

14

Trockenbauarbeiten

60 m^2 St?nderw?nde

620 m^2 Zwischensparrend?mmung

680 m^2 abgehängte Gipskarton-, Metall- und Akustikdecken

43. KW 2008

20 EUR

15

Estricharbeiten

680 m^2 Zement-Heizestrich mit Zusatzd?mmung

44. KW 2008

20 EUR

16

Bodenbeschichtungsarbeiten

520 m^2 mineral. Bodenbeschichtung als Nutzschicht

19. KW 2009

20 EUR

17

Fliesen- und Plattenarbeiten

150 m^2 Verbund-Fl?ssigabdichtung

620 m^2 Boden- und Wandfliesen

45. KW 2008

20 EUR

18

Maler- und Lackierarbeiten

850 m^2 Wand- und Deckenanstrich

150 m^2 Bodenversiegelung

40 m^2 Holzschutz Deckenbalken

25 m^2 Brandschutzbeschichtung Stahlprofile

44. KW 2008

20 EUR

19

Tischlerarbeiten

16 Stück Innentüren mit Stahlzargen (zum Teil T30)

Umkleiden- und Garderobenm?blierung

50. KW 2008

20 EUR

20

Geb?udereinigungsarbeiten

280 m^2 Fenster und verglaste Türen

620 m^2 Wand- und Bodenfliesen

670 m^2 Bodenbeschichtung

51. KW 2008

20 EUR

21

Verkehrwegebauarbeiten Pflaster

430 m^2 Betonpflaster mit Unterbau

20 m Pflastermauerwerk als Sitzmauer + Hochbeeteinfassung

80 m^2 Pflanzfl?che

15. KW 2009

20 EUR

Fachkundige und leistungsfähige Firmen können die

Ausschreibungsunterlagen schriftlich und gegen

Vorlage eines Verrechnungsschecks (kein Bargeld!) in Höhe der

Schutzgebühr, bis zum 18.08.2008

(Eingangsdatum) bei der

Gemeindeverwaltung Bobenheim-Roxheim

Frau Schäfer, Zimmer 203

Rathausplatz 1

67240 Bobenheim-Roxheim

unter Angabe des Bauvorhabens und des Gewerks angefordert werden.

Die Schutzgebühr wird nicht erstattet.

Die Leistungsverzeichnisse werden ab dem 20.08.2008 versandt.

Die Angebote müssen in deutscher Sprache abgefasst sein. Nebenangebote

sind zulässig.

Die Submission findet am 05.09.2008 ab 9:00 Uhr im Zimmer 311 (2.0G

rechts) der

Gemeindeverwaltung (Anschrift s.o.) statt. Die genaue Uhrzeit ist dem

Leistungsverzeichnis zu

entnehmen. Zur Eröffnung der Angebote sind nur Bieter und deren

Bevollmächtigte zugelassen.

Die Erteilung des Zuschlages kann von der Vorlage der in ? 8 Nr. 3 Abs.

1 VOB/A bezeichneten

Nachweise abhängig gemacht werden.

Ablauf der Zuschlags- u. Bindefrist: 02.10.2008

Die Arbeiten sind nach den Terminvorgaben des Bauzeitenplanes (vgl.

Verdingungsunterlagen) in der

Zeit von 43. KW 2008 bis 27. KW 2009 auszuführen.

Geforderte Sicherheiten

a) für die Vertragserfüllung: 5 % der Brutto-Auftragssumme

b) für die Gewährleistung: 5 % der Brutto-Abrechnungssumme

Gew?hrleistungsfrist: 5 Jahre nach VOB-Abnahme

Nachpr?fungsbeh?rde: Kreisverwaltung

Rhein-Pfalz-Kreis,

Europaplatz 5, 67063 Ludwigshafen

Technische Auskünfte erteilen: Frau Nicola Schäfer

Gemeindeverwaltung

Rathausplatz 1

67240 Bobenheim-Roxheim

Tel.: 06239/939-1203 Fax: 06239/939-18 203

E-Mail: [1]nicola.schafer@bobenheim-roxheim.de

Bobenheim-Roxheim, den 28.07.2008

In Vertretung

Berthold Graber

(Beigeordneter)

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen