DTAD

Verfahren zur Vor-Information - Bau von Kliniken in Bad Reichenhall (ID:11240171)

Auftragsdaten
Titel:
Bau von Kliniken
DTAD-ID:
11240171
Region:
83435 Bad Reichenhall
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Verfahren zur Vor-Information
Verfahren zur Vor-Information
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
08.10.2015
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Die BG Klinik Bad Reichenhall gGmbH ist auf die Behandlung sämtlicher berufsbedingter Erkrankungen in den Bereichen Atemwege und Lunge, Hauterkrankungen und Psychotraumatologie spezialisiert und die plant die Vergabe von Bauleistungen zur Errichtung eines funktionsfertigen Klinikerweiterungsneubaus inklusive der Außenanlagen mit technischer Gebäudeausstattung ohne Labormöbel, Beschilderung, Gardienen und lose Möbel. Der Neubau mit ca. 7 500 m² BGF soll künftig das zentrale Empfangsgebäude mit einem bis zum Dach offenen Atrium sein. Neben Patientenzimmerin in den Obergeschossen soll der Neubau weitere zentrale Einrichtungen für die gesamte Klinik aufnehmen, insbesondere Verwaltungseinheiten, Behandlungsräume ohne technisch aufwendige medizinische Einrichtungen sowie die Küche und Restauration. Mit dem Bestandsgebäude ist eine Brückenverbindung im 2. OG vorgesehen. Die Brücke ist planerisch dem Neubau zugeordnet.
Kategorien:
Sonstige Bauleistungen im Hochbau
CPV-Codes:
Bau von Kliniken
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  352925-2015

Vorinformation

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1) Name, Adressen und Kontaktstelle(n)
BG Klinik für Berufskrankheiten gGmbH
Münchner Allee 10
Zu Händen von: Herrn Buchholz
83435 Bad Reichenhall
DEUTSCHLAND
E-Mail: jan.buchholz@vbg.de
Fax: +49 4051462395
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse des öffentlichen Auftraggebers: www.bk-klinik-badreichenhall.de

Weitere Auskünfte erteilen:
die oben genannten Kontaktstellen


I.2) Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.3) Haupttätigkeit(en)
Sozialwesen
I.4) Auftragsvergabe im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber
Der öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber: nein
Abschnitt II.A: Auftragsgegenstand (Bauauftrag)
II.1) Bezeichnung des Auftrags durch den öffentlichen Auftraggeber:
Neubau eines Erweiterungsbaus (Bettenhaus).
II.2) Art des Auftrags und Ort der Ausführung
Hauptausführungsort: Bad Reichenhall. DE215
II.3) Angaben zur Rahmenvereinbarung
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung nein
II.4) Kurze Beschreibung der Art und des Umfangs der Bauleistungen
Die BG Klinik Bad Reichenhall gGmbH ist auf die Behandlung sämtlicher berufsbedingter Erkrankungen in den Bereichen Atemwege und Lunge, Hauterkrankungen und Psychotraumatologie spezialisiert und die plant die Vergabe von Bauleistungen zur Errichtung eines funktionsfertigen Klinikerweiterungsneubaus inklusive der Außenanlagen mit technischer Gebäudeausstattung ohne Labormöbel, Beschilderung, Gardienen und lose Möbel. Der Neubau mit ca. 7 500 m² BGF soll künftig das zentrale Empfangsgebäude mit einem bis zum Dach offenen Atrium sein. Neben Patientenzimmerin in den Obergeschossen soll der Neubau weitere zentrale Einrichtungen für die gesamte Klinik aufnehmen, insbesondere Verwaltungseinheiten, Behandlungsräume ohne technisch aufwendige medizinische Einrichtungen sowie die Küche und Restauration. Mit dem Bestandsgebäude ist eine Brückenverbindung im 2. OG vorgesehen. Die Brücke ist planerisch dem Neubau zugeordnet.
II.5) Common procurement vocabulary (CPV)
45215130 Beschreibung Bau von Kliniken.
II.6) Voraussichtlicher Beginn der Vergabeverfahren und Vertragslaufzeit
Voraussichtlicher Beginn der Vergabeverfahren: 02.11.2015 Geplanter Termin für Beginn der Bauarbeiten in 22 Monaten
II.7) Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA): j
Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben
III.1) Bedingungen für den Auftrag
Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.2) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der Europäischen Union finanziert wird: nein
VI.5) Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
05.10.2015
DTAD
Zugehörige Dokumente
Alle Informationen anzeigen
Anzeigen
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen