DTAD

Ausschreibung - Bau von Fernheizleitungsnetzen in Landshut (ID:10263666)

Übersicht
DTAD-ID:
10263666
Region:
84028 Landshut
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen, Heizungsplanung, Straßenbauarbeiten, Heizkörper, Sanitäreinrichtungen, Warmwasserbereiter
CPV-Codes:
Bau von Fernheizleitungsnetzen , Bau von Gasversorgungsleitungen , Bauarbeiten für Wasser- und Abwasserrohrleitungen , Rohrverlegearbeiten , Straßenpflaster- und Asphaltarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vergabe in Losen:
nein
Kurzbeschreibung:
Tiefbau- und Rohrleitungsarbeiten Fernwärme, Gas und Wasser. Lieferung und Verlegung von 3 900 Trassenmetern KMR DN 25-DN 250; Verlegung von 350 m Gasleitung Niederdruck und Mitteldruck DN 150-DN...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
13.12.2014
Frist Vergabeunterlagen:
26.01.2015
Frist Angebotsabgabe:
27.01.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Stadtwerke Landshut
Christoph-Dorner Straße 9
Zu Händen von: Franz Weber
84028 Landshut
DEUTSCHLAND
Telefon: +49 87114362013
E-Mail: f.weber@stadtwerke-landshut.de
Fax: +49 87114362040
Hauptadresse des Auftraggebers: http://www.stadtwerke-landshut.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Erzeugung, Fortleitung und Abgabe von Gas und Wärme
Strom
Wasser
Städtische Eisenbahn-, Straßenbahn-, Oberleitungsbus- oder Busdienste
Tiefbau- und Rohrleitungsarbeiten Fernwärme, Gas und Wasser.
Lieferung und Verlegung von 3 900 Trassenmetern KMR DN 25-DN 250;
Verlegung von 350 m Gasleitung Niederdruck und Mitteldruck DN 150-DN 200,
Stahl;
Verlegung von 950 m Wasserleitung DN 100-DN 200, duktiler Guss;
Verlegung von 175 m Kanalleitung DN 300, PP.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
45232140, 45231221, 45231300, 45231110, 45233222

Erfüllungsort:
NUTS-Code DE221

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Org. Dok.-Nr:
424918-2014

Vergabenummer:
Bekanntmachungsnummer im ABl: 2014/S 224-395075 vom 20.11.2014

Vergabeunterlagen:
Bedingungen für den Erhalt von Ausschreibungs- und ergänzenden
Unterlagen (außer DBS)
Schlusstermin für die Anforderung von Unterlagen oder die Einsichtnahme:
26.1.2015 - 16:00
Kostenpflichtige Unterlagen: ja
Preis: 25 EUR
Zahlungsbedingungen und -weise: Verrechnungsscheck.
Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
27.1.2015 - 08:30

Termine & Fristen
Unterlagen:
26.01.2015

Angebotsfrist:
Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 27.1.2015 - 8:30
Ort
Landshut.
Personen, die bei der Öffnung der Angebote anwesend sein dürfen: ja
Bieter oder deren bevollmächtigte Vertreter.
Abschnitt VI: Weitere Angaben

Ausführungsfrist:
Beginn 30.3.2015 Abschluss 30.4.2016

Bindefrist:
bis: 31.3.2015

 
Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
9.12.2014

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Vertragserfüllungsbürgschaft 5 %;
Gewährleistungsbürgschaft 3 %.

Zahlung:
VOB in letztgültiger Fassung.

Zuschlagskriterien:
Niedrigster Preis

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers sowie Auflagen
hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Angaben und Formalitäten, die erforderlich sind, um die Einhaltung der
Auflagen zu überprüfen: Präqualifikation oder Eigenerklärung zur Eignung
gemäß Formblatt 124 VHB.

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Angaben und Formalitäten, die erforderlich sind, um die Einhaltung der
Auflagen zu überprüfen: Angaben und Nachweise zur Eigenerklärung gemäß
Formblatt 124 VHB.

Technische Leistungsfähigkeit
Angaben und Formalitäten, die erforderlich sind, um die Einhaltung der
Auflagen zu überprüfen: Folgende Eignungsnachweise sind gefordert:
Zertifizierung nach AGTW-Arbeitsblatt FW 601 – FW 1 oder FW 2 -st;
Nachweis der Schweißerqualifikation nach DIN EN 287-1;
Nachweis der Zertifizierung nach DVGW Arbeitsblatt GW301, G1 st oder G2
st; Nachweis der Zertifizierung nach DVGW Arbeitsblatt GW301, W1 oder W2 s und
ge Nachweis der Zertifizierung nach EN ISO 9001 (Qualitätsmanagementsystem).

Sonstiges
Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
VOB – Stelle der Regierung von Niederbayern
Regierungsplatz 540
84028 Landshut
DEUTSCHLAND
E-Mail: vob-stelle@reg-nb.bayern.de
Telefon: +49 8718081401

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
20.11.2014
Verfahren zur Vor-Information
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen