DTAD

Ausschreibung - Ausführung von Bauleistungen in Grafschaft (ID:3706345)

Auftragsdaten
Titel:
Ausführung von Bauleistungen
DTAD-ID:
3706345
Region:
53501 Grafschaft
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
03.04.2009
Frist Angebotsabgabe:
07.05.2009
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Planer:
Planer:
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Installation von Gasanlagen, Installation von Beleuchtungs-, Signalanlagen, Leuchten, Beleuchtungszubehör, Leuchtschilder, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Bitumen, Asphalt, Erschliessungsarbeiten, Kanalisationsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

öffentliche Ausschreibung gemäß VOB/A. 1. Auftraggeber: DSK Deutsche Stadtund

Grundst?cksentwicklungsgesellschaft mbH, als Erschließungsträger der Gemeinde

53501 Grafschaft, (Kreis Ahrweiler) Frankfurter Str. 39, 65189 Wiesbaden,

Tel. 0611 / 3411 3220, Fax 0611 / 3411 3297. Für Los 1 - Gewerk 3 (Straßenbau):

Eurawasser Mittelrhein GmbH, Stadtweg 10, 53501 Grafschaft-Ringen, Tel. 02641

/ 911 91 10, Fax 02641 / 911 91 12. Für Los 1 - Gewerk 1 u. 2 sowie Los 2 (Kanal

und Wasser): EVM Energieversorgung Mittelrhein GmbH, Ludwig-Erhard-Straße

8, 56073 Koblenz, Tel. 0261 / 402 327. Für Los 1 - Gewerk 2 - Titel 2 (Erdarbeiten).

2. Vertragsform: Bauvertrag nach VOB/A. 3.

a) Ausführungsort: 53501 Grafschaft-

Lantershofen.

b) Auftragsgegenstand - Los 1: Erschließungsmaßnahme Neubaugebiet

In der Fuchsbach , Kanalisation, Erdarbeiten Wasserleitung und Gasleitung

sowie Straßenbau. Los 2: Lieferung und Verlegung Wasserleitung.

c) Für die

Erschließung sind folgende Arbeiten vorgesehen: Los 1 - Tiefbau. Gewerk 1 - Kanalbau:

ca. 5000 cbm Grabenaushub; ca. 650 m SW-Kanal DN 250; ca. 630 m

RW-Kanal DN 300 - 400; ca. 550 cbm Bodenaushub für Regenr?ckhaltebecken;

ca. 53 St. Hausanschl?sse RW u. SW; ca. 30 St. Kanalsch?chte. Gewerk 2 - Wasserversorgung

und Gasleitung (Erdarbeiten): ca. 600 cbm Grabenaushub.

Gewerk 3 - Straßenbau und Beleuchtung: ca. 2500 qm Fl?chen freimachen; ca.

2000 cbm Oberboden abtragen; ca. 3350 cbm Boden lösen; ca. 2850 cbm Boden

abfahren; ca. 2850 cbm Boden liefern; ca. 40 St. Straßenabläufe; ca. 1500 m Bordsteine

10/30; ca. 600 m Pflasterrinne; ca. 5500 qm Schottertragschichten; ca. 5100

qm Bitutragschichten; ca. 100 cbm Aushub Beleuchtung; ca. 1000 m Beleuchtungskabel;

ca. 20 St. Beleuchtungsfundamente. Los 2 - Rohrverlegung Wasserleitung:

ca. 600 m Wasserleitung PEHD, Da = 110 mm. 4. Ausführungszeit: Juni

2009 bis Februar 2010. 5.

a) Anforderung der Unterlagen - Los 1: Die Verdingungsunterlagen

für Los 1, können ab dem 06.04.2009 bei der DSK Deutsche Stadt- und

Grundst?cksentwicklungsgesellschaft mbH, Frankfurter Str. 39, 65189 Wiesbaden,

angefordert werden. Umfang: Doppelblankett einschl. Diskette 3,5 Zoll nach

GAEB (DA 83). Los 2: Die Verdingungsunterlagen für Los 2, können ab dem

06.04.2009 bei dem Ing.-Büro Becker GmbH, Ehlinger Straße 14, 53474 Bad

Neuenahr-Ahrweiler, angefordert werden. Umfang: Doppelblankett einschl. Diskette

3,5 Zoll nach GAEB (DA 83):

b) Zahlung - Für Los 1: Kostenpauschale für die

Verdingungsunterlagen des Loses 1: 45,00 EUR. Der Betrag ist auf das Konto Nr.

1000 333 789 bei der Landesbank HSH Nordbank, BLZ 210 500 00 in Hamburg,

mit dem Vermerk Neubaugebiet In der Fuchsbach, Los 1 , einzuzahlen. Der

Einzahlungsbeleg ist der Anforderung beizufügen. Die Vergabe - und Vertragsunterlagen

können auch mit Verrechnungsscheck angefordert oder abgeholt werden.

Die Kostenpauschale wird nicht zur?ckverg?tet. Für Los 2: Kostenpauschale für

die Verdingungsunterlagen des Loses 2: 25,00 EUR. Der Betrag ist auf das Konto

Nr. 38 11 52 bei der Kreissparkasse Ahrweiler, BLZ 577 513 10, mit dem Vermerk

Neubaugebiet In der Fuchsbach Los 2 , einzuzahlen. Der Einzahlungsbeleg ist

der Anforderung beizufügen. Die Vergabe- und Vertragsunterlagen können auch

mit Verrechnungsscheck angefordert oder abgeholt werden. Die Kostenpauschale

wird nicht zur?ckverg?tet. 6.

a) Submissionstermin für Angebotseingang: Die Angebote

müssen spätestens zum Eröffnungstermin am bei der Gemeinde Grafschaft

eingehen. Die Angebote müssen im geschlossenen Umschlag mit dem

Vermerk Ausschreibung Neubaugebiet In der Fuchsbach Los... mit der entsprechenden

Los Nr. eingereicht werden. Eröffnungstermin - Los 1: Donnerstag,

07.05.2009, 11:00 Uhr. Los 2: Donnerstag, 07.05.2009, 11:30 Uhr. Die Eröffnung

findet im Rathaus der Gemeinde Grafschaft, Zimmer-Nr. 101, Ahrtalstra?e 5,

53501 Grafschaft-Ringen, statt.

b) Anschrift: Gemeinde Grafschaft, Ahrtalstra?e 5,

53501 Grafschaft-Ringen.

c) Sprache: Deutsch. 7. Bei der Angebotseröffnung können

nur Bieter oder deren Bevollmächtigte anwesend sein. 8. Rechtsform der Bietergemeinschaft:

gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter. 9.

Verlangte Nachweise für die Beurteilung der Eignung: Bewerbungsbedingungen

für Kanal Los 1, Gewerk 1: Bewerber für den Bau von Kanalleitungen müssen die

erforderliche Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit sowie eine Gütesicherung,

bestehend, aus Fremd- und Eigen?berwachung, nachweisen. Die Anforderungen

der RAL-Güte- und Pr?fbestimmungen GZ 961 sind zu erfüllen. Der

Nachweis gilt als erbracht, wenn das Unternehmen im Besitz des entsprechenden

RAL-Gütezeichen der G?tegemeinschaft G?teschutz Kanalbau ist. Ersatzweise

kann ein Fremd?berwachungsvertrag für die jeweilige Einzelmaßnahme vorgelegt

werden. Dabei sind die Anforderungen der RAL-Güte- und Pr?fbestimmungen GZ

961 zu erfüllen. 10. Bindefrist: 18.06.2009. 11. Varianten: Nebenangebote oder

Alternativvorschl?ge können berücksichtigt werden. Die Gleichwertigkeit der Alternativen

muss vom Bieter nachgewiesen werden. 12. Sonstige Angaben /

a) Nachprüfungsstelle

gemäß ? 31 VOB/A: Vergabeprüfstelle der Kreisverwaltung Ahrweiler.

b) Auskünfte erteilt - Für Los 1, Gewerk 3: DSK Deutsche Stadt- und Grundst?cksentwicklungsgesellschaft

mbH, Frankfurter Straße 39, 65189 Wiesbaden,

Tel. 0611 / 3411-3220 (Herr Mahal), Fax 0611 / 3411-3299. Für Los 1, Gewerk 1 und

2 sowie Los 2: Ing. Büro Becker GmbH, Ehlinger Straße 14, 53474 Bad Neuenahr-

Ahrweiler, Tel.-Nr. 02641 / 911 890 (Herr Gasper), Fax 02641 / 911 89 99.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen