•  
  •  
DTAD
 
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Bau von Krankenhauseinrichtungen in Darmstadt (ID:3843955)

Auftragsdaten
Titel:
Bau von Krankenhauseinrichtungen
DTAD-ID:
3843955
Region:
64283 Darmstadt
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
15.05.2009
Frist Angebotsabgabe:
06.07.2009
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Planer:
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Die Auftraggeberin beabsichtigt, Planung, Finanzierung, Neubau und Betrieb von zwei Krankenhäusern bei nachgewiesener Wirtschaftlichkeit an ein privates Unternehmen im Rahmen einer öffentlich-Privaten Partnerschaft (PPP) zu vergeben. Es sollen beide Neubauten als einheitliches PPP-Projekt auf der Grundlage eines Forfaitierungsmodells errichtet werden. Die vertragliche Bindung an den Auftragnehmer ist auf 25 Jahre ab Betriebsbeginn angelegt. Zur Durchführung des PPP-Projekts hat die Auftraggeberin in Bad Homburg und in Usingen jeweils ein unbebautes Grundstück erworben. Der Auftragnehmer hat die beiden Krankenhäuser auf diesen Grundstücken neu zu errichten. Darüber hinaus hat der Auftragnehmer Teile des Betriebs der Krankenhausimmobilie zu übernehmen. Hierunter fallen insbesondere Teile des Geb?udemanagements (technisch und kaufmännisch) und gegebenenfalls die Reinigungsleistungen in und an den Gebäuden. Der medizinische und pflegerische Krankenhausbetrieb verbleibt in der Verantwortung der Auftraggeberin. Nach Vertragsende übernimmt die Auftraggeberin den Betrieb der Krankenhäuser vollständig vom Auftragnehmer. Sie bleibt über die gesamte Vertragslaufzeit Eigentümer der genutzten Grundstücke und der vom Auftragnehmer errichteten Gebäude. Beabsichtigt ist die Vergabe an einen Bewerber, der alle Leistungen selbst oder durch Hinzuziehung von Nachunternehmern erbringen wird. Eine detaillierte Leistungsbeschreibung wird die Auftraggeberin mit der Aufforderung zur Angebotsabgabe an die ausgewählten Bewerber versenden. Die Auftraggeberin behält sich vor, die entsprechenden Regelungen aufgrund wesentlicher Veränderungen auf den Finanzmärkten anzupassen. Das Land Hessen hat das Vorhaben als PPP-Pilotprojekt im Krankenhausbereich ausgewählt. Auf der Grundlage einer Vereinbarung mit dem Hochtaunuskreis wird sich das Land Hessen mit Fördermitteln in einer Höhe von bis zu 70 000 000 EUR an den Kosten der geplanten Neubauten beteiligen. Im ?brigen wird auf das bei der Kontakstelle schriftlich (auch per Fax oder E-Mail) anzufordernde Informationsmemorandum verwiesen.
Kategorien:
Sonstige Bauleistungen im Hochbau, Ingenieur-, Planungsleistungen im Bauwesen
CPV-Codes:
Bau von Krankenhauseinrichtungen , Planungsleistungen im Bauwesen
Vergabe in Losen:
II.1.9) Varianten/Alternativangebote sind zulässig: Nein.
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Originalsprache:
Verfügbare Sprachen:
DE

Vollständige Bekanntmachung
Für Vertragskunden
Vollständige Bekanntmachung,Für Vertragskunden
Zugehörige Dokumente
Für Vertragskunden
Zugehörige Dokumente,Für Vertragskunden
Vergabeunterlagen
Für Vertragskunden
Vergabeunterlagen,Für Vertragskunden
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 450.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen