DTAD

Ausschreibung - Basisabdichtung und Hangabdichtung auf der einer Deponie in Wiesbaden (ID:4758421)

Auftragsdaten
Titel:
Basisabdichtung und Hangabdichtung auf der einer Deponie
DTAD-ID:
4758421
Region:
65205 Wiesbaden
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
23.02.2010
Frist Vergabeunterlagen:
04.03.2010
Frist Angebotsabgabe:
08.04.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Planer:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Baustelleneinrichtung, Gerüstarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten
CPV-Codes:
Aushub- und Erdbewegungsarbeiten , Bodenabtrag , Erdbewegungsarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Ausschreibungsbekanntmachung.

Aufforderung zum Wettbewerb für Bauleistungen.

Diese Ausschreibung erfolgt nicht nach VOB/A.

Aktenzeichen: ELW0403.

a) Auftraggeber: Entsorgungsbetriebe der LH Wiesbaden, Deponiestr. 15, 65205

Wiesbaden, Land: Deutschland, Zu Hdn. von: Herr Just, Tel.: 0611/7803887, Fax

0611/780203887, Mail: wolfgang.just@eswe.com.

b) Art der Vergabe: Aufforderung zum Wettbewerb für Bauleistungen.

c) Art des Auftrags: Bauvertrag.

d) Ausführungsort: Deponie Dyckerhoffbruch Wiesbaden, 65205 Wiesbaden.

NUTS-Code: DE714 Wiesbaden, Kreisfreie Stadt.

e) Art und Umfang der Leistung: Basisabdichtung und Hangabdichtung auf der

Deponie Dyckerhoffbruch in Wiesbaden.

Erd-, Profilierungsarbeiten, Dichtungsbau zur Herstellung einer mineralischen

Basisabdichtung und Zwischenabdichtung, Deponieabschnitt II und III.

Hauptmassen:

ca. 800 qm Basisabdichtung III/3,1 Baufeld 5 bestehend aus:;

- 50 cm mineralische Dichtung;

- Kunststoffdichtungsbahn und geotextile Schutzlage;

- 15 cm mineralische Schutzschicht;

- 30 cm mineralische Entw?sserungsschicht;

ca. 9.000 qm Zwischenabdichtung Nordhang.

Los III.3 bestehend aus:

- 100 cm mineralische Dichtung;

- Geotextile Trennlage;

- 30 cm Entw?sserungsschicht;

ca. 11.000 qm Planumherstellung;

ca. 5.200 cbm Abtrag von Boden;

ca. 1.200 cbm Auftrag von Boden;

ca. 1.000 cbm Herstellung von Abschlussd?mmen;

ca. 140 m Herstellung von Entw?sserungsmulden.

Produktschl?ssel (CPV):

45112000 Aushub- und Erdbewegungsarbeiten;

45112200 Bodenabtrag;

45112500 Erdbewegungsarbeiten;

45113000 Baustelleneinrichtung;

45222110 Bau von Mülldeponien.

f) Unterteilung in Lose: nein.

h) Ausführungsfrist:

Bau; beginn: spätestens 20. Mai 2010 Baufertigstellungsfrist: 22 Wochen nach

Beauftragung (geplant für 11. Mai 10).

i) Anforderung der Ausschreibungsunterlagen: ESWE Versorgungs AG, Abt.

Materialwirtschaft, Weidenbornstr. 1, 65189 Wiesbaden, Land: Deutschland, Zu

Hdn. von: H. Just, Tel.: 0611/7803887, Fax 0611/780203887, Mail:

wolfgang.just@eswe.com.

Einsichtnahme in Ausschreibungsunterlagen:

entfällt.

Frist für die Anforderung der Ausschreibungsunterlagen: 4. März 2010.

j) Kosten der Ausschreibungsunterlagen: 15,- Euro incl. MwSt.

Ein Beleg/Kopie über die Einzahlung der Gebühr für die

Ausschreibungsunterlagen ist dem Anforderungsschreiben beizufügen.

Die Ausschreibungsunterlagen werden nur versandt, wenn der Nachweis über die

Einzahlung vorliegt. (Keine Verrechnungsschecks!)

Keine Erstattung des Kostenbeitrags.

Zahlungsweise: Überweisung;

Empfänger: Entsorgungsbetriebe der LH Wiesbaden;

Konto-Nr.: 107000720;

BLZ 510.500.15

bei Kreditinstitut: Nassauische Sparkasse;

Verwendungszweck (bitte immer angeben!): ELW0403 Basis- und Hangabdichtung

Deponie.

k) Ablauf der Angebotsfrist: 8. April 2010 14.00 Uhr.

l).

Ort der Angebotsabgabe:

siehe unter i) Anforderung der Ausschreibungsunterlagen.

m) Das Angebot ist abzufassen in: deutsch.

p) Sicherheitsleistungen: Vertragserf?llungs-Bürgschaft 10 v.H.

M?ngelanspr?che-Bürgschaft 5 v.H.

jeweils nach Paragr. 17 VOB/B.

q) Zahlungsbedingungen: nach Paragr. 16 VOB/B, den Besonderen und Zus?tzlichen

Vertragsbedingungen.

r) Rechtsform von Bietergemeinschaften: Rechtsform i.S. d. Paragr. 705 BGB,

zusätzlich gefordert:

Benennung des geschäftsführenden Mitglieds, Erklärung von jedem Mitglied, dass

gesch?ftsf?hrendes Mitglied allein gegenüber dem Auftraggeber zu

rechtsverbindlichen Handlungen und Erklärungen berechtigt ist und alle

Mitglieder einzeln dem Auftraggeber als Gesamtschuldner haften.

s) Eignungsnachweise:

- G?ltige Unbedenklichkeitsbescheinigung des Finanzamtes

- G?ltige Unbedenklichkeitsbescheinigung über die Abgabe der Sozialabgaben

- G?ltige Freistellungsbescheinigung gem. Paragr. 48ff. EStG

- Gewerbezentralregisterauszug

- Erklärung über die Zahlungsfähigkeit (ohne Konkursverfahren)

- Nachweis über die Ausführung von Deponieabdichtungsma?nahmen in den letzten

3 Jahren

- Eignungsnachweise aus vergleichbaren Maßnahmen zu den mineralischen

Bodenmaterialien einschl. Nachweis Materialverf?gbarkeit über die

ausgeschriebenen Mengen

- Nachweise Unternehmens- und Personalqualifikationen

- Bankerkl?rung oder Nachweis einer entsprechenden Berufshaftpflichtversicherung

- Erklärung über Projektsprache Deutsch

- Erklärung über Einhaltung der Baufertigstellungsfrist.

- Referenzen der in den letzten 3 Jahren erbrachten vergleichbaren Leistungen

(Rechnungswert)

- Befähigung des Bewerbers einschl. Führungskräfte

- Anzahl der Beschäftigten aufgegliedert nach Qualifikation

- Angaben zu den Unternehmensstandorten.

t) Zuschlags- und Bindefrist: 28. Mai 2010.

u) Nebenangebote: Nebenangebote sind zugelassen.

v) Sonstige Angaben:

Diese Ausschreibung erfolgt nicht nach VOB/A

Nebenangebote werden nur in Verbindung mit der Abgabe eines wertbaren

Hauptangebotes zugelassen.

Technische Auskünfte:

Ingenieurbüro Grontmij AEW Plan GmbH, Mainz, Tel.: 06131/982830, Fax / - 25,

Herr Volk, Entsorgungsbetriebe, Tel.: 0611/318906, Fax / - 5968.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen