DTAD

Verfahren zur Vor-Information - Bau von Kliniken in Bad Nauheim (ID:4552236)

Auftragsdaten
Titel:
Bau von Kliniken
DTAD-ID:
4552236
Region:
61231 Bad Nauheim
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Verfahren zur Vor-Information
Verfahren zur Vor-Information
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
03.12.2009
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Sanitär-,Klempnerarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen, Kabelinfrastruktur, Aufzüge, Rolltreppen, Sonstige Bauleistungen im Hochbau, Elektroinstallationsarbeiten
CPV-Codes:
Bau von Kliniken , Installateurarbeiten , Installation von Elektroanlagen , Installation von Gasanlagen , Installation von Lüftungs- und Klimaanlagen , Installation von Schaltanlagen , Teile für Aufzüge , Wärmedämmarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  333066-2009

VORINFORMATION Bauauftrag

ABSCHNITT I: ÖFFENTLICHER AUFTRAGGEBER
I.1) NAME, ADRESSEN UND KONTAKTSTELLE(N):
Kerckhoff-Klinik gGmbH, Benekestr. 2-8, z. Hd. von Vergabestelle, D-61231 Bad Nauheim. Tel. +49 6032996-2996. Fax +49 6032996-3996. Internet-Adresse(n): Hauptadresse des Auftraggebers: www.kerckhoff-klinik.de. Weitere Auskünfte erteilen: die oben genannten Kontaktstellen.
I.2) ART DES ÖFFENTLICHEN AUFTRAGGEBERS UND HAUPTTÄTIGKEIT(EN):
Einrichtung des öffentlichen Rechts. Gesundheit. Der Öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer Öffentlicher Auftraggeber: Nein. ABSCHNITT II.A: AUFTRAGSGEGENSTAND (BAUAUFTRAG)
II.1) BEZEICHNUNG DES AUFTRAGS DURCH DEN AUFTRAGGEBER:
Um- und Neubau Transplantationszentrum der Kerckhoff-Klinik.
II.2) ART DES AUFTRAGS UND ORT DER AUSF?HRUNG:
Hauptausführungsort: Bad Nauheim. NUTS-Code: DE71E.
II.3) DIESE BEKANNTMACHUNG BETRIFFT EINE RAHMENVEREINBARUNG:
Nein.
II.4) KURZE BESCHREIBUNG DER ART UND DES UMFANGS DER BAULEISTUNGEN:
Das Bestandsgebäude (2 OG) wird teilweise entkernt und als Sthalskelettkonstruktion auf 5 Geschosse aufgestockt. Aufteilung in Lose: Ja.
II.5) GEMEINSAMES VOKABULAR FÜR ?FFENTLICHE AUFTRÄGE (CPV):
45215130.
II.6) VORAUSSICHTLICHER BEGINN DER VERGABEVERFAHREN UND VERTRAGSLAUFZEIT:
Voraussichtlicher Beginn der Vergabeverfahren: 29.1.2010. Voraussichtlicher Beginn der Bauarbeiten: 13.4.2010. Abschluss der Bauarbeiten: 13.4.2012.
II.7) AUFTRAG F?LLT UNTER DAS BESCHAFFUNGS?BEREINKOMMEN (GPA):
Ja. ANGABEN ZU DEN LOSEN LOS-NR: 1 BEZEICHNUNG: Aufzugstechnik 1) KURZE BESCHREIBUNG: Bettenaufzug über 6 Geschosse, Durchlader, Antrieb im Schacht. 2) GEMEINSAMES VOKABULAR FÜR ?FFENTLICHE AUFTRÄGE (CPV): 42419510. 3) MENGE ODER UMFANG: 1 Aufzug. 4) ABWEICHUNG VOM BEGINN DER VERGABEVERFAHREN UND/ODER VON DER VERTRAGSLAUFZEIT: Falls bekannt, Beginn der Vergabeverfahren: 18.1.2010 voraussichtlicher Beginn der Bauarbeiten: 1.8.2010. Abschluss der Bauarbeiten: 1.11.2010. LOS-NR: 2 BEZEICHNUNG: Lufttechnische Anlagen 1) KURZE BESCHREIBUNG: 2 kombinierte Zu-/Abluftger?te 55.000/46.000m?/h Heizen, Kühlen, hochwirksames WRG-KV-system und adiabate Abluftk?hlung 1 Zuluftger?t 6.100m?/h als Druckerhöhung für Räume mit H13-Filter 2 OP-Nachbehandlungsger?te je 9.000m?/h Heizen, Kühlen 2 OP-Filterfl?chendecke mit Medienbr?cke 1 OP-Filterfl?chendecke ohne Medienbr?cke 3 Zonen-Dampfbefeuchter Ca. 3.400m? Kan?le und formst?cke aus verzinktem Stahlblech. Ca. 70m? Kan?le L90. Ca. 1.760m Rundrohr. Ca. 1.590 Rundrohrformst?cke. Ca. 120 Brandschutzklappen. Ca. 190 Konstantvolumenstromregler. Ca. 80 variable Volumenstromregler. Ca. 200 Luftausl?sse. Ca. 150 Ventile. D?mmarbeiten werden separat ausgeschrieben. 2) GEMEINSAMES VOKABULAR FÜR ?FFENTLICHE AUFTRÄGE (CPV): 45331200. 3) MENGE ODER UMFANG: Gesch?tzter Wert ohne MwSt.: 1 345 807,00 EUR. 4) ABWEICHUNG VOM BEGINN DER VERGABEVERFAHREN UND/ODER VON DER VERTRAGSLAUFZEIT: Falls bekannt, Beginn der Vergabeverfahren: 29.1.2010 voraussichtlicher Beginn der Bauarbeiten: 1.8.2010. Abschluss der Bauarbeiten: 31.12.2011. LOS-NR: 3 BEZEICHNUNG: Abwasser-, Wasser-, Gas- und W?rmeversorgungsanlagen 1) KURZE BESCHREIBUNG: 8 Arbeitspflegekombinationen Ca 83 Einrichtungsgegenstände inkl. Befestigung. 2300 m Rohrleitung TWW, TWZ, TWK einschl. anteiliger UP-Wärmedämmung 1200 m Rohrleitung für Abwasser Ca. 210 Gliederheizk?rper. Ca. 2900 m Stahlrohr für Heizung und Pumpenkaltwasser einschl. anteiliger UP-Wärmedämmung. 5 Regelgruppen für Heizkreise und Lufterhitzer 1 Heizungsverteiler 4 Regelgruppen Pumpenkaltwasser 1 Kaltwasserverteiler 6/12?C D?mmarbeiten werden gesondert ausgeschrieben. Die W?rmeversorgung erfolgt mit direktem Anschluss aus dem W?rmenetz der Kerckhoff-Klinik. 2) GEMEINSAMES VOKABULAR FÜR ?FFENTLICHE AUFTRÄGE (CPV): 45330000. 3) MENGE ODER UMFANG: Gesch?tzter Wert ohne MwSt.: 880 305,00 EUR. 4) ABWEICHUNG VOM BEGINN DER VERGABEVERFAHREN UND/ODER VON DER VERTRAGSLAUFZEIT: Falls bekannt, Beginn der Vergabeverfahren: 29.1.2010 voraussichtlicher Beginn der Bauarbeiten: 1.8.2010. Abschluss der Bauarbeiten: 31.12.2011. LOS-NR: 4 BEZEICHNUNG: Medienversorgungsanlagen med. Gase 1) KURZE BESCHREIBUNG: 2 Gas 50N m?/h Ca. 3.300m Kupferrohr für Med. Gase. 232 Entnahmestellen inkl. Kupplungen 7 Bereichskontrolleinheiten. 2) GEMEINSAMES VOKABULAR FÜR ?FFENTLICHE AUFTRÄGE (CPV): 45333000. 3) MENGE ODER UMFANG: Gesch?tzter Wert ohne MwSt.: 111 604,00 EUR. 4) ABWEICHUNG VOM BEGINN DER VERGABEVERFAHREN UND/ODER VON DER VERTRAGSLAUFZEIT: Falls bekannt, Beginn der Vergabeverfahren: 29.1.2010 voraussichtlicher Beginn der Bauarbeiten: 1.8.2010. Abschluss der Bauarbeiten: 31.12.2011. LOS-NR: 5 BEZEICHNUNG: D?mmarbeiten 1) KURZE BESCHREIBUNG: Wasseranlagen: 2200 m Dämmung Rohrleitungen aluminiumkaschiert 150 m Wärmedämmung Rohrleitungen Blechmantel 600 m Wärmedämmung Rohrleitungen kunststoffummantelt Heizungstechnik. 1600 m Dämmung Rohrleitungen aluminiumkaschiert 800 m Wärmedämmung Rohrleitungen diffusionsdicht 300 m Wärmedämmung Rohrleitungen kunststoffummantelt 150 m Wärmedämmung Rohrleitungen Blechmantel 80 Stück Armaturend?mmung L?fungstechnik. 2150 m? Dämmung Luftkanäle aluminiumkaschiert 300 m Wärmedämmung Luftkanäle diffusionsdicht 900 m Wärmedämmung Luftkanäle Blechmantel. 2) GEMEINSAMES VOKABULAR FÜR ?FFENTLICHE AUFTRÄGE (CPV): 45321000. 3) MENGE ODER UMFANG: Gesch?tzter Wert ohne MwSt.: 110 160,00 EUR. 4) ABWEICHUNG VOM BEGINN DER VERGABEVERFAHREN UND/ODER VON DER VERTRAGSLAUFZEIT: Falls bekannt, Beginn der Vergabeverfahren: 29.1.2010 voraussichtlicher Beginn der Bauarbeiten: 1.8.2010. Abschluss der Bauarbeiten: 31.12.2011. LOS-NR: 6 BEZEICHNUNG: Gebäudeautomation 1) KURZE BESCHREIBUNG: DDC mit Gebäudeleittechnik einschließlich Verkabelung. 3 Schaltschrankfelder GLT-Soft- und Hardware. 1300 physikalische Datenpunkte. 2) GEMEINSAMES VOKABULAR FÜR ?FFENTLICHE AUFTRÄGE (CPV): 45315700. 3) MENGE ODER UMFANG: Gesch?tzter Wert ohne MwSt.: 258 674,00 EUR. 4) ABWEICHUNG VOM BEGINN DER VERGABEVERFAHREN UND/ODER VON DER VERTRAGSLAUFZEIT: Falls bekannt, Beginn der Vergabeverfahren: 29.1.2010 voraussichtlicher Beginn der Bauarbeiten: 1.8.2010. Abschluss der Bauarbeiten: 31.12.2011. LOS-NR: 7 BEZEICHNUNG: Elektrotechnik 1) KURZE BESCHREIBUNG: Ausstattung mit elektrischen Anlagen nach DIN VDE 0100 Teil 710. VDE 0833, etc. Die Versorgung erfolgt aus den vorhandenen Technikzentralen, die zum Teil erweitert werden. Installiert werden AV-, SV- und IT-Netze. Das vorhandene Lichtrufsystem wird ergänzt. Die Maßnahme erstreckt sich über 5 Geschosse und beinhaltet 2 OPs, eine Intensivstation und Normalpflegestationen. 2) GEMEINSAMES VOKABULAR FÜR ?FFENTLICHE AUFTRÄGE (CPV): 45311000. 3) MENGE ODER UMFANG: Gesch?tzter Wert ohne MwSt.: 860 000,00 EUR. 4) ABWEICHUNG VOM BEGINN DER VERGABEVERFAHREN UND/ODER VON DER VERTRAGSLAUFZEIT: Falls bekannt, Beginn der Vergabeverfahren: 29.1.2010 voraussichtlicher Beginn der Bauarbeiten: 1.8.2010. Abschluss der Bauarbeiten: 31.12.2011. ABSCHNITT III: RECHTLICHE, WIRTSCHAFTLICHE, FINANZIELLE UND TECHNISCHE INFORMATIONEN
III.2) TEILNAHMEBEDINGUNGEN
III.2.1) Vorbehaltene Aufträge:
Nein. ABSCHNITT VI: ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN
VI.1) AUFTRAG IN VERBINDUNG MIT EINEM VORHABEN UND/ODER PROGRAMM, DAS AUS GEMEINSCHAFTSMITTELN FINANZIERT WIRD:
Nein.
VI.4) TAG DER ABSENDUNG DIESER VORINFORMATION:
1.12.2009.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen