DTAD

Ausschreibung - Ausführung von Bauleistungen in Mörfelden-Walldorf (ID:3779807)

Auftragsdaten
Titel:
Ausführung von Bauleistungen
DTAD-ID:
3779807
Region:
64546 Mörfelden-Walldorf
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
28.04.2009
Frist Angebotsabgabe:
20.05.2009
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Art und Umfang der Leistung Los 1: Erd-, Beton- und Rohrverlegearbeiten - 3.500 cbm Bodenaushub, Wasserhaltung und Grundwasserabsenkung, 1.000 qm Verkehrsfl?chen, Pflaster und Asphalt, 60 cbm Stahlbeton, 80 cbm Unbewehrter Beton, 10 t Betonstahl, 100 cbm Beton- und Stahlbetonabbruch, 250 m S?geschnitte, 190 m GFK-Rohre DN 800 bis 900, 900 m HDPE-Rohre DN 100 - 600, 40 m Edelstahlrohre DN 100 - 600, Formstücke und Armaturen.
Kategorien:
Beton-, Stahlbetonarbeiten, Dienstleistungen in der Abwasserbeseitigung, Bitumen, Asphalt, Rohre, zugehörige Artikel, Sonstige Bauleistungen im Hochbau, Erschliessungsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

a) Vergabestelle: SMW Abwasser GmbH, Farmstra?e 13 - 15, 64546 M?rfelden-

Walldorf, Telefon 0 61 05 / 2 26 15, Telefax 0 61 05 / 32 03 37, E-Mail: smwabwassergmbh@gmx.de.

b) Vergabeverfahren: öffentliche Ausschreibung - VOB/A.

c) Art

des Auftrages: Ausführung von Bauleistungen.

d) Ort der Ausführung: Kläranlage

M?rfelden-Walldorf, Alter Gerauer Weg 24, 64546 M?rfelden-Walldorf, Bundesland:Hessen.

e) Art und Umfang der Leistung Los 1: Erd-, Beton- und Rohrverlegearbeiten

- 3.500 cbm Bodenaushub, Wasserhaltung und Grundwasserabsenkung,

1.000 qm Verkehrsfl?chen, Pflaster und Asphalt, 60 cbm Stahlbeton, 80 cbm Unbewehrter

Beton, 10 t Betonstahl, 100 cbm Beton- und Stahlbetonabbruch, 250 m

S?geschnitte, 190 m GFK-Rohre DN 800 bis 900, 900 m HDPE-Rohre DN 100 - 600,

40 m Edelstahlrohre DN 100 - 600, Formstücke und Armaturen.

f) Aufteilung nach

Losen: entfällt.

g) Zweck der baulichen Anlage / des Auftrags Los 1: Abwasser- und Belebtschlamm?berleitung zwischen Betriebspunkten der Kläranlage.

h) Frist für

die Ausführung: 07/2009 - 12/2009.

i) Ausgabe bzw. Versand der Unterlagen: ab

05.05.2009 beim Ingenieurbüro Harzer Ingenieure für Umwelttechnik GbR, Albrecht-

von-Groddeck-Straße 1, 38678 Clausthal-Zellerfeld. Elektronisch eingereichte

Angebote werden nicht berücksichtigt (Angebote mit digitaler Signatur).

j) Unkostenbeitrag

Los 1: 70,00 EUR und 10,00 EUR für einen Datenträger jeweils per Verrechnungsscheck

unter Angabe des Verwendungszweckes an: Harzer Ingenieure

für Umwelttechnik GbR, Albrecht-von-Groddeck-Str. 1, 38678 Clausthal-Zellerfeld,

Tel. 0 53 23 / 98 26-12, Fax 0 53 23 / 98 26-26.

k) Anfragefrist: 04.05.2009.

l) Anschrift

der Vergabestelle: SMW Abwasser GmbH, Farmstra?e 13 - 15, 64546 M?rfelden-Walldorf.

m) Sprache: deutsche Sprache.

n) Teilnehmer am Eröffnungstermin: Bieter

und / oder ihre Bevollmächtigten (Nachweis erforderlich).

o) Submissionstermin:

20.05.2009, Los 1 um 11.00 Uhr, Ort: Rathaus M?rfelden, Sitzungssaal 400, 4. OG,

Westendstra?e 8, 64546 M?rfelden-Walldorf.

p) Sicherheiten: Als Sicherheit für die

Vertragserfüllung wird eine Bürgschaft eines in der Europäischen Gemeinschaft

zugelassenen Kreditinstituts oder -versicherers in Höhe von 5 % der Auftragssumme

verlangt. Für die Gewährleistungszeit werden als Sicherheit 3 % der Abrechnungssumme

einbehalten. Der Auftragnehmer kann stattdessen eine Bürgschaft

eines Kreditinstituts oder Versicherers stellen. Gewährleistung: Los 1 - Die Gew?hrleistungsfrist

betr?gt 4 Jahre gem. VOB/B.

q) Zahlungsbedingungen: gemäß Verdingungsunterlagen.

r) Rechtsform für Bietergemeinschaften: gesamtschuldnerisch

haftend mit bevollmächtigtem Vertreter.

s) Eignungsnachweis: Nachweis über

Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit gemäß ? 8 Punkt 3 Abs. 1 a-g

der VOB/A. Nachweise über gleichartig ausgeführte Leistungen.

t) Ablauf der Zuschlags-

und Bindefrist: 20.06.2009.

u) Änderungsvorschläge und Nebenangebote:

nur in Verbindung mit dem Hauptangebot.

v) Nachprüfungsstelle: Regierungspräsidium

Darmstadt, Dez. V 31.4, 64278 Darmstadt.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen