DTAD

Ausschreibung - Bau eines Kreisverkehrsplatzes auf der K 52 in der OG Rüdesheim in Rosenhof (ID:3324002)

Auftragsdaten
Titel:
Bau eines Kreisverkehrsplatzes auf der K 52 in der OG Rüdesheim
DTAD-ID:
3324002
Region:
55543 Rosenhof
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
02.12.2008
Frist Angebotsabgabe:
18.12.2008
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Planer:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Bauarbeiten für Tunnel, Schächte, Unterführungen, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Bitumen, Asphalt, Kanalisationsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Bauvorhaben: Bau eines Kreisverkehrsplatzes auf der K 52 in der OG Rüdesheim

im Zuge des Neubaugebietes In den sechs Morgen . Auftraggeber: Ortsgemeinde

Rüdesheim. Auftragsumfang: ca. 2.000 cbm Erdbewegung, ca. 1.100 cbm Frostschutzmaterial

einschl. Bodenverbesserung, ca. 1.100 qm Asphalttragschicht 0/32,

ca. 380 qm Asphaltbinder, ca. 1.500 qm Asphaltbeton 0/11, ca. 160 qm Betonpflasterdecke,

ca. 120 m Kanalisation DN 150 - 300 mm einschl. Schachtbauwerke, ca. 6 Stck

Straßenabläufe sowie alle sonstigen Nebenarbeiten. Anforderung: bei dem Ing.-Büro

für Bauwesen und Umweltschutz Dipl.-Ing. R. Lenhard GmbH, Ringstraße 97, 55543

Bad Kreuznach, Tel. 0671 / 88855-0, Fax 0671 / 88855-50 bzw. www.ibu-lenhard.de .

Versand der Unterlagen: ab 03.12.2008 durch die Verbandsgemeindeverwaltung

Rüdesheim. Unkostenbeitrag: 40,00 EUR (einschl. 19 % MwSt, Versandkosten, einer

CD GAEB Phase 83 sowie der Freigabe der Planunterlagen zum Herunterladen). Der

Betrag ist auf das Konto der Verbandsgemeindeverwaltung Rüdesheim, SPK Rhein-

Nahe (BLZ 560 501 80), Konto-Nr. 1982, einzuzahlen, mit dem Hinweis LV KVP-K52

Rüdesheim . Die Einzahlungsquittung ist mit der Anforderung bei dem Ing.-Büro R.

Lenhard GmbH vorzulegen. Der für die Verdingungsunterlagen eingezahlte Betrag

wird in keinem Fall zurück erstattet. Planunterlagen: sind bei o. g. Ing.-Büro nach

Terminvereinbarung einsehbar bzw. nach Zahlung des Unkostenbeitrages herunterladbar.

Ausf?hrungsfristen: Die Maßnahme ist bis zum 15.02.2009 zu beginnen und

bis zum 30.06.2009 fertig zu stellen. Submissionstermin: Die Angebote müssen bei

dem Eröffnungstermin am 18.12.2008, 11:00 Uhr, bei der Verbandsgemeindeverwaltung

Rüdesheim, Nahestra?e 63 - Betriebsgebäude -, 55593 Rüdesheim, Sitzungssaal,

dem Verhandlungsleiter vorliegen. Zuschlagsfrist: endet am 30.01.2009. Gewährleistung:

5 Jahre nach VOB-Abnahme. Prüfstelle: ADD Außenstelle Koblenz,

Stresemannstr. 3-5, 56068 Koblenz.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen