DTAD

Ausschreibung - Balkonachsen in Mühlheim am Main (ID:5210695)

Auftragsdaten
Titel:
Balkonachsen
DTAD-ID:
5210695
Region:
63165 Mühlheim am Main
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
19.06.2010
Frist Angebotsabgabe:
28.07.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Planer:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Metall-, Metallbauerzeugnisse, Metall-, Stahlbauarbeiten, Abbruch-, Sprengarbeiten, Dachdeckarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Neubau von Balkonachsen an bestehenden Mauerwerksbauten

Ankündigung einer öffentlichen Ausschreibung gemäß ? 12 VOB

Teil A 2009

a) Auftraggeber und Einreichung der Angebote bei:

Wohnbau Mühlheim am Main GmbH

Elisabethenstra?e 13, 63165 Mühlheim am Main

Tel.: 06108 910642

Fax: 06108 1325

b) Öffentliche Ausschreibung

d) Neubau von Balkonachsen an bestehende Mauerwerksbauten,

drei-und viergeschossig, die vorhandenen Balkone werden

von einem anderen Gewerk demontiert

e) Am Dreispitz 11, Am Dreispitz 9/Offenbacher Straße 92,

Offenbacher Straße 94 und 96 in 63165 Mühlheim am Main

f) Los 4 Balkone

2 Stück Einzelbalkonachsen drei Geschosse

3 Stück Einzelbalkonachsen vier Geschosse

1 Stück Doppelbalkonachsen drei Geschosse

1 Stück Doppelbalkonachsen vier Geschosse

- Balkone aus Stahl, Breite 3,65 m/Tiefe 2,0 m

- gelenkiger Anschluss an Gebäude und mittiges St?tzenpaar

vor dem Gebäude

- Deckenplatten als leichte Ausführung mit integriertem

Gefälle und allseitiger Aufkantung

- Dach über der letzten Loggia als geschlossene,

dr?hnsicher ged?mmte Konstruktion

- Brüstungen als Metallwelle, Handläufe aus Edelstahl,

Blumenkästen

- zwischen Doppelbalkonen Mitteltrennw?nde

- Abstellbox auf jedem Balkon

h) Aufteilung innerhalb eines LVs in 3 Teillose

(1 Teillos = 1 Objekt), Abgabe der Angebote nur für

alle Teillose möglich

i) Gesamtbauzeit September 2010 bis November 2010,

Beginn mit Demontage vorh. Balkone

k) Ingenieurgesellschaft BBP Bauconsulting mbH

Wolfener Straße 36, 12681 Berlin,

Tel.: 030 93692318; Fax: 030 93692344,

E-Mail: BBP@Baucon.de

Bewerbung an vorgenannte Anschrift (BBP) richten

Versand der Leistungsverzeichnisse beginnt nach Eingang

des Entgeltes ab 6. Juli 2010

l) Entgelt für die Übersendung der Unterlagen unter Angabe

Firma und Losnummer ?berweisen an

Ingenieurgesellschaft BBP Bauconsulting mbH;

Berliner Bank, BLZ 100 200 00, Konto 8083499000

Höhe: Los 4 - 20,00 Euro

Die Leistungsverzeichnisse werden ab dem 6. Juli 2010 und

erst nach Eingang der Zahlungen versandt.

Das Entgelt wird nicht erstattet.

n) Angebote sind bis zum 28. Juli 2010, Submissionstermin,

einzureichen.

o) Einreichung der Angebote bei:

Wohnbau Mühlheim am Main GmbH, Elisabethenstra?e 13

63165 Mühlheim am Main

p) Deutsch

q) 28. Juli 2010, ab 14:00 Uhr bei der Wohnbau

Mühlheim am Main GmbH

Bieter und ihre Bevollmächtigten

r) Vertragserfüllungsbürgschaft in Höhe von 3% der Auftragssumme

Gew?hrleistungseinbehalt in Höhe von 5% Brutto-

Schlussrechnungssumme für die Dauer von fünf Jahren,

beginnend ab Abnahme der Bauleistung, ablösbar durch vorgelegte

Bankbürgschaft

t) Rechtsform von Bietergemeinschaften: gesamtschuldnerisch

haftend mit bevollmächtigtem Vertreter

u) Mit dem Angebot sind zum Nachweis der Eignung einzureichen:

- Angaben zum Umsatz der letzten drei Gesch?ftsjahre

- Anzahl der Beschäftigten mit Gliederung der Berufsgruppen

- Referenzen über ausgeführte, ähnliche Bauleistungen der

letzten drei Gesch?ftsjahre mit Angabe des Auftragsvolumens

sowie Benennung eines Ansprechpartners mit Telefonnummer

- Angaben über Sicherstellung der Mängelbeseitigung während

der Gewährleistung bei Firmensitz außerhalb M?hlheims

(Umkreis größer als 50 km)

- Übermittlung der Kopie der Unbedenklichkeitsbescheinigung

der Berufsgenossenschaft

- Eintragung in die Handwerksrolle, das Berufsregister oder

das Register der Industrie- und Handelskammer des

Bietersitzes

- Freistellungsbescheinigung nach ? 48b, Absatz 1,

Satz 1 EstG

- Kopie der gültigen Haftpflichtbescheinigung mit

ausreichender Deckung für Sach-, Personen-und

Vermögensschäden

- Liste zum Einsatz von Nachunternehmern

- Nachweis der Fachkunde nur bei Forderung nach

Zertifikaten im Leistungsverzeichnis (z. B. Schweißarbeiten)

v) Die Zuschlags-/Bindefrist endet am 1. November 2010.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen