DTAD

Verfahren zur Vor-Information - Ausrüstung für Sicherheitszwecke, Brandbekämpfung, Polizei und Verteidigung in Kaiserslautern (ID:6745191)

Auftragsdaten
Titel:
Ausrüstung für Sicherheitszwecke, Brandbekämpfung, Polizei und Verteidigung
DTAD-ID:
6745191
Region:
67657 Kaiserslautern
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Verfahren zur Vor-Information
Verfahren zur Vor-Information
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
14.12.2011
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Aufbau und Beladung für einen Rüstwagen nach DIN 14555-3 auf einem beigestellten Fahrgestell MB Atego 1329 AF Radstand 3860 mm + 300 mm = 4 160 mm. Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung: nein
Kategorien:
Sonstige Maschinen, Geräte
CPV-Codes:
Ausrüstung für Sicherheitszwecke, Brandbekämpfung, Polizei und Verteidigung
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  389186-2011

Vorinformation

Lieferauftrag Richtlinie 2004/18/EG
Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1) Name, Adressen und Kontaktstelle(n)
Kreisverwaltung Kaiserslautern
Lauterstr. 8
Kontaktstelle(n): Kreisverwaltung, Fachbereich 3.5, Lauterstr. 8, 67657
Kaiserslautern
Zu Händen von: Schneider B
67657 Kaiserslautern
DEUTSCHLAND
Telefon: +49 6317105356
E-Mail: bernhard.schneider@kaiserslautern-kreis.de
Fax: +49 6317105468
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse des öffentlichen Auftraggebers:
http://www.kaiserslautern-kreis.de
Weitere Auskünfte erteilen: die oben genannten Kontaktstellen
I.2) Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Lokalbehörde
I.3) Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung Öffentliche Sicherheit und Ordnung
I.4) Auftragsvergabe im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber
Der öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber: nein
Abschnitt II.B: Auftragsgegenstand (Lieferungen oder Dienstleistungen)
II.1) Bezeichnung des Auftrags durch den öffentlichen Auftraggeber:
Aufbau und Beladung für einen Rüstwagen nach DIN 14555-3 auf einem beigestellten Fahrgestell MB Atego 1329 AF Radstand 3860 mm + 300 mm = 4 160 mm.
II.2) Art des Auftrags und Ort der Lieferung bzw. Ausführung
Lieferauftrag Kaiserslautern und Enkenbach-Alsenborn.
II.3) Angaben zur Rahmenvereinbarung
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung: nein
II.4) Kurze Beschreibung der Art und der Menge bzw. des Werts der Waren
bzw. Dienstleistungen: Aufbau ist auszuführen nach DIN EN 1846-2 und DIN 14555-3 und hat den Anforderungen an Feuerwehrfahrzeuge Rheinland-Pfalz zu entsprechen. Die Beladung des Fahrzeuges hat nach der DIN 14555-3 zu erfolgen. Veranschlagte Kosten ohne MwSt: Spanne von 300 000,00 bis 350 000,00 EUR Lose Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
II.5) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
35000000
II.6) Voraussichtlicher Beginn der Vergabeverfahren
22.1.2012
II.7) Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA): nein
Angaben zu den Losen Bezeichnung des Auftrags durch den öffentlichen Auftraggeber:
Los-Nr: 1
Bezeichnung: Aufbau Rüstwagen (RW) DIN EN 1846-2 und DIN 14555 Teil 3

1) Kurze Beschreibung:
Der Aufbau muss in Alu-Paneele aufgebaut sein (Vergleichbarkeit ist nachzuweisen). Die Oberflächenbehandlung (Eloxal) muss in Silber von mindesten 20 my und die Überflächenbehandlung muss nach dem Zuschnitt erfolgen. Kabelführungen mit Steckverbindungen müssen innerhalb der Paneelen verlegt werden.
2) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
35000000
3) Menge oder Umfang:
Der Aufbau hat auf einem beigestellten Fahrgestell der Marke MB Atego 1329 AF mit Radstand 4 160 mm zu erfolgen. Veranschlagte Kosten ohne MwSt: Spanne von 190 000,00 bis 210 000,00 EUR
4) Abweichung vom Beginn der Vergabeverfahren und/oder von der
Vertragslaufzeit Geplanter Termin für Beginn der Bauarbeiten: 15.3.2012 Abschluss der Bauarbeiten: 16.9.2012 Bezeichnung des Auftrags durch den öffentlichen Auftraggeber:
Los-Nr: 2
Bezeichnung: Beladung eine Rüstwagens nach DIN EN 1846-2 und DIN 14555
Teil 3
1) Kurze Beschreibung:
Geräte und Ausrüstung für die Technische Hilfe der Feuerwehr nach DIN 14555 Teil 3.
2) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
35000000
3) Menge oder Umfang:
Veranschlagte Kosten ohne MwSt: Spanne von 100 000,00 bis 120 000,00 EUR
4) Abweichung vom Beginn der Vergabeverfahren und/oder von der
Vertragslaufzeit Geplanter Termin für Beginn der Bauarbeiten: 15.3.2012 Abschluss der Bauarbeiten: 16.9.2012
Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben
Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der Europäischen Union finanziert wird: nein
VI.4) Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
13.12.2011
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen