DTAD

Vergebener Auftrag - Bau von Fernheizleitungsnetzen in Grünwald (ID:10858756)

Übersicht
DTAD-ID:
10858756
Region:
82031 Grünwald
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren
Kategorien:
Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen
CPV-Codes:
Bau von Fernheizleitungsnetzen
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Gegenstand des Auftrages ist die Herstellung von Fernwärme-Hausanschlussleitungen im Verlegesystem Kunststoffmantelrohr-Verbundsystem (KMR) innerhalb der Gemarkung Grünwald. Ausgangspunkt ist ein...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
17.06.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Erdwärme Grünwald GmbH
Tölzer Str. 19
82031 Grünwald
Herrn Andreas Lederle
E-Mail: andreas.lederle@erdwaerme-gruenwald.de
http://www.erdwaerme-gruenwald.de/

Auftragnehmer:
Vertragsnummer: 2015_FW_HA5
Los 1:
Josef Pfaffinger Bauunternehmung GmbH
Wiener Straße 35
DE-94032 Passau

Vertragsnummer: 2016_FW_HA6
Los 2:
Josef Pfaffinger Bauunternehmunh GmbH
Wiener Straße 35
DE-94032 Passau

Vertragsnummer: 2017_FW_HA7
Los 3:
Josef Pfaffinger Bauunternehmung GmbH
Wiener Straße 35
DE-94032 Passau

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Grünwald Fernwärmenetz – Hausanschlüsse 5/6/7.
Gegenstand des Auftrages ist die Herstellung von Fernwärme-Hausanschlussleitungen im Verlegesystem Kunststoffmantelrohr-Verbundsystem (KMR) innerhalb der Gemarkung Grünwald. Ausgangspunkt ist ein Abgangspunkt (z. B. als T- oder P-Abzweig bzw. als Anbohrabzweik) von einer neu gebauten oder in Betrieb befindlichen Haupt- oder Verteilleitung. Leistungsende ist das erste Absperrorgan nach Gebäudeeintritt. Im Rahmen der Leitungsherstellung sind die KMR-Rohrleitung inkl. sämtlicher erforderlichen Nebenleistungen wie Rohr- und Netzüberwachungssystem sowie die Verlegung von Begleitkabeln und Muffung etc. durch den Auftragnehmer zu erbringen. Grundlage ist eine mit dem Auftraggeber und dem Gebäudeeigentümerabgestimmte Ausführungsplanung inkl. statischem Nachweis. Schnittstellen bestehen zur vorgelagerten Haupt- oder Verteilleitung bzw. zur gebäudeinternen Primärleitung, die ab dem ersten Absperrorgan nach Gebäudeeintritt die Verbindung zu Hausanschlussstation bildet.

CPV-Codes: 45232140

Erfüllungsort:
Grünwald, Landkreis München.
Nuts-Code: DE212

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Verhandlungsverfahren

Dokumententyp:
Vergebener Auftrag

Vergabeordnung:
Bauauftrag

Org. Dok.-Nr:
207686-2015

Aktenzeichen:
2015/16/17_FW_HA5/6/7

Auftragswert:
Niedrigstes Angebot: 1 570 230,45 EUR
Höchstes Angebot: 1 858 255,43 EUR

Bedingungen & Nachweise
Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Sonstiges
Tag der Zuschlagsentscheidung: 09.06.2015
Anzahl der eingegangenen Angebote: 5

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen