DTAD

Ausschreibung - Austausch von Rückschlamm-Leitungen in Holle (ID:10883285)

Übersicht
DTAD-ID:
10883285
Region:
31188 Holle
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Beschränkte Ausschreibung mit Teilnahmewettbewerb
Kategorien:
Metall-, Stahlbauarbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Sonstige Bauleistungen im Hochbau
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
DN 125/100, L = 6.000 mm, einschl. Formstücke, ausgeschriebenes Material HDPE und Edelstahl.
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
24.06.2015
Frist Angebotsabgabe:
10.07.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Wasserverband Peine, Horst 6, 31226
Peine, Tel.: 05171 / 956-111, Fax: 05171 /
956-109, info@wasserverband.de.

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Austausch von 12 St. Rückschlamm-Leitungen:
DN 125/100, L = 6.000 mm, einschl.
Formstücke, ausgeschriebenes Material
HDPE und Edelstahl.

Erfüllungsort:
Kläranlage Gemeinde Holle,
(PLZ 31188), Landkreis Hildesheim.

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Beschränkte Ausschreibung mit Teilnahmewettbewerb

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Die Vergabeunterlagen können online
abgerufen werden (www.subreport.de). ELVIS
ID E58923721. Die Downloadkosten
(15,00 ) trägt der Bieter. Zusätzliche Auskünfte
können abgefragt werden unter
bock@wasserverband.de.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Angebotseröffnung
am 10.07.2015 um 10:30
Uhr, anwesend sein dürfen Bieter und ihre
bevollmächtigten Vertreter.

Ausführungsfrist:
24.08.2015; Ende der Ausführungen:18.09.2015.

Bindefrist:
10.08.2015.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Siehe Vergabeunterlagen.

Geforderte Nachweise:
Bescheinigung
der Berufsgenossenschaft und des zuständigen
Versicherungsträger. Anzusetzende
Tarifverträge sind: Baugewerbe Bundes
TV, Rahmentarifvertrag f. Angestellte und
Polieren in der jeweils gültigen Fassung.

Besondere Bedingungen:
Gesamtschuldnerisch haftend
mit bevollmächtigten Vertreter.

Sonstiges
Nachprüfstelle (§ 21 VOB/A), Vergabeprüfstelle: Nds. Ministerium f.
Wirtschaft, Reg. Ver. BS, Bohlweg 38,
38100 Braunschweig.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen