DTAD

Ausschreibung - Bau- und Planungsleistungen von Elektroenergieanlagen/ Eisenbahnbetriebsanlagen in Groß-Gerau (ID:5317030)

Auftragsdaten
Titel:
Bau- und Planungsleistungen von Elektroenergieanlagen/ Eisenbahnbetriebsanlagen
DTAD-ID:
5317030
Region:
64521 Groß-Gerau
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
28.07.2010
Frist Vergabeunterlagen:
06.08.2010
Frist Angebotsabgabe:
27.08.2010
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Installation von Beleuchtungs-, Signalanlagen, Leuchten, Beleuchtungszubehör, Leuchtschilder, Installation von Aufzügen, Rolltreppen, Aufzüge, Rolltreppen, Elektroinstallationsarbeiten
CPV-Codes:
Andere Energieversorgungsquellen
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Ausschreibungstext

Barierefreier Ausbau Bahnhof Groß-Gerau/Dornberg Bau- und Planungsleistungen von Elektroenergieanlagen/ Eisenbahnbetriebsanlagen

Ausschreibungsbekanntmachung

Öffentliche Ausschreibung VOB/A

HAD-Referenz-Nr.:278/98

Vergabenummer/Aktenzeichen:Bhf. Dbg. EEA

a)Vergabestelle:

Offizielle Bezeichnung:Der Magistrat der Kreisstadt Groß-Gerau

Straße:Am Marktplatz 1

Stadt/Ort:64521 Groß-Gerau

Land:Deutschland

b)Art der Vergabe:Öffentliche Ausschreibung VOB/A

c)Art des Auftrags:Barierefreier Ausbau Bahnhof Groß-Gerau/Dornberg, Bau- und

Planungsleistungen von Elektroenergieanlagen im Bereich von

Eisenbahnbetriebsanlagen

d)Ausführungsort:Darmstädter Straße, 64521 Groß-Gerau

NUTS-Code : DE717 Gross-Gerau

e)Art und Umfang der Leistung:Im Zuge der Verlängerung einer 3 m breiten und 2,

5 m hohen Personenunterführung um 10 m und der Herstellung von 3 Aufzugsanlagen

im Bereich der Bahnsteige sind Planungs- und Bauleistungen für

Elektroenergieanlagen zu erbringen.

Hierzu gehören: Elektroinstallationsarbeiten für Fußgängerunterführung (FU)

einschließlich Erdungs- und Anpassungsarbeiten im Stellwerk, Anpassung der

Energieversorgung, Neubau der Beleuchtung Bahnsteig 3, Neubau der Beleuchtung

in der FU einschließlich Herstellung der Energieversorgung der Aufzüge (3

Stück). Für die neue Zugangserg?nzungsbeleuchtung ist eine

Zentralbatterieanlage in einem neuen Betonschalthaus zu errichten.

Produktschl?ssel (CPV):

65400000 Andere Energieversorgungsquellen

f)Unterteilung in Lose:nein

h)Ausführungsfrist:

Beginn der Ausführungsfrist: Oktober 2010

Ende der Ausführungsfrist: Juni 2011

i)Anforderung der Verdingungsunterlagen:

Offizielle Bezeichnung:Der Magistrat der Kreisstadt Groß-Gerau

Straße:Am Marktplatz 1

Stadt/Ort:64521 Groß-Gerau

Land:Deutschland

Zu Hdn. von :Frau Doris Weber

Telefon:06152/716-257

Fax:06152/938-457

Mail:doris.weber@gross-gerau.de

Nähere Auskünfte erhältlich bei/Einsichtnahme in Verdingungsunterlagen:

Offizielle Bezeichnung:Sch??ler-Plan Ingenieurgesellschaft mbH

Straße:Darmstädter Landstraße 114

Stadt/Ort:60598 Frankfurt am Main

Land:Deutschland

Zu Hdn. von :Dipl.-Ing. Andr? Winkler

Telefon:069-96885738

Fax:069-96885799

Mail:awinkler@schuessler-plan.de

digitale Adresse(URL):www.schuessler-plan.de

Frist für die Anforderung der Verdingungsunterlagen:06.08.2010

j)Kosten der Verdingungsunterlagen:25,00 ?

Zahlungsweise:nur Verrechnungsscheck

k)Ablauf der Angebotsfrist: 27.08.2010 09:00 Uhr

l)Ort der Angebotsabgabe:

siehe unter a)

m)Das Angebot ist abzufassen in:Deutsch

n)Bei der Öffnung des Angebots dürfen anwesend sein:Bieter und ihre

Bevollmächtigten. Vollmacht ist vorzulegen.

o)Angebotseröffnung:27.08.2010 09:00 Uhr

Ort:Kreisstadt Groß-Gerau

Stadthaus

Zimmer 2.05

Am Marktplatz 1

64521 Groß-Gerau

p)Sicherheitsleistungen:Vertragserfüllungsbürgschaft: 5 % der Auftragssumme,

M?ngelanspr?cheb?rgschaft: 3 % der Abrechnungssumme.

q)Zahlungsbedingungen:Zahlungen erfolgen gemäß VOB.

r)Rechtsform von Bietergemeinschaften:Selbstschuldnerisch haftend mit

bevollmächtigtem Vertreter.

s)Eignungsnachweise:Geforderte Eignungsnachweise (gem. ? 8 Nr. 3 VOB/A), die in

Form anerkannter Pr?qualifikationsnachweise (u.a.HPQR) vorliegen, sind im

Rahmen ihres Erkl?rungsumfangs zulässig.

Teilnahmebedingungen:

Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers sowie Auflagen hinsichtlich der

Eintragung in einem Berufs- und Handelsregister

Erklärung gemäß VOB/A ?8 Nr. 3 Abs. 1 (a) bis (f)

Unbedenklichkeitsbescheinigung des Sozialversicherungstr?gers

Unbedenklichkeitsbescheinigung des Berufsgenossenschaft

Aktuell gültiger Nachweis der Haftpflichtversicherung

Geforderte Eignungsnachweise (gem. ?8 Nr. 3 VOB/A), die in Form anerkannter

Pr?qualifikationsnachweise (u.a. HPQR) vorliegen, sind im Rahmen ihres

Erkl?rungsumfanges ausreichend.

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit

Geforderte Eignungsnachweise (gem. ?8 Nr. 3 VOB/A), die in Form anerkannter

Pr?qualifikationsnachweise (u.a. HPQR) vorliegen, sind im Rahmen ihres

Erkl?rungsumfanges ausreichend.

Technische Leistungsfähigkeit

Geforderte Eignungsnachweise (gem. ?8 Nr. 3 VOB/A), die in Form anerkannter

Pr?qualifikationsnachweise (u.a. HPQR) vorliegen, sind im Rahmen ihres

Erkl?rungsumfanges ausreichend.

t)Zuschlags- und Bindefrist:20.09.2010

u)Nebenangebote:Nebenangebote sind nicht zugelassen

v)Sonstige Angaben/Nachprüfstelle:

Das ausgefüllte und unterschriebene Angebot ist im zur Verfügung gestellten

verschlossenen Umschlag, einfach, sowie die Urkalkulation einfach in einem

separaten verschlossenen Umschlag, jede versehen mit dem Submissionsaufkleber

oder Urkalkulationsaufkleber und der Aufschrift "Barrierefreier Ausbau der

Verkehrsstation Bahnhof Groß-Gerau/Dornberg - 2. BA, Bau- und

Planungsleistungen von Elektroenergieanlagen"

bei dem

Magistrat der Kreisstadt Groß-Gerau

Am Marktplatz 1

64521 Groß-Gerau

einzureichen.

Die Bewerber können sich zur Nachprüfung behaupteter Verstöße gegen die

Vergabebestimmungen gemäß ? 31 VOB/A an das Regierungspräsidium Darmstadt, VOB-

Stelle, Wilhelminenstraße 1-3, 64283 Darmstadt, Tel. 06151-126086, wenden.

nachr. HAD-Ref. : 278/98

nachr. V-Nr/AKZ : Bhf. Dbg. EEA

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen