DTAD

Ausschreibung - Austausch der Grobrechen auf dem Hauptkl?rwerk Wiesbaden in Wiesbaden (ID:5692232)

Auftragsdaten
Titel:
Austausch der Grobrechen auf dem Hauptkl?rwerk Wiesbaden
DTAD-ID:
5692232
Region:
65187 Wiesbaden
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
08.12.2010
Frist Angebotsabgabe:
14.12.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Sonstige Maschinen, Geräte, Kanalisationsarbeiten
CPV-Codes:
Abwasser-Rechenanlagen , Abwasserbehandlungsanlage
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  363417-2010

Interessenbekundungsverfahren ?formloser Teilnahmewettbewerb außerhalb

förmlichen EG-Vergaberechts? HAD-Referenz-Nr.: 1313/201 Aktenzeichen: ELW0456 1. Auftraggeber (Vergabestelle): Offizielle Bezeichnung: Entsorgungsbetriebe der LH Wiesbaden, Straße: Theodor-Heuss-Ring 51, Stadt/Ort: 65187Wiesbaden, Land: Deutschland. Zu Hdn. von: Herrn Just. Telefon: 06 11 / 780 - 38 87. Fax: 06 11 / 780 - 20 38 87 2. Art der Leistung: Bauleistung. 3. Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber: Austausch der Grobrechen auf dem Hauptkl?rwerk Wiesbaden. 4. Frist, bis zu der die Interessenbekundung eingegangen sein muss: 14.12.2010 23:59 Uhr 5. Leistungsbeschreibung Art und Umfang des Auftragsgegenstandes: Austausch von drei Grobrechen im Anlagenzulauf des Hauptkl?rwerks: ? Stra?enweise Demontage der drei vorhandenen Grobrechen ? Werksplanung, Herstellung, Montage, Inbetriebnahme von drei Grobrechen als Harkenumlaufrechen aus Edelstahl (Werkst.-Nr. 1.4571) in hochwertiger Ausführung, Spaltweite 60 mm. Durchsatzleistung max. 1.100 l/s pro Rechen. Gerinnebreite ca. 0,80 m, Gerinnetiefe ca. 2,20 m. Betriebsbedingt sind geringe hydraulische Verluste und eine hohe R?umleistung erforderlich. Die Rechen werden direkt, ohne vorheriges Pumpwerk, angestr?mt. ? Die Rechen müssen stra?enweise nacheinander montiert und in Betrieb genommen werden. ? Wartungsvertrag für die Rechen Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV) Hauptgegenstand: 45232421 Abwasserbehandlungsanlage Erg?nzende Gegenstände: 42996500 Abwasser-Rechenanlagen Ort der Ausführung/Erbringung der Leistung: Theodor-Heuss-Ring 51, 65187 Wiesbaden NUTS-Code: DE714 Wiesbaden, Kreisfreie Stadt Zeitraum der Ausführung: Vorauss. Ende Febr. 2011 bis Juni 2011 6. Wertungsmerkmale: Der Zuschlag erfolgt unter Beachtung einer technisch hochwertigen Qualität, der Funktionalität sowie der Wirtschaftlichkeit. ... Eignungsnachweise: Nachweis der Ausführung vergleichbarer Leistungen in den letzten 3 Jahren, Nachweis der Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit gem. den Unterlagen unserer Ausschreibung. G?ltige Freistellungsbescheinigung. Geforderte Eignungsnachweise, die in Form anerkannter Pr?qualifikationsnachweise (u. a. HPQR) vorliegen, sind im Rahmen ihres Erkl?rungsumfangs zulässig. 7. Beschränkung der Wirtschaftsteilnehmer, die zur Teilnahme aufgefordert werden sollen 8. Auskünfte erteilt: Offizielle Bezeichnung: Entsorgungsbetriebe der LH Wiesbaden Straße: Theodor-Heuss-Ring 51 Stadt/Ort: 65187 Wiesbaden Land: Deutschland Zu Hdn. von: Herrn Lauer Telefon: 06 11/31 95 33 Fax: 06 11/31 95 90 Mail: stephan.lauer@elw.de 9. Sonstige Angaben: Sicherheitsleistungen: Vertragserf?llungs-Bürgschaft 10 % M?ngelanspr?che-Bürgschaft 5 % jeweils nach ? 17 VOB/B Zahlungsbedingungen: gem. ? 16 VOB/B Rechtsform von Bietergemeinschaften: Rechtsform i. S. d. ? 705 BGB, zusätzlich gefordert: Benennung des geschäftsführenden Mitglieds, Erklärung von jedem Mitglied, dass das geschäftsführende Mitglied allein gegenüber dem Auftraggeber zu rechtsverbindlichen Handlungen und Erklärungen berechtigt ist und alle Mitglieder einzeln gegenüber dem Auftraggeber als Gesamtschuldner haften. .................................................................................................................................................. Diese Ausschreibung erfolgt nicht nach VOB/A Angebotsabgabe: 28.01.2011 14:00 Uhr Bindefrist: 28.02.2011 Nebenangebote werden nur in Verbindung mit der Abgabe eines wertbaren Hauptangebotes zugelassen. Tag der Veröffentlichung in der HAD: 26.11.2010
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen