DTAD

Ausschreibung - Ausführung von Bauleistungen in Valwig (ID:3047580)

Auftragsdaten
Titel:
Ausführung von Bauleistungen
DTAD-ID:
3047580
Region:
56812 Valwig
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
15.09.2008
Frist Vergabeunterlagen:
19.09.2008
Frist Angebotsabgabe:
10.10.2008
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Estricharbeiten, Abbruch-, Sprengarbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Leuchten, Beleuchtungszubehör, Leuchtschilder, Dachdeckarbeiten, Anstrich-, Verglasungsarbeiten, Fliesenarbeiten, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör, Elektrische, elektronische Ausrüstung, Tischler-, Zimmererarbeiten, Installation von Zäunen, Geländern, Sicherheitseinrichtungen, Heizkörper, Sanitäreinrichtungen, Warmwasserbereiter, Sanitär-,Klempnerarbeiten, Metall-, Stahlbauarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen, Installation von Beleuchtungs-, Signalanlagen, Elektroinstallationsarbeiten, Maurerarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

öffentliche Ausschreibung. Bauvorhaben: Erdgeschossumbau, Clubhaus, Tennis-

Club Treis. Bauherr: Verbandsgemeinde Treis-Karden, 56253 Treis-Karden. Planung

und Bauleitung - Architekt: Innenarchitekt Dieter Rumpenhorst, Römerstraße

40, 56253 Treis-Karden. Art und Umfang - bebaubare Fl?che: 40 qm; Kubatur: 100

cbm. Ausf?hrungsbeginn: Baubeginn kurzfristig nach Vereinbarung. Submission:

10. Oktober 2008. Der Bauherr beabsichtigt folgende Leistungen zu vergeben:

Gewerk 1 - Kleinteilige Beton-, Maurer-, Abbruch- und Putzerarbeiten; Gebühr:

15,00 Euro; 10:00 Uhr. Gewerk 2 - Zimmererarbeiten - 20 qm kleinteilig

Flachdach neu, Nagelbinder; Gebühr: 10,00 Euro; 10:10 Uhr. Gewerk 3 - Dachdeckerarbeiten

- 40 qm Flachdach alt und neu als Warmdach; Gebühr: 10,00 Euro;

10:20 Uhr. Gewerk 4 - Elektroanlagen und Beleuchtung kleinteilig - 40 qm

Räume; Gebühr: 10,00 Euro; 10:30 Uhr. Gewerk 5 - Heizungs- und Sanitärarbeiten

kleinteilig - 10 Objekte Sanitär, 5 Heizkörper; Gebühr: 15,00 Euro; 10:40 Uhr.

Gewerk 6 - Fliesen- und Plattenarbeiten kleinteilig, sowie Estricharbeiten -

200 qm; Gebühr: 15,00 Euro; 10:50 Uhr. Gewerk 7 - Fenster- und Au?ent?ranlagen,

PVC-Profile - 8 Elemente; Gebühr: 10,00 Euro; 11:00 Uhr. Gewerk 8 - Innenausbauteile

Stahlzargen und Türen kleinteilig - 5 Elemente; Gebühr: 10,00

Euro; 11:10 Uhr. Gewerk 9 - Schlosserarbeiten Geländer kleinteilig - 2 Elemente;

Gebühr: 10,00 Euro; 11:20 Uhr. Gewerk 10 - Trockenbauarbeiten Vorsatzschalen

und Decken mit Dämmung kleinteilig - 100 qm; Gebühr: 15,00 Euro;

11:30 Uhr. Gewerk 11 - Malerarbeiten Neubau und Altbau, Innen- und Außenbereich

kleinteilig - 250 qm; Gebühr: 10,00 Euro; 11:40 Uhr. In den vorgenannten

Schutzgeb?hren ist die zum Zeitpunkt der Veröffentlichung gültige MwSt. enthalten.

Fachkundige, leistungsfähige und zuverlässige Firmen können die Ausschreibungsunterlagen

schriftlich beim Architekt, Innenarchitekt Dieter Rumpenhorst,

Römerstraße 40, 56253 Treis-Karden, unter Angaben des Projektes und des Gewerkes

anfordern. Die Schutzgebühr ist an Architekt Dieter Rumpenhorst zu entrichten.

Konto: Konto-Nr. 105 205 582, BLZ 576 622 63, VR Bank Rhein-Mosel EG.

Der schriftlichen Anforderung ist der Einzahlungsbeleg beizufügen. Eine Erstattung

der Schutzgebühr ist ausgeschlossen. Die Frist zur Anforderung der Unterlagen

(Bewerbungsfrist) endet am 19.09.2008. Die Ausschreibungsunterlagen werden

ab dem 22.09.2008 versandt. Die Submission findet am 10. Oktober 2008 ab

10:00 Uhr bei der Verbandsgemeindeverwaltung Treis-Karden statt. Die Angebote

sind zu richten an die Verbandsgemeindeverwaltung Treis-Karden, Am Rathaus 1,

56253 Treis-Karden. Der Zuschlag wird von der Bauherrschaft nach VOB Teil A ?

25, auf das Angebot erteilt, das unter Berücksichtigung aller technischen, wirtschaftlichen,

qualitativen und terminlichen Gesichtspunkte als das annehmbarste

erscheint. Die Angebote sind in deutscher Sprache abzufassen. Zur Eröffnung der

Angebote nach VOB sind nur der Bieter oder seine Bevollmächtigten zugelassen.

Für die Vertragserfüllung wird eine Bürgschaft in Höhe von 5 v. H. der Auftragssumme

und als Sicherheit für die Gewährleistung 5 v. H. der Abrechnungssumme verlangt.

Der Auftrag wird nur solchen Firmen erteilt, die entsprechende Arbeiten bereits

ausgeführt haben. Angaben über Zuverlässigkeit, Leistungsfähigkeit und

Fachkunde gem. ? 8 VOB/A Nr. 3 (1) a-g. Fehlende Nachweise können zum Ausschluss

des Angebots f?hren. Die Zuschlagsfrist endet am 01.12.2008. Bei behaupteten

Verst??en gegen die Vergabebestimmungen kann sich der Bewerber

oder Bieter zur Nachprüfung an die Kreisverwaltung Cochem-Zell - Kommunalaufsicht

-, Endertplatz 2, 56812 Cochem wenden.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen