DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Ausführung von Rückbau- bzw. Abri?leistungen in Vorwerk Friedrich (ID:3346573)

Auftragsdaten
Titel:
Ausführung von Rückbau- bzw. Abri?leistungen
DTAD-ID:
3346573
Region:
76726 Vorwerk Friedrich
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
09.12.2008
Frist Vergabeunterlagen:
18.12.2008
Frist Angebotsabgabe:
15.02.2009
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Planer:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Abbruch-, Sprengarbeiten, Sondermülldienstleistungen, Müllentsorgung
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Ausschreibung gemäß VOB Teil A ? 17 Nr. 1

a) Stadt Germersheim, Stadtverwaltung

Kolpingplatz 3

76726 Germersheim

Tel.: 0 72 74/9 60-0

Fax: 0 72 74/9 60-2 47

b) öffentliche Ausschreibung.

c) Ausführung von Rückbau- bzw. Abri?leistungen.

d) Ort der Ausführung: Stadt Germersheim

e) Rückbau/Demontage einer Halle von rd. 800 m? UR in der Woogstra?e:

Rückbau und Entsorgung von rd. 100 m? Oberfl?chenversiegelung

(Betonplatte)

Entsorgung von rd. 190 m? Asbestzement-Eindeckung

f) entfällt

g) entfällt

h) Ausführungsfrist: 4 Wochen

i) Anforderung der Verdingungsunterlagen bei:

IGB Rhein-Neckar Ingenieurgesellschaft mbH

Heinigstra?e 26

67059 Ludwigshafen

Tel.: 0621/ 67 19 61 - 0

Fax: 0621/ 67 19 61 - 29

Keine Absendung der Verdingungsunterlagen zwischen den 18.12.2008 und

dem 06.01.2009

j) Die Verdingungsunterlagen können unter Vorlage eines

Verrechnungsschecks über

40,--Euro angefordert werden

Der Betrag wird auf keinen Fall zurückerstattet, auch wenn kein Angebot

erfolgt

k) Frist für die Einreichung der Angebote endet am: Siehe o)

l) Anschrift: Siehe a)

m) Das Angebot ist abzufassen in: deutsch.

n) Bieter und ihre Bevollmächtigen

o) Angebots?ffnung, Datum, Uhrzeit und Ort:

16.01.2009, 10:00 Uhr

Ort: Siehe a), Zimmer 8

p) entfällt

q) Zahlungsbedingungen gem. VOB

r) Rechtsform von Bietergemeinschaften:

Gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter

s) Geforderte Eignungsnachweise:

Der Bieter hat zum Nachweis seiner Fachkunde und Leistungsfähigkeit

Angaben

zu machen gemäß ? 8 Nr. 3 (1) Buchstaben a bis g VOB/A.

Der Bieter hat eine Bescheinigung der Berufsgenossenschaft, des

Finanzamtes

und der Krankenkasse vorzulegen.

Bieter, die nicht ihren Sitz in der Bundesrepublik Deutschland haben,

haben die

Bescheinigung des für sie zuständigen Versicherungstr?gers vorzulegen.

t) Ablauf der Zuschlags- und Bindefrist: 15.02.2009

u) ) Nebenangebote werden zugelassen.

v. Nachprüfstelle für behauptete Vergabeverst??e ist die VOB -

Schiedsstelle der SGD - Süd:

ADD Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion, Willy-Brandt-Platz 3,

54290 Trier

Germersheim, 08.12.2008

Stadtverwaltung Germersheim, Dieter H?nlein, Bürgermeister

h:\daten\verwalt\reich\sonstige\ausgerm.doc ANLAGE 2

h:\500\510\projekte\p025498\zeitung.doc

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen