DTAD

Ausschreibung - Außenbeleuchtungen in Bad Zwischenahn (ID:10514001)

Übersicht
DTAD-ID:
10514001
Region:
26160 Bad Zwischenahn
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
Leuchten, Beleuchtungszubehör, Leuchtschilder
CPV-Codes:
Außenbeleuchtungen
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vergabe in Losen:
nein
Kurzbeschreibung:
Demontage alter Pilz- und Kofferleuchten und Montage neuer LED-Köpfe auf vorhandene Masten.
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
07.03.2015
Frist Vergabeunterlagen:
15.04.2015
Frist Angebotsabgabe:
28.04.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Gemeinde Bad Zwischenahn
Am Brink 9
26160 Bad Zwischenahn
Kontaktstelle: Tiefbau- und Grünflächenamt
Frau Dipl.-Ing. Constanze Schlichting
Telefon: +49 4403604664
Fax: +49 44036047664
E-Mail: schlichting@bad-zwischenahn.de
http://www.bad-zwischenahn.de

 
Weitere Auskünfte erteilen:
Elektoplanung Cordes
Mellumstraße 1
26125 Oldenburg
Telefon: +49 44199864485
E-Mail: m.chrobok@elektroplaner-ol.de

Ausschreibungs- und ergänzende Unterlagen verschicken:
Gemeinde Bad Zwischenahn
Am Brink 9
26160 Bad Zwischenahn
Kontaktstelle: Tiefbau- und Grünflächenamt
Herrn Gloth
Telefon: +49 4403604662
Fax: +49 44036047662
E-Mail: gloth@bad-zwischenahn.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Lieferung und Austausch von LED-Aufsatzleuchten.
Demontage alter Pilz- und Kofferleuchten und Montage neuer LED-Köpfe auf vorhandene Masten.

CPV-Codes: 31527200

Erfüllungsort:
Bad Zwischenahn.
Nuts-Code: DE946

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag

Org. Dok.-Nr:
81500-2015

Vergabeunterlagen:
Preis: 35 EUR
Überweisung auf das Konto der Gemeinde Bad Zwischenahn bei der Landessparkasse zu Oldenburg, IBAN:DE 88 2805 0100 0041 4082 53, BIC: BRLADE21LZO mit der Angabe des Verwendungszwecks " Ausschreibung Lieferung und Austausch von LED-Aufsatzleuchten". Der Anforderung ist der Einzahlungsbeleg beizufügen.

Auftragswert:
210 000 EUR

Termine & Fristen
Unterlagen:
15.04.2015 - 23:59 Uhr

Angebotsfrist:
28.04.2015 - 12:00 Uhr

Ausführungsfrist:
Laufzeit in Monaten: 4 (ab Auftragsvergabe)

Bindefrist:
24.06.2015

 
Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag
28.04.2015 - 12:00

Ort
Am Brink 9, 26160 Bad Zwischenahn, Raum 3.15 (3.Obergeschoss)

Bedingungen & Nachweise
Sicherheiten:
Sicherheit für die Vertragserfüllung von 5 % der Auftragssumme einschließlich aller Nachträge, für evtl. Mängelansprüche eine Sicherheit von 5 % der Auftragssumme einschließlich aller Nachträge.

Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
"Der Bieter hat mit dem Angebot zum Nachweis seiner Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit eine Eigenerklärung in Anlehnung an die "Eigenerklärung Zur Eignung"(Formblatt 124 VHB-Bund-Ausgabe 2008-Stand August 2014) nachzuweisen. Ausländische Bewerber haben gleichwertige Bescheinigungen ihres Herkunftslandes vorzulegen.".

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
"Der Bieter hat mit dem Angebot zum Nachweis seiner Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit eine Eigenerklärung in Anlehnung an die "Eigenerklärung Zur Eignung"(Formblatt 124 VHB-Bund-Ausgabe 2008-Stand August 2014) nachzuweisen. Ausländische Bewerber haben gleichwertige Bescheinigungen ihres Herkunftslandes vorzulegen.".

Technische Leistungsfähigkeit
"Der Bieter hat mit dem Angebot zum Nachweis seiner Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit eine Eigenerklärung in Anlehnung an die "Eigenerklärung Zur Eignung"(Formblatt 124 VHB-Bund-Ausgabe 2008-Stand August 2014) nachzuweisen. Ausländische Bewerber haben gleichwertige Bescheinigungen ihres Herkunftslandes vorzulegen.".

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen