DTAD

Ausschreibung - Außenanlagen in Burghausen (ID:10394555)

Übersicht
DTAD-ID:
10394555
Region:
84489 Burghausen
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Beton-, Stahlbetonarbeiten, Landschaftsgärtnerische Arbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Gewerk XXIX - Außenanlagen: ca. 700 m³ Boden GW und Gl liefern und einbauen ca. 580 m³ Frostschutzkies liefern und einbauen ca. 85 m³ Oberboden liefern und einbauen ca. 300m...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
30.01.2015
Frist Angebotsabgabe:
04.03.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
BRK Kreisverband Altötting, per Adresse:
Raitenharter Straße 8, 84503 Altötting, Telefon:
0 86 71/50 66-0,
E-Mail: franz.fischer@kvaltoetting.brk.de

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Gewerk XXIX - Außenanlagen:
ca. 700 m³ Boden GW und Gl liefern und einbauen
ca. 580 m³ Frostschutzkies liefern und einbauen
ca. 85 m³ Oberboden liefern und einbauen
ca. 300m Entwässerungs- und Elektroleitungen
ca. 60m Entwässerungsrinnen
ca. 6 Stück HSK und SSK
ca. 250 m² 80/40/8 cm Betonplatten
ca. 100 m² 80/40/12 cm Betonplatten
ca. 270 m² Betonpflaster
ca. 250 m² Rasenfugenstein
ca. 165m Großstein Einfassungen
ca. 280m Betonleistenstein Einfassungen
ca. 90m Blockstufen 15/40/100 cm
ca. 450 m² Asphaltfläche
ca. 35m Sitzblöcke 40-50/40/100 cm
ca. 5 Stück Pflanzbeete Betonfertigteile
ca. 12m Mauerscheiben
ca. 8 Stück Fußabstreifer
ca. 4 Stück Abfallbehälter
ca. 5 Stück Absperrpfosten
ca. 4 Stück Treppenfundamente Betonfertigteile
ca. 8 Stück Hüttenfundamente Betonfertigteile
ca. 2 600 m² Rasenflächen
ca. 200 m² Pflanzflächen
ca. 29 Stück Bäume
Fertigstellungs- und Entwicklungspflege

Erfüllungsort:
D-84489 Burghausen, Krankenhausstraße
Neubau einer Berufsfachschule für Notfallsanitäter,
inklusive Wohnheim, einer Rettungswache sowie von
Räumen für Wasserwacht und Bereitschaft

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Anforderung der Vergabeunterlagen/Einsicht in Unterlagen
möglich:
Ab 11. Februar 2015, 13 Uhr
Entgelt für Vergabeunterlagen: 25 j
keine Rückerstattung;
Zahlungsweise:
Bareinzahlung oder Verrechnungsscheck.
Die Verdingungsunterlagen werden nur versandt bzw.
abgegeben, wenn der Nachweis über die Einzahlung
vorliegt.
Ansprechpartner:
BRK Kreisverband Altötting, Herr Fischer, Telefon
0 86 71/50 66-46

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
4. März 2015; Uhrzeit: 14 Uhr
Raum E3
Bei der Öffnung der Angebote dürfen anwesend sein:
Nur Bieter und ihre Bevollmächtigten.

Ausführungsfrist:
Beginn: 22. KW 2015
Ende: 36. KW 2015

Bindefrist:
Datum: 4. April 2015

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Vertragserfüllungsbürgschaft in Höhe von 5 % der Auftragssumme
Mängelansprüchebürgschaft in Höhe von 3 % der Abrechnungssumme

Geforderte Nachweise:
Nachweise zur Eignung:
Präqualifizierte Unternehmen führen den Nachweis
der Eignung durch den Eintrag in die Liste des Vereins
für die Präqualifikation von Bauunternehmen (Präqualifikationsverzeichnis).
Bei Einsatz von Nachunternehmen
ist auf Verlangen nachzuweisen, dass die vorgesehenen
Nachunternehmen präqualifiziert sind oder die
Voraussetzung für die Präqualifikation erfüllen.
Nicht präqualifizierte Unternehmen haben zum Nachweis
der Eignung mit dem Angebot das ausgefüllte
Formblatt 124 Eigenerklärung zur Eignung vorzulegen,
(abrufbar unter folgendem Internetlink:
https://db.tt/asmv1RXC). Bei Einsatz von Nachunternehrnen
sind die Eigenerklärungen auch für die vorgesehenen
Nachunternehmen abzugeben, es sei denn, die
Nachunternehmen sind präqualifiziert. In diesem Fall
reicht die Angabe der Nummer, unter der die Nachunternehmen
in der Liste des Vereins für die Präqualifikation
von Bauunternehmen (Präqualifikationsverzeichnis)
geführt werden. Gelangt das Angebot in die engere
Wahl, sind die Eigenerklärungen (auch die der Nachunternehmen)
durch Vorlage der in der Eigenerklärung
zur Eignung genannten Bescheinigungen zuständiger
Stellen zu bestätigen.
Darüber hinaus auf Verlangen erforderliche Eignungsnachweise:
Gewerbezentralregisterauszug;
Angaben zur Kalkulation und Aufgliederung wichtiger
Einheitspreise gem. Formblatt VHB (abrufbar unter
folgendem Internetlink: https://db.tt/dr701AZm)

Besondere Bedingungen:
Rechtsform von Bietergemeinschaften:
Gesamtschuldnerisch haftend, mit bevollmächtigtem
Vertreter

Sonstiges
Auskünfte erteilen:
- zum technischen Inhalt:
Landschaftsarchitekten Link, Grenzstraße 12a, 84503
Altötting, Telefon: 0 86 71/8 59 37
- zum Verfahren:
BRK Kreisverband Altötting, Raitenharter Straße 8,
84503 Altötting, Herr Fischer, Telefon: 0 86 71/50 66-46
Nachprüfungsstelle nach § 31 VOB/A Regierung von
Oberbayern, VOB-Stelle, Maximilianstraße 39, 80538
München, Telefon: 0 89/21 76-25 44, Fax: 0 89/
21 76-28 59

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen