DTAD

Ausschreibung - Bau einer Lagerhalle in Kaiserslautern (ID:4790933)

Auftragsdaten
Titel:
Bau einer Lagerhalle
DTAD-ID:
4790933
Region:
67657 Kaiserslautern
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
08.03.2010
Frist Vergabeunterlagen:
16.03.2010
Frist Angebotsabgabe:
13.04.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Art und Umfang der Leistung - Bau einer Lagerhalle wie folgt: f1) Hallengrundfl?che 1290 qm; f2) Wandhöhe ca. 8,50 m; f3) Dachneigung 5 Grad-10 Grad; f4) Erdarbeiten; f5) Einzel- Streifenfundamente; f6) Tore an den Stirnseiten, Gr??e 5,0 x 5,0 m, sowie Schlupft?ren; f7) Es ist statisch vorzusehen, dass auf der Dachfläche eine Photovoltaikanlage installiert werden kann; f8) Blitzschutz, Beleuchtung etc.; f9) Leistungen der Tragwerksplanung nach ? 48 HOAI 2009; f10) Leistungen der Pr?fstatik nach der LVO Rheinland-Pfalz über die Bauunterlagen und die bautechnische Prüfung; f11) Leistungen der Technischen Ausrüstung der für den Bau- und Betrieb der Lagerhalle notwendigen Anlagegruppen im Sinne des? 51 HOAI 2009; f12) RWA Dachebene, insges. ca. 25 qm.
Kategorien:
Rohbauarbeiten, Installation von Beleuchtungs-, Signalanlagen, Leuchten, Beleuchtungszubehör, Leuchtschilder, Fundamentierungsarbeiten, Dachdeckarbeiten, Blitzableiter, Blitzschutzarbeiten, Installation von Solar-, Photovoltaikanlagen, Elektroinstallationsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

a) Auftraggeber (Vergabestelle): Zweckverband Abfallwirtschaft Kaiserslautern,

Kapiteltal, 67657 Kaiserslautern, Tel.: (0631) 341 17- 0, Fax: (0631) 341 17-7777, E-Mail: info@zak-kl.de.

b) Vergabeverfahren: Öffentliche Ausschreibung nach

Abschnitt 1 VOB/A 2009. Vergabe-Nr.: 01-2010-VOB.

c) Auftragsvergabe elektronisch:

entfällt.

d) Art des Auftrags: Ausführung von Bauleistungen.

e) Ort der Ausführung:

Zweckverband Abfallwirtschaft Kaiserslautern, Kapiteltal, 67657 Kaiserslautern.

f) Art und Umfang der Leistung - Bau einer Lagerhalle wie folgt: f1)

Hallengrundfl?che 1290 qm; f2) Wandhöhe ca. 8,50 m; f3) Dachneigung 5 Grad-10

Grad; f4) Erdarbeiten; f5) Einzel- Streifenfundamente; f6) Tore an den Stirnseiten,

Gr??e 5,0 x 5,0 m, sowie Schlupft?ren; f7) Es ist statisch vorzusehen, dass auf der

Dachfläche eine Photovoltaikanlage installiert werden kann; f8) Blitzschutz, Beleuchtung

etc.; f9) Leistungen der Tragwerksplanung nach ? 48 HOAI 2009; f10)

Leistungen der Pr?fstatik nach der LVO Rheinland-Pfalz über die Bauunterlagen

und die bautechnische Prüfung; f11) Leistungen der Technischen Ausrüstung der

für den Bau- und Betrieb der Lagerhalle notwendigen Anlagegruppen im Sinne des? 51 HOAI 2009; f12) RWA

Dachebene, insges. ca. 25 qm.

g) Angaben über

den Zweck der baulichen Anlage oder des Auftrags, wenn auch Planungsleistungen

gefordert werden: g1) Die Lagerhalle muss zum Abstellen von diversen Geräten

und dgl. sowie zum Zwischenlagern verschiedener Bau- und Betriebsstoffe

geeignet sein. g2) Auf der nach Süden geneigten Dachfläche muss die Errichtung

einer Photovoltaikanlage möglich sein. Näheres ist den Vergabeunterlagen zu

entnehmen.

h) Aufteilung in Lose: nein.

i) Ausführungsfrist - Beginn: 03. Mai 2010,

Ende: 02. August 2010.

j) Zulässigkeit von Nebenangeboten: ja, es sind jedoch

nur technische Nebenangebote zulässig.

k) Anforderung der Vergabeunterlagen

und zusätzlichen Unterlagen: Vergabeunterlagen können ab dem 09. März 2010

beim Architekturb?ro Prof. Gr?f Architekten GmbH Medicusstr. 2a, 67655 Kaiserslautern

unter Angabe der Vergabe-Nr. (vgl. oben bei b) schriftlich, oder per Fax

0631 - 27410 oder per per E-Mail - anselmann@graef-kl.de - angefordert werden.

Die Vergabeunterlagen werden am 16. März 2010 versandt. Die Unterlagen werden

nur versandt, wenn eine Anforderung in Textform (per Post, Fax, e-Mail) vorliegt

und der Kostenbetrag auf bezeichnetem Konto eingegangen ist. Das eingezahlte

Entgelt wird nicht erstattet. Online-Plattformen: Subreport, Köln, http://

www.subreport.de/ausschreibungen-suchen.html. Submissionsanzeiger Hamburg,

http://www.submission.de/ausschreibungen/ausschreibungen.php. ZAK,

www.zak-kl.de.

l) Höhe und Bedingungen für die Zahlung des Betrages, der für die

Unterlagen zu entrichten ist - Höhe des Entgelts: 30,00 EUR. Zahlungsweise:

Banküberweisung. Empfänger: Prof. Gr?f Architekten GmbH, Medicusstr. 2a,

67655 Kaiserslautern. Kontonummer: 333 443. BLZ, Geldinstitut: 540 501 10,

Stadtsparkasse Kaiserslautern. Verwendungszweck: Vergabe-Nr. 01-2010-VOB

(unbedingt angeben!).

m) Bei Teilnahmeantr?gen: entfällt.

n) Frist für den Eingang

der Angebote: Siehe unten bei q).

o) Anschrift, an die die Angebote zu richten sind:

Auftraggeber (siehe oben bei a).

p) Sprache, in der die Angebote abgefasst sein

müssen: Deutsch.

q) Datum, Uhrzeit und Ort des Er?ffnungstermins sowie Angabe,

welche Personen bei der Öffnung der Angebote anwesend sein dürfen: 13.

April 2010, 14:00 Uhr, Kaiserslautern, Kapiteltal, Verwaltungsgebäude, 1.OG,

großer Besprechungsraum. Es dürfen nur Bieter und deren Bevollmächtigte zugegen

sein.

r) Sicherheiten für die Vertragserfüllung: 5 % der Auftragssumme und

M?ngelanspr?che: 3 % der Abrechnungssumme, wenn diese den Betrag von

250.000 EUR (ohne MwSt.) übersteigt.

s) Zahlungsbedingungen: Diese richten

sich nach ? 16 VOB/B.

t) Rechtsform, die die Bietergemeinschaft nach Auftragserteilung

haben muss: gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter.

u) Nachweise für die Beurteilung der Eignung des Bewerbers oder Bieters:

Näheres siehe Aufforderung zur Abgabe eines Angebots mit Bewerbungsbedingungen (Vordruck 211+212).

v) Zuschlagsfrist: 30. April 2010.

w) Name und Anschrift

der Stelle, an die sich der Bewerber oder Bieter zur Nachprüfung behaupteter

Verstöße gegen die Vergabebestimmungen wenden kann: Aufsichts- und

Dienstleistungsdirektion in Trier (ADD), Willy-Brandt-Platz 3, 54290 Trier.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen