DTAD

Verfahren zur Vor-Information - Bau von Kliniken in München (ID:10002872)

Auftragsdaten
Titel:
Bau von Kliniken
DTAD-ID:
10002872
Region:
81369 München
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Verfahren zur Vor-Information
Verfahren zur Vor-Information
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
03.10.2014
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
284 – Sana Klinik Solln/Sendling, Gesundheitscampus Neubau einer orthopädischen Fachklinik mit 6 OPs und 180 Betten.
Kategorien:
Bildgebungsausrüstung, Röntgengeräte, Bad-, Bett-, Küchentextilien, Sonstige Möbel, Einrichtung, Diverse medizinische Ausrüstung, Sonstige Bauleistungen im Hochbau, Büromöbel
CPV-Codes:
Bau von Kliniken , Bauleistungen im Hochbau , Büromöbel , Gardinen, Vorhänge, Schabracken und Textiljalousien , Medizinische Geräte , Möbel für ärztliche Zwecke
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  334799-2014

Vorinformation

Lieferauftrag Richtlinie 2004/18/EG
Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1) Name, Adressen und Kontaktstelle(n)
Sana Kliniken Solln Sendling GmbH
Plinganserstraße 122
81369 München
DEUTSCHLAND
Weitere Auskünfte erteilen: BPM Bau- und Projektmanagement Hartl GmbH
Hofmark 50
84307 Eggenfelden
DEUTSCHLAND
Telefon: +49 8721507825
Fax: +49 8721507819
Internet-Adresse: www.bpm-gmbh.de
I.2) Art des öffentlichen Auftraggebers
Sonstige: GmbH
I.3) Haupttätigkeit(en)
Gesundheit
I.4) Auftragsvergabe im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber
Der öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber: nein
Abschnitt II.B: Auftragsgegenstand (Lieferungen oder Dienstleistungen)
II.1) Bezeichnung des Auftrags durch den öffentlichen Auftraggeber:
284 – Sana Klinik Solln/Sendling, Gesundheitscampus Neubau einer orthopädischen Fachklinik mit 6 OPs und 180 Betten.
II.2) Art des Auftrags und Ort der Lieferung bzw. Ausführung
Lieferauftrag Plinganserstraße 128 81369 München. NUTS-Code DE212
II.4) Kurze Beschreibung der Art und der Menge bzw. des Werts der Waren
bzw. Dienstleistungen: Es wird beabsichtigt, folgende Leistungen zu vergeben: Medizinische Ausstattung, Vorhänge, Lose Möbel etc. Veranschlagte Kosten ohne MwSt: 4 200 000 EUR Lose Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.5) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
45215130, 45210000, 33100000, 33192000, 39515000, 39130000
II.6) Voraussichtlicher Beginn der Vergabeverfahren
24.11.2014
Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben
Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.2) Zusätzliche Angaben:

1) Nachprüfstelle bei behaupteter Verstöße:
„Für Beschwerden bzw. Nachprüfungsverfahren im Rahmen dieses Verfahrens ist der Rechtsweg zur Vergabekammer nicht eröffnet, da der Auftraggeber kein öffentlicher Auftraggeber im Sinne des § 98 GWB ist, sondern das Vergaberecht aufgrund zuwendungsrechtlicher Maßgaben anzuwenden hat. Etwaige Beschwerden oder Hinweise sind in diesem Verfahren direkt an die unter Ziffer I.1) benannte Kontaktstelle zu richten.“
2) Eventuell Aufteilung in Lose bei einzelnen Gewerken möglich.

3) Die ist nur eine Vorabinformation. Die Leistungen werden erst zu einem
späteren Zeitpunkt ausgeschrieben und veröffentlicht.
VI.4) Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
1.10.2014
DTAD
Zugehörige Dokumente
Alle Informationen anzeigen
Anzeigen
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen