DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Außenanlagen in Hamburg (ID:13534957)

DTAD-ID:
13534957
Region:
21033 Hamburg
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Abbruch-, Sprengarbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Fundamentierungsarbeiten, Bauarbeiten für Tunnel, Schächte, Unterführungen, Spielplatzausrüstungen, Landschaftsgärtnerische Arbeiten, Kanalisationsarbeiten, Installation von Zäunen, Geländern, Sicherheitseinrichtungen, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten, Maurerarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Betonplatten und -pflasterbelägen mit allen Einfassungen und Tragschichten, Rodung von Vegetationsflä- chen, sowie Rückbau von Ausstattungs und Bodenarbeiten aller Art etc. 1. BA: Abbruch inkl....
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
08.11.2017
Frist Angebotsabgabe:
21.11.2017
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
DE-21033: Außenanlagen
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
SBH | Schulbau Hamburg,
Einkauf/Vergabe,
Ausschreibungsmanagement VOB (U 42)
An der Stadthausbrücke 1, 20355 Hamburg,
Telefax: 040 / 4 27 31 - 01 43,
E-Mail: vergabestellesbh@sbh.fb.hamburg.de
Internet:
http://www.hamburg.de/fb/sbh-ausschreibungen/

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Die Maßnahme Schule Ratsmühlendamm, Ratsmühlendamm 39, Außenanlagen umfasst eine Fläche von
ca. 2.100 m². Die Baumaßnahme untergliedert sich in
verschiedene Teilbereiche:
1. Abschnitt 1: Schulhof mit Spielbereich, Zugang und
Rigolensystem zur Speicherung/Versickerung
2. Abschnitt 2: Sanierung am Feuerwehrhaus
Die Schulhoffläche muss nach Herstellung des Neubaus
neu gegliedert werden. Dazu werden die vorhandenen
Beläge aus Betonplatten und -pflaster sowie wassergeb.
Decke, soweit noch vorhanden, rückgebaut. Durch den
Hochbau sind die Belagsflächen schon in weiten Bereichen rückgebaut und die Übergabehöhe liegt dort bei ca.
-30 cm unter geplanter GOK. Die Baustelle ist über den
Fuhlsbütteler Damm unabhängig vom Schulbetrieb
anfahrbar.
Hier: Außenanlagen
Das Baufeld muss freigemacht werden. Dies umfasst den
Rückbau des Wegeoberbaus aus Grand-, vereinzelt
Betonplatten und -pflasterbelägen mit allen Einfassungen und Tragschichten, Rodung von Vegetationsflä-
chen, sowie Rückbau von Ausstattungs und Bodenarbeiten aller Art etc.
1. BA:
Abbruch inkl. Entsorgung von ca. 1.350m² Belagsflä-
chen in unterschiedlichen Materialien inkl. Unterbau
ca. 30 m Ballfangzaun
ca. 2 m³ Mauer aus Naturstein inkl. Fundament
1 St. Pavillion
ca. 10 St. unterschiedliche Ausstattungsgegenstände
ca. 367 m³ Bodenaushub und -entsorgung
ca. 270 m Entwässerungsleitungen DN 100 bis DN 200
inkl. Grabenaushub
ca. 5 St. Rev. schächte inkl. Aushub
ca. 17 Stück Einläufe Kl.A und D 400
ca. 1,5 m ACO Rinne
ca. 130 m³ Rigolenkörper inkl. Aushub und Sickerschnorchel
ca. 1.820 m² Pflaster inkl. Tragschichten
ca. 345 m² wassergebundene Decke
ca. 100 m² Fallschutzbelag aus Kunststoff
ca. 10 m Stabgittermattenzaun sowie Anschlussarbeiten Zaun an Bestand
ca. 4 St. Tore H bis 180 cm
ca. 8 St. Eingangsroste in unterschiedl. Abmessungen
ca. 22 St. Ausstattungsgegenstände
ca. 4 St. Müllboxen
ca. 7 St. Baumpflanzung
ca. 62 m² Heckenpflanzung
ca. 80 m² Bodendeckende Pflanzung
2. BA:
Abbruch inkl. Entsorgung von ca. 90 m² Belagsflä-
chen in unterschiedlichen Materialien inkl. Unterbau
ca. 17 m³ Bodenaushub und -entsorgung
ca. 15 m Entwässerungsleitungen DN 150 inkl. Grabenaushub
ca. 2 Stck Einläufe Kl.A
ca. 90 m² Pflaster inkl. Tragschichten
ca. 2 St. Eingangsroste in unterschiedl. Abmessungen
ca. 6 St. Ausstattungsgegenstände
HINWEIS: Der zu schließende Vertrag unterliegt dem
Hamburgischen Transparenzgesetz (HmbTG). Bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen wird er nach
Maßgabe der Vorschriften des HmbTG im Informationsregister veröffentlicht. Unabhängig von einer möglichen Veröffentlichung kann der Vertrag Gegenstand
von Auskunftsanträgen nach dem HmbTG sein.

Erfüllungsort:
Ratsmühlendamm 39 in 21033 Hamburg

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabenummer:
Vergabenummer: SBH VOB ÖA 116-17 AS

Vergabeunterlagen:
Vergabeunterlagen werden nur elektronisch zur Verfü-
gung gestellt.
Es werden nur schriftliche Angebote (in Papierform)
akzeptiert.

Die Bekanntmachung sowie die Vergabeunterlagen finden Sie sowohl auf der Zentralen Veröffentlichungsplattform unter:
http://www.hamburg.de/bauleistungen/
als auch auf der Homepage des Landesbetriebes SBH |
Schulbau Hamburg unter:
http://www.hamburg.de/fb/sbh-ausschreibungen/.
Hinter dem Wort LINK sind dort die Vergabeunterlagen für die hier ausgeschriebene Leistung zum Download
kostenfrei hinterlegt.
Es erfolgt kein Versand der Vergabeunterlagen per Post
oder E-Mail.
Fragen und Antworten während des Verfahrens werden
ebenfalls auf der Zentralen Veröffentlichungsplattform
bekannt gemacht. Ein Versand per E-Mail erfolgt nicht.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Ablauf der Angebotsfrist 21. November 2017 um 10.00
Uhr.
Öffnungstermin an der Anschrift der lit. o): 21. November 2017 um 10.00 Uhr.
Bei der Öffnung der Angebote dürfen Bieter und ihre
Bevollmächtigten anwesend sein.

Ausführungsfrist:
Beginn der Ausführung (sofern möglich):
1. BA ca. Dezember 2017,
2. BA ca. März 2019
Fertigstellung oder Dauer der Ausführung:
1. BA ca. Mai 2018,
2. BA ca. August 2019

Bindefrist:
Die Bindefrist endet am 21. Dezember 2017.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Zahlung:
Zahlungsbedingungen: siehe Vergabeunterlagen.

Zuschlagskriterien:
Zuschlagskriterien:
Die Zuschlagskriterien sind dem Formblatt Aufforderung Angebotsabgabe der Vergabeunterlagen zu entnehmen.

Geforderte Nachweise:
Präqualifizierte Unternehmen führen den Eignungsnachweis durch ihren Eintrag in die Liste des Vereins
für Präqualifikation von Bauunternehmen e.V. (sog.
Präqualifikationsverzeichnis). Beim Einsatz von Nachunternehmern ist auf gesondertes Verlangen deren
Präqualifikation nachzuweisen.
Nicht präqualifizierte Unternehmen haben als vorläufigen Eignungsnachweis bestimmte Eigenerklärungen
auf dem gesonderten Formblatt Eignung der Vergabeunterlagen abzugeben. Von den Bietern der engeren
Wahl sind die Eigenerklärungen auf Verlangen durch
(ggf. deutschsprachig übersetzte) Bescheinigungen zu
bestätigen.
Darüber hinaus sind zum Nachweis der Eignung weitere
Angaben gemäß §6a Abs. 3 VOB/A im Wege eines Einzelnachweises zu machen.
Die einzelnen Eignungsnachweise sind dem Formblatt
Eignung der Vergabeunterlagen zu entnehmen.
Der Vordruck Eignung mit allen geforderten Erklä-
rungen und Nachweisen ist unterschrieben zusammen
mit dem Angebot vorzulegen.

Besondere Bedingungen:
Die Rechtsform der Bietergemeinschaft nach der Auftragserteilung muss sein eine gesamtschuldnerisch haftende Arbeitsgemeinschaft mit bevollmächtigtem Vertreter.

Sonstiges
Nachprüfungsstelle (§ 21 VOB/A):
SBH | Schulbau Hamburg,
Frau Gertrud Theobald, Geschäftsführerin
An der Stadthausbrücke 1, 20355 Hamburg,
Telefax: 040 / 4 27 31 - 01 37
Anfragen von Bietern werden in anonymisierter Form
nebst Beantwortung auf den folgenden Homepages ver-
öffentlicht:
SBH Homepage:
http://www.hamburg.de/fb/sbh-ausschreibungen/
und Zentrale Veröffentlichungsplattform:
http://www.hamburg.de/bauleistungen
Informationen werden per Post, Telefax oder elektronisch übermittelt

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen