DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ergänzungsmeldung - Bau von Kliniken in Bremen (ID:13507577)

DTAD-ID:
13507577
Region:
28211 Bremen
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ergänzungsmeldung
Ergänzungsmeldung
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen, Software, Sonstige Bauleistungen im Hochbau, Kühl-, Lüftungseinrichtungen
CPV-Codes:
Automatisierungssystem , Bau von Kliniken , Bauarbeiten für Gebäude im Gesundheitswesen , Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen , Installation von Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen , Wärmedämmarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
203 – Heizung-/Kälteinstallationen, MSR, Dämmung. Bei der Baumaßnahme handelt es sich um die Aufstockungen für die im Jahr 2016 fertiggestellten aber noch nicht bezogenen Bauvorhaben.
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
27.10.2017
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Deutschland-Bremen: Bau von Kliniken
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Gesundheit Nord gGmbH
Kurfürstenallee 130
Bremen
28211
Deutschland
E-Mail: info.verdingung@immobilien.bremen.de
NUTS-Code: DE5
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.immobilien.bremen.de
Adresse des Beschafferprofils: http://www.vergabe.bremen.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Heizung-/Kälteinstallation, Klinikum Bremen-Mitte gGmbH.
203 – Heizung-/Kälteinstallationen, MSR, Dämmung.
Bei der Baumaßnahme handelt es sich um die Aufstockungen für die im Jahr 2016 fertiggestellten aber noch nicht bezogenen Bauvorhaben.

CPV-Codes:
45215130

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Ergänzungsmeldung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Org. Dok.-Nr:
427155-2017

EU-Ted-Nr.:
2017/S 207-427155

Aktenzeichen:
V0770/2017

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
24.11.2017

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
DE

Sonstiges
Tag der Absendung dieser Bekanntmachung
Tag: 24.10.2017

Referenz der ursprünglichen Bekanntmachung
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2017/S 203-417540

In der ursprünglichen Bekanntmachung zu berichtigender Text
Abschnitt Nummer: VI.3
Stelle des zu berichtigenden Textes: Zusätzliche Angaben
Anstatt:
1. Rügen sind ausschließlich an den unter I.1) genannten Auftraggeber
zu senden.
2. Im Vergabeverfahren werden nur Post, Fax, E-Mail und sonstige
elektronische Kommunikati-onsmittel zugelassen. Geben
Sie dazu bitte immer die Vergabenummer gemäß V0770/2017
an.
3. Werden im Vergabeverfahren Bescheinigungen von Auftraggebern
oder amtlichen Stellen gefordert, sind sie -soweit sie
nicht in Deutsch verfasst wurden- inklusive einer beglaubigten
deutschsprachigen Übersetzung einzureichen.
4. In den Vergaben ist Transparency International eingebunden.
muss es heißen:
1. Rügen sind ausschließlich an den unter I.1) genannten Auftraggeber zu senden.
2. Im Vergabeverfahren werden nur Post, Fax, E-Mail und sonstige elektronische Kommunikationsmittel zugelassen.
Geben Sie dazu bitte immer die Vergabenummer gemäß II.1.1 an.
3. Werden im Vergabeverfahren Bescheinigungen von Auftraggebern oder amtlichen Stellen gefordert, sind sie - soweit sie nicht in Deutsch verfasst wurden- inklusive einer beglaubigten deutschsprachigen Übersetzung einzureichen.
4. In den Vergaben ist Transparency International eingebunden.

Abschnitt Nummer: VI.4.3
Stelle des zu berichtigenden Textes: Einlegung von Rechtsbehelfen
Anstatt:
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:
1. Rügen sind ausschließlich an den unter I.1) genannten Auftraggeber
zu senden.
2. Im Vergabeverfahren werden nur Post, Fax, E-Mail und sonstige
elektronische Kommunikati-onsmittel zugelassen. Geben
Sie dazu bitte immer die Vergabenummer gemäß V0265/2017
an.
3. Werden im Vergabeverfahren Bescheinigungen von Auftraggebern
oder amtlichen Stellen gefordert, sind sie -soweit sie
nicht in Deutsch verfasst wurden- inklusive einer beglaubigten
deutschsprachigen Übersetzung einzureichen.
4. In den Vergaben ist Transparency International eingebunden.
muss es heißen:
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:
a) Ein Unternehmen, das ein Interesse am Auftrag hat und eine Verletzung in seinen Rechten nach § 97 Abs. 6 GWB durch Nichtbeachtung von Vergabevorschriften geltend macht, kann ein Nachprüfungsverfahren gemäß §§ 160 ff. GWB bei der unter VI.4.1 genannten Stelle einleiten.
b) Der Antrag in unzulässig, soweit:
— Der Antragsteller den gerügten Verstoß gegen Vergabevorschriften im Vergabeverfahren vor Einreichen des Nachprüfungsantrags erkannt und gegenüber dem Auftraggeber nicht innerhalb einer Frist von 10 Kalendertagen gerügt hat;
— Verstöße gegen Vergabevorschriften, die aufgrund der Bekanntmachung erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der in der Bekanntmachung benannten Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden,
— Verstöße gegen Vergabevorschriften, die erst in den Vergabeunterlagen erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der in der Vergabebekanntmachung benannten Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden;
— Mehr als 15 Tage nach Eingang der Mitteilung des Auftraggebers, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, vergangen sind.
c) Die Ausführungen zur Unzulässigkeit (vorstehend unter lit. B) gelten nicht bei einem Antrag auf Feststellung der Unwirksamkeit des Vertrages nach § 135 Abs. 1 Satz 2 GWB. § 134 Abs. 1 Satz 2 GWB bleibt unberührt.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
21.10.2017
Ausschreibung
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen