DTAD

Ausschreibung - Ausführung von Bauleistungen, maschineller Ausrüstung bzw. EMSR-Arbeiten in München (ID:11060261)

Übersicht
DTAD-ID:
11060261
Region:
80538 München
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Pumpen, Kompressoren, Abbruch-, Sprengarbeiten, Rohre, zugehörige Artikel, Elektroinstallationsarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Los 1 - Erneuerung der Rücklaufschlammpumpen auf der Kläranlage Stiedering, bestehend aus: ca. 3 Stck Kreiselpumpen Q = 140 l/s; Hv = 1,20 m ca. 2 Stck Kreiselpumpen Q = 20 l/s; Hv = 0,90 m ca. 1...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
07.08.2015
Frist Angebotsabgabe:
08.09.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
AZV Chiemsee, Stiedering 1, 83253 Rimsting

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Ausführung von Bauleistungen, maschineller
Ausrüstung bzw. EMSR-Arbeiten
Los 1 - Erneuerung der Rücklaufschlammpumpen auf
der Kläranlage Stiedering, bestehend aus:
ca. 3 Stck Kreiselpumpen Q = 140 l/s; Hv = 1,20 m
ca. 2 Stck Kreiselpumpen Q = 20 l/s; Hv = 0,90 m
ca. 1 Stck Verrohrung DN 150 bis DN 400 in W-Nr.
1.4571
Los 2 - EMSR-Arbeiten beim HPW und NPW Bernau
unter Betriebsaufrechterhaltung, bestehend aus:
ca. 2 Stck Niederspannungshauptverteilung
ca. 6 Stck MSR- und Steuerschrank mit SPS zur Datenübernahme
mit diversen Verkabelungsarbeiten
für Abwasserkreiselpumpen mit
37 kW, 110 kW, 132 kW und 3 x 11 kW
Los 3 - Fahrbahnabdeckung Längssandfang auf der
Kläranlage Stiedering, bestehend aus:
ca. 2 Stck Niederspannungshauptverteilung
ca. 60 lfdm VA-Blechabdeckung mit integrierten vier
Stück Heizkabel
ca. 2 Stck Fahrbahnreinigungsgeräte
ca. 1 Stck Schalt- und Steueranlage
Los 4 - Erneuerung des Klärschlammaustrags einer
Zentrifuge zur Kipperbeschickung auf der Kläranlage
Stiedering, bestehend aus:
ca. 1 Stck Demontage Schwenkschnecke
ca. 1 Stck Trogschnecke mit ziehenden Antrieb
ca. 1 Stck Verteilerschnecke mit Niveaumessungen
psch Integration der Schnecken in die best.
Steueranlage
ca. 80 m² Sandwichpaneele zur Wandverkleidung
mit integrierter Türe

Erfüllungsort:
Verbandsgebiet des AZV Chiemsee

Lose:
ja

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
Nebenangebote sind nur in Verbindung
mit dem Hauptangebot zulässig

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Anforderung: Die Ausschreibungsunterlagen sind beim
IB Dippold & Gerold GmbH, Schwalbenweg 13, 83209
Prien/Ch., Telefon: 0 80 51/68 68-0, Fax: 0 80 51/
68 68-28 anzufordern.

Entgelt für die Verdingungsunterlagen: Die Vergabeunterlagen
können gegen Zusendung eines Verr.-Schecks
in Höhe von
Los 1: 45 j (einschl. 19 % MwSt.)
Los 2: 65 j (einschl. 19 % MwSt.)
Los 3: 30 j (einschl. 19 % MwSt.)
Los 4: 30 j (einschl. 19 % MwSt.)
angefordert werden. Der Betrag wird nicht zurückerstattet.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Angebote an:
AZV Chiemsee, Stiedering 1, 83253 Rimsting

Angebotseröffnung: Dienstag, 8. September 2015 um
14.00 Uhr Los 1
14.15 Uhr Los 2
14.30 Uhr Los 3
14.45 Uhr Los 4
im Betriebsgebäude des AZV Chiemsee, Stiedering 1,
83253 Rimsting, Sitzungssaal
Bieter und deren Bevollmächtigte sind zur Submission
zugelassen.

Ausführungsfrist:
Los 1: 19. Oktober 2015 bis 16. November 2015
Los 2: 5. Oktober 2015 bis 30. November 2015
Los 3: 5. Oktober 2015 bis 19. Oktober 2015
Los 4: 19. Oktober 2015 bis 2. November 2015

Bindefrist:
8. Oktober 2015

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Es ist für jedes Los eine Sicherheitsleistung
von 5 v. H. der Auftragssumme zu hinterlegen

Zahlung:
Abschlags- und Schlusszahlungen nach VOB/B.

Geforderte Nachweise:
Mindestbedingungen: Für die Vergabe kommen nur
solche Firmen in Betracht, die vergleichbare Leistungen
nachweislich mit Erfolg in den letzten drei Jahren
ausgeführt haben.

Besondere Bedingungen:
Gesamtschuldnerisch haftende Arbeitsgemeinschaften
mit bevollmächtigten Vertretern.

Sonstiges
Nachprüfstelle: Regierung von Oberbayem, VOB-Stelle,
Maximilianstraße 39, 80538 München

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen