DTAD

Ausschreibung - Austausch des Tankes in Bramsche (ID:11987285)

Übersicht
DTAD-ID:
11987285
Region:
49565 Bramsche
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Container, Behälter aus Metall
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Kurzbeschreibung:
Im Tanklager soll ein bestehender 10.000 Liter Erdtank gegen einen gleichartigen Tank ausgetauscht werden.
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
08.06.2016
Frist Angebotsabgabe:
05.07.2016
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Fernleitungs-Betriebsgesellschaft mbH, Herr Lothar Möhl,
Löbestr. 1,
53173 Bonn,
Tel.: 0228/838-102,
Fax: 0228/838-100,
eMail: lothar.moehl@fbg.de.

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Im Tanklager Bramsche soll ein bestehender 10.000 Liter Erdtank gegen einen gleichartigen Tank ausgetauscht werden.

Erfüllungsort:
49565 Bramsche. Genauere Ortsangaben sind in der Leistungsbeschreibung genannt.

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
Nebenangebote sind zugelassen, Mindestbedingungen für Nebenangebote sind in den Verdingungsunterlagen genannt.

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)

Vergabeunterlagen:
Wie unter a) oder unter www.deutsches-ausschreibungsblatt.de mit der Vergabe-Nr.: X-FBG-2016-0005.

Kosten für Vervielfältigungen der Vergabeunterlagen: entfällt.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
5. Juli 2016, 16.00 Uhr

Ausführungsfrist:
Beginn: nach Absprache mit unserem Tanklagerleiter, Fertigstellung: spätestens bis Ende 2016. Näheres ist in der Leistungsbeschreibung genannt.

Bindefrist:
Bindefrist: 1. Aug. 2016

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
entfällt

Zahlung:
Wird im Auftrag auf der Grundlage der VOL/B - in der zum Vertragsabschluss geltenden Fassung genannt.

Zuschlagskriterien:
: Sind in den Vergabeunterlagen genannt.

Geforderte Nachweise:
Eigenerklärung: Darüber, dass - über das Vermögen des Bieters nicht das Insolvenzverfahren oder ein vergleichbares gesetzliches Verfahren eröffnet oder die Eröffnung beantragt oder dieser Antrag mangels Masse abgelehnt wurde; - sich der Bieter nicht in Liquidation befindet; - der Bieter keine schweren Verfehlungen begangen hat, die seine Zuverlässigkeit in Frage stellen; - der Bieter seine Verpflichtungen zur Zahlung von Steuern und Abgaben sowie der Beiträge zur gesetzlichen Sozialversicherung ordnungsgemäß erfüllt. Auf Verlangen des Auftraggebers sind diesbezügliche Nachweise vorzulegen; - der Bieter die Voraussetzungen für die Ausführung der angebotenen Leistungen erfüllt, der Bieter im Verfahren nicht vorsätzlich unzutreffende Erklärungen in Bezug auf seine Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit abgegeben hat; - der Bieter die Verpflichtung zur Zahlung des Mindestlohnes erfüllt, soweit diese besteht; - das zur Erbringung der Leistung eingesetzte Personal über die erforderlichen Qualifikationsnachweise verfügt; - dem öffentlichen Auftraggeber jeglichen Nachunternehmereinsatz mitgeteilt wird und auf Anforderung im Einzelfall die Eignungsnachweise des Nachunternehmers vorgelegt werden; - die Verpflichtung eingehalten werden und nur Nachunternehmer eingesetzt werden, die ebenfalls alle vorgenannten Kriterien erfüllen und dies auch per Einzelnachweis belegen können. Handelt es sich bei dem Bieter um eine Bietergemeinschaft, so ist die Eigenerklärung durch alle Mitglieder der Bietergemeinschaft zu erbringen. Die Mitgliedsnummer der Berufsgenossenschaft ist anzugeben, Bieter, die ihren Sitz nicht in der Bundesrepublik Deutschland haben, geben den für sie zuständigen Versicherungsträger an.

Sonstiges
Die Form, in der die Angebote einzureichen sind: Wird in den Vergabeunterlagen genannt.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen