DTAD

Ausschreibung - Bau von Kliniken in Augsburg (ID:10469373)

Übersicht
DTAD-ID:
10469373
Region:
86152 Augsburg
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
Sonstige Bauleistungen im Hochbau
CPV-Codes:
Bau von Kliniken
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vergabe in Losen:
nein
Kurzbeschreibung:
Angebot-Nr. 3137-02 Schlosserarbeiten (VOB) ca. 2 St. Treppengeländer aus Stahl (Rahmen aus umlaufenden Flachstahl mit Füllung aus Rundstäben) im Treppenauge für eine 2-läufige, gegenläufige...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
24.02.2015
Frist Vergabeunterlagen:
01.04.2015
Frist Angebotsabgabe:
01.04.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Katholische Jugendfürsorge e. V.
Schaezlerstraße 34
86152 Augsburg
Kontaktstelle: Katholische Jugendfürsorge e. V.
Herrn Markus Mayer Dipl.-oec.
Telefon: +49 8213100130
Fax: +49 8213100111
E-Mail: markusm@kjf-augsburg.de
www.KJF-Augsburg.de

 
Weitere Auskünfte erteilen:
KMP Projektsteuerung GmbH
Levelingstraße 21
81673 München
Herrn Kuhn
Telefon: +49 8999750896
Fax: +49 8999750898
E-Mail: service@kmp-projektsteuerung.de

Ausschreibungs- und ergänzende Unterlagen verschicken:
KMP Projektsteuerung GmbH
Levelingstraße 21
81673 München
Herrn Kuhn
Telefon: +49 8999750896
Fax: +49 8999750898
E-Mail: service@kmp-projektsteuerung.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Klinik Josefinum Augsburg, 1. Bauabschnitt – 3137-02 Schlosserarbeiten.
Angebot-Nr. 3137-02 Schlosserarbeiten (VOB) ca. 2 St. Treppengeländer aus Stahl (Rahmen aus umlaufenden Flachstahl mit Füllung aus Rundstäben) im Treppenauge für eine 2-läufige, gegenläufige Treppenanlage über 11 bzw. 10 Geschosse ca. 270 m Handlauf aus Edelstahl 38/2 mm am Treppengeländer bzw. an der Wand.
Angebot-Nr. 3137-02 Schlosserarbeiten (VOB) ca. 2 St. Treppengeländer aus Stahl (Rahmen aus umlaufenden Flachstahl mit Füllung aus Rundstäben) im Treppenauge für eine 2-läufige, gegenläufige Treppenanlage über 11 bzw. 10 Geschosse ca. 270 m Handlauf aus Edelstahl 38/2mm am Treppengeländer bzw. an der Wand.

CPV-Codes: 45215130

Erfüllungsort:
Kapellenstraße 30, 81654 Augsburg.
Nuts-Code: DE271

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag

Org. Dok.-Nr:
64277-2015

Aktenzeichen:
3137-02

Vergabeunterlagen:
Preis: 10 EUR
Die Unterlagen können im Internet unter der Adresse: www.subreport.de/E98927358 heruntergeladen werden.
Hierfür müssen Sie bei subreport ELViS registriert sein.
Die Registrierung bei subreport ELViS ist kostenlos.
Hilfe beim Download erhalten Sie durch Herrn Schipper (subreport ELViS) unter Tel.-Nr. +49 2219857847.
Download ab 18.7.2014-28.7.2014.
Ein Versand per Post erfolgt grundsätzlich nicht.
Lastschrift/Einzugsermächtigung Betrag: 10 EUR je LV.
Die Kosten sind per Lastschrift/Einzugsermächtigung an den Betreiber der Vergabeplattform subreport zu entrichten.

Auftragswert:
99 000 EUR

Termine & Fristen
Unterlagen:
01.04.2015

Angebotsfrist:
01.04.2015

Ausführungsfrist:
01.06.2015 - 31.12.2015

Bindefrist:
13.05.2015

 
Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag
01.04.2015 - 14:00

Ort
Katholische Jugendfürsorge e. V., Bauabteilung, Schaezlerstraße 34, 86152 Augsburg.

Personen, die bei der Öffnung der Angebote anwesend sein dürfen
Bieter und ihre Bevollmächtigten nach VOB/A.

Bedingungen & Nachweise
Sicherheiten:
Bürgschaft 5 v. H. für die vertragsgemäße Erfüllung ab 250 000 EUR Auftragssumme, Bürgschaft 3 v. H. der Abrechnungssumme für die Gewährleistung. weiteres siehe Vergabeunterlagen.

Zahlung:
VOB bzw. gem. den zusätzlichen Vertragsbedingungen (ZVB). Weiteres siehe Vergabeunterlagen.

Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
Formblatt 124 Eigenerklärung: Auf Anforderung der Vergabestelle.
Vor Auftragserteilung sind auf Verlangen der Vergabestelle die nachstehenden Unterlagen nach VOB/A vorzulegen.
Nachweis der Mitgliedschaft zur Berufsgenossenschaft, Nachweis der Steuerabgaben (Gemeindesteueramt), Nachweis Krankenkasse, Haftpflichtversicherungsnachweis. Eintrag Handelsregister oder Handwerkskarte.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
08.10.2013
Verfahren zur Vor-Information
16.05.2015
Vergebener Auftrag
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen