DTAD

Verfahren zur Vor-Information - Bau von Flughafengebäuden in Nienburg (ID:10493323)

Auftragsdaten
Titel:
Bau von Flughafengebäuden
DTAD-ID:
10493323
Region:
31582 Nienburg
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Verfahren zur Vor-Information
Verfahren zur Vor-Information
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
03.03.2015
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Flughafen-Terminalgebäude (PAX-Gebäude), 2-geschossig mit Verwaltung im OG (Massivbauweise mit KS-MW/StB, Klinkerfassade, BRI 5 410 m³) mit angrenzendem Hallengebäude (LUZg-Halle) zur Kommissionierung und Zwischenlagerung von Gepäck und Luftfracht (StB-Skelettbauweise, Stahltrapezdach, Metallfassade, BRI 9 720 m³) sowie eine Fahrzeug-Abstellhalle (StB-Massivbauweise, Metallfassade, BRI 1 110 m³).
Kategorien:
Beton-, Stahlbetonarbeiten, Sonstige Bauleistungen im Hochbau
CPV-Codes:
Bau von Bürogebäuden , Bau von Flughafengebäuden , Bauarbeiten für Gebäude in Verbindung mit dem Luftfrachtverkehr , Stahlbetonarbeiten , Stahlbetonkonstruktionen
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  73602-2015

Vorinformation

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1) Name, Adressen und Kontaktstelle(n)
Staatliches Baumanagement Weser-Leine
Brückenstraße 8
Zu Händen von: Vergabestelle Staatliches Baumanagement Weser-Leine
31582 Nienburg
DEUTSCHLAND
E-Mail: vergabe@sb-wl.niedersachsen.de
Fax: +49 5021808236

Weitere Auskünfte erteilen:
die oben genannten Kontaktstellen


I.2) Art des öffentlichen Auftraggebers
Ministerium oder sonstige zentral- oder bundesstaatliche Behörde einschließlich regionaler oder lokaler Unterabteilungen
I.3) Haupttätigkeit(en)
Verteidigung
I.4) Auftragsvergabe im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber
Der öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber: nein
Abschnitt II.A: Auftragsgegenstand (Bauauftrag)
II.1) Bezeichnung des Auftrags durch den öffentlichen Auftraggeber:
Flugplatz Wunstorf, Neubau PAX/LUZg Grundbefähigung.
II.2) Art des Auftrags und Ort der Ausführung
Hauptausführungsort: Flugplatz Wunstorf, 31515 Wunstorf. DE929
II.3) Angaben zur Rahmenvereinbarung
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung nein
II.4) Kurze Beschreibung der Art und des Umfangs der Bauleistungen
Flughafen-Terminalgebäude (PAX-Gebäude), 2-geschossig mit Verwaltung im OG (Massivbauweise mit KS-MW/StB, Klinkerfassade, BRI 5 410 m³) mit angrenzendem Hallengebäude (LUZg-Halle) zur Kommissionierung und Zwischenlagerung von Gepäck und Luftfracht (StB-Skelettbauweise, Stahltrapezdach, Metallfassade, BRI 9 720 m³) sowie eine Fahrzeug-Abstellhalle (StB-Massivbauweise, Metallfassade, BRI 1 110 m³).
II.5) Common procurement vocabulary (CPV)
45213331, 45213330, 45223500, 45262310, 45213150 Beschreibung Bau von Flughafengebäuden. Bauarbeiten für Gebäude in Verbindung mit dem Luftfrachtverkehr. Stahlbetonkonstruktionen. Stahlbetonarbeiten. Bau von Bürogebäuden.
II.6) Voraussichtlicher Beginn der Vergabeverfahren und Vertragslaufzeit
Geplanter Termin für Beginn der Bauarbeiten: 01.10.2015 Abschluss der Arbeiten: 30.04.2017
Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben III.1) Bedingungen für den Auftrag
Siehe Vergabeunterlagen.
Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.2) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der Europäischen Union finanziert wird: nein
VI.5) Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
26.02.2015
DTAD
Zugehörige Dokumente
Alle Informationen anzeigen
Anzeigen
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen