DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Austausch von 3 Aufzugsanlagen in Kassel (ID:13484863)


DTAD-ID:
13484863
Region:
34121 Kassel
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Bauarbeiten für Tunnel, Schächte, Unterführungen, Installation von Aufzügen, Rolltreppen, Aufzüge, Rolltreppen
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Demontage und Entsorgung von drei Aufzugsanlagen Seilaufzüge mit Maschinenraum darüber und seitlich angeordnet, bis 1350kg oder 18 Personen und 6 Haltestellen bei zwei Aufzugsanlagen bzw. 5...
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
20.10.2017
Frist Angebotsabgabe:
14.11.2017
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
DE-34121: Austausch von 3 Aufzugsanlagen
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau
Weißensteinstraße 70-72,
34131 Kassel
E-Mail: SVLFG@Bieteranfrage.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Aufzugsanlagen
- Demontage und Entsorgung von drei Aufzugsanlagen Seilaufzüge mit Maschinenraum darüber und seitlich angeordnet, bis 1350kg oder 18 Personen und 6 Haltestellen bei zwei Aufzugsanlagen bzw. 5 Haltestellen bei der dritten Aufzugsanlage

- Lieferung und Montage von drei Aufzugsanlagen in die Bestandschächte bis 1350kg oder 18 Personen, zweimal Ausführung mit Maschinenraum oben über und einmal maschinenraumlose Ausführung

Erfüllungsort:
Frankfurter Straße 126 in 34121 Kassel

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Vergabeunterlagen können ausschließlich in elektronischer Form unter
www.subreport-elvis.de/E12191613 bezogen werden.
Eine Schutzgebühr wird nicht erhoben.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Ablauf der Angebotsfrist:
Datum: 14.11.2017
- Aufzugsanlagen 11:00 Uhr
Angebote können abgegeben werden
- schriftlich (Postweg oder persönliche Abgabe in verschlossenem Umschlag).
- elektronisch in Textform (über die Vergabeplattform).

Analoge Angebote, die mit einem entsprechenden Aufkleber versehen sein müssen, sind bis zu diesem Zeitpunkt wie folgt einzureichen:

a) Bei postalischem Versand:
Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau AB Beschaffung, Weißensteinstraße 70-72,
34131 Kassel

b) Bei persönlicher Angebotsabgabe:
Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau
Frankfurter Straße 126
34121 Kassel

Die elektronische Angebotsabgabe erfolgt unter www.subreport.de.

Eröffnungstermin und -ort:
Datum:14.11.2017
Aufzugsanlagen 11:00 Uhr

Ort:
Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau Arbeitsbereich Beschaffung Frankfurter Straße 126, Raum 217, 34121 Kassel

Personen, die bei der Eröffnung anwesend sein dürfen:
Bieter und deren Bevollmächtigte.

Ausführungsfrist:
02.012018 bis 14.05.2018

Bindefrist:
Bindefrist:
bis 19.12.2017

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Siehe Vergabeunterlagen.

Zahlung:
Siehe Vergabeunterlagen.

Zuschlagskriterien:
Siehe Vergabeunterlagen.

Geforderte Nachweise:
Nachweise, mit dem Angebot vorzulegen:

Der Bieter hat mit seinem Angebot zum Nachweis seiner Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit eine direkt abrufbare Eintragung in die allgemein zugängliche Liste des Vereins für Präqualifikation von Bauunternehmen e.V. (Präqualifikationsverzeichnis) nachzuweisen.

Der Nachweis der Eignung kann auch durch Eigenerklärungen gem. Formblatt 124 (Eigenerklärungen zur Eignung) erbracht werden.

Hinweis:

Soweit zuständige Stellen Eigenerklärungen bestätigen, sind von Bietern, deren Angebote in die engere Wahl kommen, die entsprechenden Bescheinigungen auf Verlangen der Vergabestelle innerhalb der von der Vergabestelle benannten Frist vorzulegen.

Das Formblatt 124 (Eigenerklärungen zur Eignung) ist den Vergabeunterlagen beigefügt.

Nachweise, auf gesondertes Verlangen vorzulegen:

Gegebenenfalls auf gesondertes Verlangen vorzulegende Nachweise sind in der Angebotsaufforderung unter Buchstabe D) und Ziffer 3.2 aufgeführt.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen