DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Bau von Kliniken in Fensterbach (ID:13428424)


DTAD-ID:
13428424
Region:
92269 Fensterbach
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
Kork-, Korb-, Flechtwaren, Küchenmöbel, -Einrichtung, Estricharbeiten, Sonstige Möbel, Einrichtung, Fliesenarbeiten, Bodenverlege-, Bodenbelagsarbeiten, Glas, Glaswaren, Keramikwaren, Sonstige Bauleistungen im Hochbau, Sonstige Baustoffe, Zubehör, Putzarbeiten, Tischler-, Zimmererarbeiten
CPV-Codes:
Bau von Kliniken , Boden- und Fliesenarbeiten , Bodenbelags- und Wandverkleidungsarbeiten , Bodenbelagsarbeiten , Bodenverlege- und Bodenbelagsarbeiten, Wandverkleidungs- und Tapezierarbeiten , Bodenverlege- und Bodenbelagsarbeiten , Diverse Möbel und Einrichtungen , Einbauküchen , Estricharbeiten , Fliesen , Installation von Einbaumöbeln , Küchenmöbel , Putzarbeiten , Verlegen von Bodenfliesen , Verlegen von Wandfliesen , Zimmer- und Tischlerarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Los 15 Innenputzarbeiten; Los 16 Estricharbeiten; Los 17 Bodenbelagsarbeiten; Los 18 Fliesenarbeiten; Los 19 Rammschutzarbeiten; Los 33 Tischler – Festeinbauten.
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
29.09.2017
Frist Angebotsabgabe:
03.11.2017
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Deutschland-Königstein-Falkenstein: Bau von Kliniken
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Asklepios Kliniken Verwaltungsgesellschaft mbH, ZD Architektur und Bau
Debusweg 3
Königstein-Falkenstein
61462
Deutschland
Kontaktstelle(n): Thomas Zlamal
Telefon: +49 6174/90-1244
E-Mail: t.zlamal@asklepios.com
Fax: +49 6174/90-1212
NUTS-Code: DE718
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.asklepios.com

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
LIL_OP_LV15 bis 19 und 33 (Innenputz, Estrich, Bodenbelag, Fliesenleger, Rammschutz, Tischler-Festeinbauten).
Los 15 Innenputzarbeiten;
Los 16 Estricharbeiten;
Los 17 Bodenbelagsarbeiten;
Los 18 Fliesenarbeiten;
Los 19 Rammschutzarbeiten;
Los 33 Tischler – Festeinbauten.

CPV-Codes:
45215130

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DE239
Hauptort der Ausführung
Asklepios Klinik Lindenlohe, Lindenlohe 18, 92421 Schwandorf.

Lose:
Los-Nr: 15
Bezeichnung:
Innenputzarbeiten

Kurze Beschreibung:
Ca. 1 200 m² Gipsputz Wände 1-lagig, Q2;
Ca. 60 m² Gipsdeckenputz, 1-lagig, Q3
Verputzen von Kleinflächen
Ca. 350 m² Innengerüst in Treppenhäusern.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
45410000

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DE239
Hauptort der Ausführung
Asklepios Klinik Lindenlohe, Lindenlohe 18, 92421 Schwandorf.

Zuschlagskriterien:
Preis

Geschützter Wert:
Wert ohne MwSt.: 45.000,00 EUR

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 26.11.2017
Ende: 01.03.2018
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

Angaben zu Optionen: Optionen: nein

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Los-Nr: 16
Bezeichnung:
Estricharbeiten

Kurze Beschreibung:
Ca. 560 m² Abdichtung selbstklebende Bahnen;
Ca. 960 m² gebundene Ausgleichsschüttung;
Ca. 2 500 m² Zementestrich CT-C35-F5-S55 mit EPS TK für Kautschukbeläge und Fliesen;
Ca. 800 m² Zementestrich CT-C35-F5-S 55 für Beschichtungssystem;
Ca. 200 m Estrichfugendübel- bzw. profile;
Ca. 5 m Gebäudefugenausbildung.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
45262320

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DE239
Hauptort der Ausführung
Asklepios Klinik Lindenlohe, Lindenlohe 18, 92421 Schwandorf.

Zuschlagskriterien:
Preis

Geschützter Wert:
Wert ohne MwSt.: 90.000,00 EUR

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 04.12.2017
Ende: 19.01.2018
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

Angaben zu Optionen: Optionen: nein

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Los-Nr: 17
Bezeichnung:
Bodenbelagsarbeiten

Kurze Beschreibung:
Ca. 2 400 m² Untergrundvorbereitung;
Ca. 500 m² Kautschukbelag 2,0 – 3,5mm, R10, Fliesenware;
Ca. 80 m² Kautschukbelag 2,0 – 3,5 mm, R9, Fliesenware;
Ca. 640 m² Kautschukbelag 2,0 – 3,5 mm, R9, Fliesenware;
Ca. 250 m² Kautschukbelag 2,0 – 3,5 mm, R9, ableitfähig, Fliesenware;
Ca. 930 m² Kautschukbelag 2,0 – 3,5 mm, R9, ableitfähig, Fliesenware;
Ca. 40 m² Holzreproduktons-Bodenbelag, 2,0 – 2,5 mm, Schibsbodenformat 10/100 cm.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
45430000
45432000
45432100
45432130

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DE239
Hauptort der Ausführung
Asklepios Klinik Lindenlohe, Lindenlohe 18, 92421 Schwandorf.

Zuschlagskriterien:
Preis

Geschützter Wert:
Wert ohne MwSt.: 210.000,00 EUR

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 05.02.2018
Ende: 03.04.2018
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

Angaben zu Optionen: Optionen: nein

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Los-Nr: 18
Bezeichnung:
Fliesenarbeiten

Kurze Beschreibung:
Ca. 200 m² Untergrundvorbereitung neuer Zementestrich;
Ca. 42 Trittstufen aufbauen;
Ca. 180 m² Flächenabdichtung Bodenflächen Nassräume, A2 + A02;
Ca. 290 m Wand-Bodenanschlüsse Innen abdichten;
Ca. 3 Duschwannen einmauern;
Ca. 450 m² Untergrundvorbereitung und Fliesen Wände;
Ca. 80 m Treppensetzstufen Fliesen 60/30;
Ca. 80 m Treppentrittstufen Fleisen 60/30;
Ca. 70 m² Bodenfliesen 60/30;
Ca. 100 m² Bodenfliesen 10/10.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
44111700
45431000
45431100
45431200

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DE239
Hauptort der Ausführung
Asklepios Klinik Lindenlohe, Lindenlohe 18, 92421 Schwandorf.

Zuschlagskriterien:
Preis

Geschützter Wert:
Wert ohne MwSt.: 86.000,00 EUR

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 22.01.2018
Ende: 23.03.2018
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

Angaben zu Optionen: Optionen: nein

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Los-Nr: 19
Bezeichnung:
Rammschutzarbeiten

Kurze Beschreibung:
Ca. 200 m Wandschutzsystem weißes Dekor, h=60 cm, HPL-Vollkern, schwer entflammbar, incl. Dampfsperre;
Ca. 50 St. Außenecken h= 60 cm;
Ca. 35 St. Innenecken h= 60 cm;
Ca. 530 m Wandschutzsystem weißes Dekor, h=85 cm, HPL-Vollkern, schwer entflammbar incl. Dampfsperre;
Ca. 80 St. Außenecken h= 85 cm;
Ca. 115 St. Innenecken h= 85 cm;
Ca. 15 m Wandschutzsystem weißes Dekor, h=30 cm, HPL-Vollkern, schwer entflammbar, incl. Dampfsperre;
Ca. 8 St. Innenecken h= 30 cm;
Ca. 7 m Möbelrückwandsystem weiß, unterschiedliche Höhen;
Ca. 150 m Holzhandlaufsystem, Ahorn mit Konsolen aus Edelstahl mit Innen- und Außenecken.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
45422000

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DE239
Hauptort der Ausführung
Asklepios Klinik Lindenlohe, Lindenlohe 18, 92421 Schwandorf.

Zuschlagskriterien:
Preis

Geschützter Wert:
Wert ohne MwSt.: 72.000,00 EUR

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 12.03.2018
Ende: 18.04.2018
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

Angaben zu Optionen: Optionen: nein

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Los-Nr: 33
Bezeichnung:
Tischler – Festeinbauten

Kurze Beschreibung:
1 Stück Stützpunkt-Tresenanlage IMC/AWR über Eck (ca. 4 x 4 x 4 x 1 m, Höhe 1.2m) mit Granit-Steinverkleidung mit Rollcontainer und CPU-Halter;
1 Stück Stützpunkt-Tresenanlage POBE über Eck (ca. 1.6x3.3x1.9 m, Höhe 1.2 m) mit Schrankanlage (ca. 1.6/0.6/2.1 m); HPL-Ahorn und Granit-Steinverkleidung, Rollcontainer und CPU-Halter;
1 Stück Personalküche (ca. 4.9 x 0.6 x 2.1m), Hänge- und Hochschränke, Arbeitsplatte;
1 Stück Wertfachanlage Personalaufenhalt (ca. 2.25 x 0.4 x 2.1 m), HPL Ahorn;
1 Stück Teeküche (ca. 2.04 x 2.1 x 0.6, Höhe 2.1 m), HPL Ahorn und HPL orange, Arbeitsplatte Schwarz;
1 Stück Wertfachanlage Personalaufenhalt (ca. 1.27 x 0.4 x 1.84 m), HPL Ahorn;
1 Stück Teeküche (ca. 3.08x 2.1 x 0.6, Höhe 2.1 m), HPL Ahorn und HPL orange, Arbeitsplatte Schwarz;
1 Stück Küchenzeile mit Wertfachanlage (ca. 4.2 x 0.6 x 2.75 m), HPL Ahorn, HPL-Rückwand, Arbeitsplatte schwarz, Wertfach (ca. 0.9 x 0.4 x 1.85 m);
Einbaugeräte (Kühlschränke, Gefrierschrank, Geschirrspüler, Mikrowolle etc.) für Küchen;
Umkleideanlagen OP:
2 Stück OP-Spindanlage L=3.73 m Höhe 2.75 m, HPL-Ahorn;
2 Stück Schrankanlage Gaderobe ca. 1.15 x 0.6 x 2.13 m, HPL-Ahorn;
2 Stück Schrankanlage OP-Kleidung ca. 2.75 x 0.4 x 2.02 m;
2 Stück Schrankanlage OP-Schuhe ca. 2.50 x 0.4 x 2.02 m;
2 Stück Wandbord mit Spiegel;
Umkleide IMC:
2 Stück Spindanlage HPL-Ahorn;
2 Stück Schrankanlage Dienstkleidung mit Schuhschrank, ca. 2.04 x 0.3 x 2 m;
2 Stück Rückwandschutz Handwaschbecken, HPL-Glasoptik;
Umkleiden POBE:
2 Stück Spindanlage HPL-Ahorn;
Umkleide ZSVA:
2 Stück Spindanlage HPL-Ahorn;
2 Stück Wandbord mit Spiegel;
8 Stück Winkelablagen ca. 0.5 x 0.6 x 0.15m;
Zzgl.:
8 klappbare Wandablagen, Schrankanlage 1.18 x 0.56 x 1.7 m, Kleiderbügel.

Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV):
45422000
39141400
39141000
39150000
45421153

Erfüllungsort:
NUTS-Code: DE239
Hauptort der Ausführung
Asklepios Klinik Lindenlohe, Lindenlohe 18, 92421 Schwandorf.

Zuschlagskriterien:
Preis

Geschützter Wert:
Wert ohne MwSt.: 135.000,00 EUR

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 12.03.2018
Ende: 20.04.2018
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

Angaben über Varianten/Alternativangebote: Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

Angaben zu Optionen: Optionen: nein

Angaben zu Mitteln der Europäischen Union: Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Org. Dok.-Nr:
382002-2017

EU-Ted-Nr.:
2017/S 187-382002

Auftragswert:
Wert ohne MwSt. 638.000,00 EUR

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
03.11.2017

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
DE

Geforderte Nachweise:
Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:
Nachweis über die Gültigkeit einer Berufshaftpflichtversicherung(nicht älter als 3 Monate), Auszug aus dem Gewerbezentralregister (nicht älter als 3 Monate), Unbedenklichkeitsbescheinigung der Krankenkasse und der Sozialversicherungsträger (nicht älter als 1 Jahr).

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen

Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen

Sonstiges
Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: http://www.deutsche-evergabe.de/
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an folgende Anschrift:
Asklepios Klinik Lindenlohe
Lindenlohe 18
Schwandorf
92421
Deutschland
Kontaktstelle(n): über KB Bau, Hr. Thomas Zlamal
Telefon: +49 1776012427
E-Mail: t.zlamal@asklepios.com
NUTS-Code: DE239
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: www.asklepios.com

Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: Priv. Krankenhaus in 92421 Schwandorf

Haupttätigkeit(en)
Gesundheit

Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für nur ein Los


Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein

Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 03.11.2017
Ortszeit: 11:00

Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können
Deutsch

Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 29.12.2017

Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 03.11.2017
Ortszeit: 11:00
Ort:
Asklepios Klinik Lindenlohe, Lindenlohe 18, 92421 Schwandorf, Konferenzraum.
Angaben über befugte Personen und das Öffnungsverfahren:
— Keine Teilnehmer von Bietern.

Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein

Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Regierung der Oberpfalz
Emmaramsplatz 8
Regensburg
93047
Deutschland
Telefon: +49 9415680-0
E-Mail: vob-stelle@reg-opf.bayern.de

Tag der Absendung dieser Bekanntmachung
Tag: 24.09.2017

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
16.01.2018
Vergebener Auftrag
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen