DTAD

Verfahren zur Vor-Information - Bau von Kliniken in Andernach (ID:8003781)

Auftragsdaten
Titel:
Bau von Kliniken
DTAD-ID:
8003781
Region:
56626 Andernach
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Verfahren zur Vor-Information
Verfahren zur Vor-Information
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
27.02.2013
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Glantalklinik Meisenheim, Strukturverbesserungs-, Umbau- und Neubaumaßnahme am Standort Liebfrauenberg. Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung: ja Neubau eines 150 Betten Krankenhauses der interdisziplinäre akutstationäre Grundversorgung mit Schwerpunkt Chirurgie, Neurologie, Reha und ambulantes Gesundheitszentrum auf dem Liebfrauenberg in Meisenheim. Geschätzter Wert ohne MwSt: 26 500 000 EUR Lose Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Kategorien:
Estricharbeiten, Fenster, Türen, etc. aus Metall, Sonstige Bauleistungen im Hochbau, Putzarbeiten
CPV-Codes:
Bau von Kliniken , Bau von Operationssälen , Bauinstallationsarbeiten , Brandschutztüren , Estricharbeiten , Putzarbeiten , Schiebetüren
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  65434-2013

Vorinformation

Bauauftrag Richtlinie 2004/18/EG
Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1) Name, Adressen und Kontaktstelle(n)
Landeskrankenhaus (AöR)
Vulkanstraße 58
Zu Händen von: Dipl.Ing. (FH) Martin Ternes
56626 Andernach
DEUTSCHLAND
Telefon: +49 26324075191
E-Mail: martin.ternes@rmf.landeskrankenhaus.de
Fax: +49 26324075806
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse des öffentlichen Auftraggebers:
http://www.landeskrankenhaus.de
Weitere Auskünfte erteilen: die oben genannten Kontaktstellen
I.2) Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.3) Haupttätigkeit(en)
Gesundheit Sozialwesen
I.4) Auftragsvergabe im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber
Der öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber: nein
Abschnitt II.A: Auftragsgegenstand (Bauauftrag)
II.1) Bezeichnung des Auftrags durch den öffentlichen Auftraggeber:
Glantalklinik Meisenheim, Strukturverbesserungs-, Umbau- und Neubaumaßnahme am Standort Liebfrauenberg.
II.2) Art des Auftrags und Ort der Ausführung
Hauptausführungsort: 55590 MeisenheimDEB14
II.3) Angaben zur Rahmenvereinbarung
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung: ja
II.4) Kurze Beschreibung der Art und des Umfangs der Bauleistungen
Neubau eines 150 Betten Krankenhauses der interdisziplinäre akutstationäre Grundversorgung mit Schwerpunkt Chirurgie, Neurologie, Reha und ambulantes Gesundheitszentrum auf dem Liebfrauenberg in Meisenheim. Geschätzter Wert ohne MwSt: 26 500 000 EUR Lose Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
II.5) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
45215130
II.6) Voraussichtlicher Beginn der Vergabeverfahren und Vertragslaufzeit
Voraussichtlicher Beginn der Vergabeverfahren: 1.4.2013 Geplanter Termin für Beginn der Bauarbeiten: 23.8.2013 Abschluss der Bauarbeiten: 9.6.2014
II.7) Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA): nein
Angaben zu den Losen Bezeichnung des Auftrags durch den öffentlichen Auftraggeber:
Los-Nr: 1
Bezeichnung: E04.03.01 Starkstrom Trafo

1) Kurze Beschreibung:
150 Bettenhaus, konventioneller 4-geschossiger Stahlbetonbau mit Technikgeschoss in Stahlbauweise.
2) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
45300000
3) Menge oder Umfang:
Erneuerung einer Trafoanlage.
4) Abweichung vom Beginn der Vergabeverfahren und/oder von der
Vertragslaufzeit Voraussichtlicher Beginn der Vergabeverfahren: 15.4.2013 Geplanter Termin für Beginn der Bauarbeiten: 1.10.2013 Abschluss der Bauarbeiten: 1.3.2014 Bezeichnung des Auftrags durch den öffentlichen Auftraggeber:
Los-Nr: 2
Bezeichnung: M3.20-01 OT-Tisch -System

1) Kurze Beschreibung:
150 Bettenhaus, konventioneller 4-geschossiger Stahlbetonbau mit Technikgeschoss in Stahlbauweise.
2) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
45215130, 45215141
3) Menge oder Umfang:
2 Stk. ortsfeste OP-Tisch-Systeme mit OP-Tisch Zubehör.
4) Abweichung vom Beginn der Vergabeverfahren und/oder von der
Vertragslaufzeit Voraussichtlicher Beginn der Vergabeverfahren: 15.4.2013 Geplanter Termin für Beginn der Bauarbeiten: 2.3.2014 Abschluss der Bauarbeiten: 9.6.2014 Bezeichnung des Auftrags durch den öffentlichen Auftraggeber:
Los-Nr: 3
Bezeichnung: L05.01 Außenanlagen

1) Kurze Beschreibung:
150 Bettenhaus, konventioneller 4-geschossiger Stahlbetonbau mit Technikgeschoss in Stahlbauweise.
2) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
45215130
3) Menge oder Umfang:
Gestaltung Außenanlage rund um den Neubau mit Parkplatz, Straße, Grünanlage, Innenhöfe, Treppen, Stützwänden und Gabionen.
4) Abweichung vom Beginn der Vergabeverfahren und/oder von der
Vertragslaufzeit Voraussichtlicher Beginn der Vergabeverfahren: 15.4.2013 Geplanter Termin für Beginn der Bauarbeiten: 21.2.2014 Abschluss der Bauarbeiten: 13.6.2014 Bezeichnung des Auftrags durch den öffentlichen Auftraggeber:
Los-Nr: 4
Bezeichnung: B03.09 Estrich

1) Kurze Beschreibung:
150 Bettenhaus, konventioneller 4-geschossiger Stahlbetonbau mit Technikgeschoss in Stahlbauweise.
2) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
45262320
3) Menge oder Umfang:
Estrich auf WD und Trittschalldämmung bei 7 600 m² Nutzfläche.
4) Abweichung vom Beginn der Vergabeverfahren und/oder von der
Vertragslaufzeit Voraussichtlicher Beginn der Vergabeverfahren: 15.4.2013 Geplanter Termin für Beginn der Bauarbeiten: 18.9.2013 Abschluss der Bauarbeiten: 5.12.2013 Bezeichnung des Auftrags durch den öffentlichen Auftraggeber:
Los-Nr: 5
Bezeichnung: B03.06 Innenputz

1) Kurze Beschreibung:
150 Bettenhaus, konventioneller 4-geschossiger Stahlbetonbau mit Technikgeschoss in Stahlbauweise.
2) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
45215130, 45410000
3) Menge oder Umfang:
Innenputz, Gips- u. Kalkzementputz auf Beton u. Mauerwerk.
4) Abweichung vom Beginn der Vergabeverfahren und/oder von der
Vertragslaufzeit Voraussichtlicher Beginn der Vergabeverfahren: 15.4.2013 Geplanter Termin für Beginn der Bauarbeiten: 1.8.2013 Abschluss der Bauarbeiten: 1.2.2014 Bezeichnung des Auftrags durch den öffentlichen Auftraggeber:
Los-Nr: 6
Bezeichnung: B03.12.3 Schlosser II

1) Kurze Beschreibung:
150 Bettenhaus, konventioneller 4-geschossiger Stahlbetonbau mit Technikgeschoss in Stahlbauweise.
2) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
45215130
3) Menge oder Umfang:
Stahlblechtüren.
4) Abweichung vom Beginn der Vergabeverfahren und/oder von der
Vertragslaufzeit Voraussichtlicher Beginn der Vergabeverfahren: 15.4.2013 Geplanter Termin für Beginn der Bauarbeiten: 28.3.2014 Abschluss der Bauarbeiten: 30.5.2014 Bezeichnung des Auftrags durch den öffentlichen Auftraggeber:
Los-Nr: 7
Bezeichnung: B03.12.3 Schlosser III

1) Kurze Beschreibung:
150 Bettenhaus, konventioneller 4-geschossiger Stahlbetonbau mit Technikgeschoss in Stahlbauweise.
2) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
45215130, 44221220
3) Menge oder Umfang:
Alu-Glas Brandschutztüren.
4) Abweichung vom Beginn der Vergabeverfahren und/oder von der
Vertragslaufzeit Voraussichtlicher Beginn der Vergabeverfahren: 15.4.2013 Geplanter Termin für Beginn der Bauarbeiten: 28.3.2014 Abschluss der Bauarbeiten: 30.5.2014 Bezeichnung des Auftrags durch den öffentlichen Auftraggeber:
Los-Nr: 8
Bezeichnung: B03.12.4 Schlosser IV

1) Kurze Beschreibung:
150 Bettenhaus, konventioneller 4-geschossiger Stahlbetonbau mit Technikgeschoss in Stahlbauweise.
2) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
45215130, 44221230
3) Menge oder Umfang:
OP-Schiebetüren mit Durchblickfenster.
4) Abweichung vom Beginn der Vergabeverfahren und/oder von der
Vertragslaufzeit Voraussichtlicher Beginn der Vergabeverfahren: 15.4.2013 Geplanter Termin für Beginn der Bauarbeiten: 31.1.2014 Abschluss der Bauarbeiten: 2.5.2014
Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben
III.1) Bedingungen für den Auftrag
III.1.1) Wesentliche Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen und/oder
Verweis auf die maßgeblichen Vorschriften: gemäß VOB
Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der Europäischen Union finanziert wird: nein
VI.2) Zusätzliche Angaben:
Vom Land Rheinland-Pfalz gefördertes Projekt.
VI.4) Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
22.2.2013
DTAD
Zugehörige Dokumente
Alle Informationen anzeigen
Anzeigen
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen