DTAD

Ausschreibung - Außenanlage BA I in Erlangen (ID:11013430)

Übersicht
DTAD-ID:
11013430
Region:
91052 Erlangen
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Beschränkte Ausschreibung mit Teilnahmewettbewerb
Kategorien:
Reinigung, Sanierung des städtischen Raumes, Bitumen, Asphalt, Landschaftsgärtnerische Arbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
CPV-Codes:
Landschaftsgärtnerische Arbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Erdarbeiten (insgesamt ca. 520 cbm) - Einbau der Entwässerungseinrichtungen inkl. Rigolenanlage - Asphaltarbeiten im Bereich der Entwässerungsleitung (ca. 25 qm) - Herstellung einer...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
30.07.2015
Frist Vergabeunterlagen:
06.08.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Stadt Erlangen - Eigenbetrieb für Stadtgrün, Abfallwirtschaft und Straßenreinigung

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
- Erdarbeiten (insgesamt ca. 520 cbm)
- Einbau der Entwässerungseinrichtungen inkl. Rigolenanlage
- Asphaltarbeiten im Bereich der Entwässerungsleitung (ca. 25 qm)
- Herstellung einer Schotterparkfläche (insgesamt ca. 1200 qm)

Erfüllungsort:
91052 Erlangen Bayern

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Beschränkte Ausschreibung mit Teilnahmewettbewerb

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Interessenbekundungsverfahren für Landschaftsgärtnerische Arbeiten
Die Stadt Erlangen Eigenbetrieb für Stadtgrün, Abfallwirtschaft und Straßenreinigung / Abt. Stadtgrün / Sachgebiet Planung und Neubau beabsichtigt die Maßnahme Neubau Verwaltungs-gebäude EB77 - Außenanlage BA I im Rahmen eines beschränkten Ausschreibungsverfahren nach VOB/A an fachkundige, leistungsfähige und zuverlässige Fachfirmen zu vergeben.
Dies ist eine formlose Information der Fachöffentlichkeit mit dem Ziel der Erkundung des Marktes nach potentiellen Fachfirmen für die genannten Bauleistungen. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass es sich nicht um eine beschränkte Ausschreibung nach öffentlichem Teilnahmewettbewerb handelt und aus der Teilnahme an diesem Interessensbekundungsverfahren kein Anspruch auf die Beteiligung an einem beschränkten Ausschreibungsverfahren entsteht.

Termine & Fristen
Unterlagen:
06.08.2015

Ausführungsfrist:
- Beginn der Ausführung Oktober 2015
- Fertigstellung der Maßnahme Ende Dezember 2015

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Geforderte Nachweise:
Erforderliche Unterlagen für den Eignungsnachweis:
Umsatz des Unternehmens der letzten drei abgeschlossenen Geschäftsjahre für Bauleistungen und andere mit der zu vergebenden Leistung vergleichbaren Leistungen
Referenzliste von Bauleistungen mit Bausummen, die mit der zu vergebenden Leistung vergleichbar sind
Zahl der in den letzten drei abgeschlossenen Geschäftsjahren jahresdurchschnittlich beschäftigten Arbeitskräfte, gegliedert nach Lohngruppen und technischem Leitungspersonal
technische Ausrüstung
Eintragung in das Berufregister ihres Sitzes oder Wohnsitzes
Eigenerklärung:
- ob ein Insolvenzverfahren oder vergleichbares gesetzlich geregeltes Verfahren eröffnet oder beantragt worden ist,
- ob sich das Unternehmen in Liquidation befindet,
- dass die Verpflichtung zur Zahlung von Steuern und Abgaben sowie der Beiträge zur gesetzlichen Sozialversicherung ordnungsgemäß erfüllt wurde,
- sich das Unternehmen bei der Berufsgenossenschaft angemeldet hat, alternativ: Unbedenklichkeitsbescheinigung der Berufsgenossenschaft,
- dass nachweislich keine schwere Verfehlung begangen wurde, die die Zuverlässigkeit als Bewerber in Frage stellt.
entsprechend VOB/A § 6 Abs. 3. Nr. 2 a i.
Alternativ kann der Nachweis der Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit für Landschaftsgärtnerische Arbeiten durch die Eintragung in der entsprechenden Liste des Vereins für Präqualifikation von Bauunternehmen e.V. (Präqualifikationsverzeichnis) erfolgen.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen