DTAD

Vergebener Auftrag - Bau von Kliniken in Wolfsburg (ID:11946342)

Übersicht
DTAD-ID:
11946342
Region:
38440 Wolfsburg
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
Abbruch-, Sprengarbeiten, Rohbauarbeiten, Sonstige Bauleistungen im Hochbau
CPV-Codes:
Abbruch von Gebäuden sowie allgemeine Abbruch- und Erdbewegungsarbeiten , Bau von Kliniken , Bauarbeiten für Gebäude im Gesundheitswesen , Rohbauarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Die Kinderklinik – Somatik – wird als viergeschossiges Gebäude an das Haus F und C angebaut. Das Bauvorhaben wird in mehreren Bauabschnitten realisiert. Der Neubau wir in einem Bauabschnitt...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
26.05.2016
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Stadt Wolfsburg
Porschestraße 49
Wolfsburg
38440
Deutschland
Kontaktstelle(n): Zentrale Vergabestelle
Telefon: +49 5361281063
E-Mail: zentrale-vergabestelle@stadt.wolfsburg.de
Fax: +49 5361282057
NUTS-Code: DE913
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: https://www.wolfsburg.de/ausschreibungen

Auftragnehmer:
Geilenberg & Möreke GmbH
Nordstraße 13
Braunschweig
38106
Deutschland
NUTS-Code: DE911
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Neubau Kinderklinik, Somatik Wolfsburg – Rohbauarbeiten.
Die Kinderklinik – Somatik – wird als viergeschossiges Gebäude an das Haus F und C angebaut.
Das Bauvorhaben wird in mehreren Bauabschnitten realisiert.
Der Neubau wir in einem Bauabschnitt ausgeführt und die Umbauten der einzelnen Stationen werdenzeitversetzt ausgeführt.

CPV-Codes:
45215130

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DE911
Hauptort der Ausführung
38440 Wolfsburg.

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Vergebener Auftrag

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Org. Dok.-Nr:
178115-2016

Aktenzeichen:
15-0323

Auftragswert:
ohne MwSt.: 2.545.574,01 EUR

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
DE

Zuschlagskriterien:
Preis

Sonstiges
Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde

Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein

Weitere(r) CPV-Code(s)
45110000
45215100
45223220

Beschreibung der Beschaffung:
— Baustelleneinrichtung;
— Abbruch der Vorplatzbefestigung ca. 700 m2;
— Abbruchmaßnahmen in Bestandsgebäuden;
— Bodenaushub ca. 1 900 m3;
— Gerüstarbeiten ca. 2 900 m2;
— Stahlbetonbodenplatte ca. 1 200 m2;
— Stahlbetonarbeiten Wände und Stützen inkl. Schalung ca. 380 m3;
— Stahlbetonarbeiten Decke inkl. Schalung ca. 4 100 m2;
— Fertigteiltreppenläufe ca. 10 Stück;
— Bodenplatten- und Wanddämmung ca. 1 700 m2;
— Maurerarbeiten ca. 200 m3;
— Erdungsanlage;
— Grundleistungen unterhalb der Bauwerksohle, Schachtbauwerke.

Angaben zu Optionen:
Optionen: nein

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union:
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja

Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2015/S 114-205966

Tag des Vertragsabschlusses:
24.05.2016

Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 5
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein

Zusätzliche Angaben

Bekanntmachungs-ID: CXP4YD2YRWZ.

Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer Niedersachsen beim Niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr – Regierungsvertretung LÜ -
Auf der Hude 2
Lüneburg
21339
Deutschland
Fax: +49 4131152943

Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:
Die Vergabestelle weist ausdrücklich auf die Rügeobliegenheiten der Unternehmen/Bewerber/Bieter sowie aufdie Präklusionsregelungen gemäß §160 Abs. 3 Nr. 1 bis Nr. 4 GWB hinsichtlich der Behauptung von Verstößengegen die Bestimmungen über das Vergabeverfahren hin.

Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Stadt Wolfsburg
Porschestraße 49
Wolfsburg
38440
Deutschland
E-Mail: zentrale-vergabestelle@stadt.wolfsburg.de
Fax: +49 5361282057
Internet-Adresse: https://www.wolfsburg.de/ausschreibungen

Tag der Absendung dieser Bekanntmachung
Tag: 24.05.2016

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
16.06.2015
Ausschreibung
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen