DTAD

Verfahren zur Vor-Information - Bau von Laborgebäuden in Bremen (ID:9393064)

Auftragsdaten
Titel:
Bau von Laborgebäuden
DTAD-ID:
9393064
Region:
28215 Bremen
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Verfahren zur Vor-Information
Verfahren zur Vor-Information
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
15.04.2014
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Neubau eines Labor- und Bürogebäudes mit Fischtechnikum in Bremerhaven. Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung: nein Neubau eines Labor- und Bürogebäudes mit Fischtechnikum in Bremerhaven. Die überbaute Fläche im Erdgeschoss beträgt ca. 4 000 m², die BGF ca. 12 600 m² und der BRI ca. 62 650 m³. Das Gebäude ist nicht unterkellert und verfügt über 5 Obergeschosse. Folgende Leistungen sollen gewerkeweise ausgeschrieben werden: — Gründungsarbeiten Bohrpfahlgründung, Erdaushub, Bodenauffüllung, Tiefbauarbeiten. — Rohbauarbeiten Stahlbetonkonstruktion aller tragenden Bauteile (Decken und Wände), nichttragende Wände aus Mauerwerk, Erdarbeiten, Wärmedämmarbeiten unter Bodenplatte, Abdichtungsarbeiten. — Metallbauarbeiten Fassade, vollflächige Fassade ca. 5 800 m² bestehend aus Unterkonstruktion, Aluminiumfensterbänder, Wärmedämmung und Metallbekleidung, mit ca. 800 m² außenliegende Faltschiebeläden, innenliegenden Blendschutz, Technikeinhausungen aus Alu-Paneel-Konstruktion. — Gerüstarbeiten, ca. 5 000 m² Gerüststellungen für Dach-, Fassaden und Innenausbau. — Dachabdichtungsarbeiten, ca. 3 300 m² Flachdachaufbau mit Gefällewärmedämmung, Abdichtung und Bekiesung, Klempnerarbeiten. — Metallbauarbeiten Innentüren, Rohrrahmentürelemente, Stahltüren mit Stahlzargen, Brandschutzwände. — Metallbauarbeiten Schlosser, Treppenhausgeländer, Handläufe, Glasgeländer und Glasbrüstungen. — Fördertechnik, 2 Personen-/Lastenaufzüge. – Blitzschutzarbeiten. — Tischlerarbeiten Innentüren, Türelemente mit Holztürblatt und Stahl- oder Holzzarge, WC-Trennwände. — Innenputzarbeiten, ca. 10 000 m² Innenputz. — Baustelleneinrichtung, Baukran, Baubüro, Bauzaun. Lose Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
Kategorien:
Sonstige Bauleistungen im Hochbau
CPV-Codes:
Bau von Laborgebäuden
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  127055-2014

Vorinformation

Bauauftrag Richtlinie 2004/18/EG
Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1) Name, Adressen und Kontaktstelle(n)
Bundesbau bei Immobilen Bremen AöR
Theodor-Heuss-Allee 14
28215 Bremen
DEUTSCHLAND
E-Mail: info.verdingung@immobilien.bremen.de
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse des öffentlichen Auftraggebers:
http://www.immobilien.bremen.de
Adresse des Beschafferprofils: http://www.vergabe.bremen.de
Weitere Auskünfte erteilen: die oben genannten Kontaktstellen
I.2) Art des öffentlichen Auftraggebers
Ministerium oder sonstige zentral- oder bundesstaatliche Behörde einschließlich regionaler oder lokaler Unterabteilungen
I.4) Auftragsvergabe im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber
Der öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber: nein
Abschnitt II.A: Auftragsgegenstand (Bauauftrag)
II.1) Bezeichnung des Auftrags durch den öffentlichen Auftraggeber:
Neubau eines Labor- und Bürogebäudes mit Fischtechnikum in Bremerhaven.
II.2) Art des Auftrags und Ort der Ausführung
Hauptausführungsort: Bremerhaven.DE502
II.3) Angaben zur Rahmenvereinbarung
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung: nein
II.4) Kurze Beschreibung der Art und des Umfangs der Bauleistungen
Neubau eines Labor- und Bürogebäudes mit Fischtechnikum in Bremerhaven. Die überbaute Fläche im Erdgeschoss beträgt ca. 4 000 m², die BGF ca. 12 600 m² und der BRI ca. 62 650 m³. Das Gebäude ist nicht unterkellert und verfügt über 5 Obergeschosse. Folgende Leistungen sollen gewerkeweise ausgeschrieben werden: — Gründungsarbeiten Bohrpfahlgründung, Erdaushub, Bodenauffüllung, Tiefbauarbeiten. — Rohbauarbeiten Stahlbetonkonstruktion aller tragenden Bauteile (Decken und Wände), nichttragende Wände aus Mauerwerk, Erdarbeiten, Wärmedämmarbeiten unter Bodenplatte, Abdichtungsarbeiten. — Metallbauarbeiten Fassade, vollflächige Fassade ca. 5 800 m² bestehend aus Unterkonstruktion, Aluminiumfensterbänder, Wärmedämmung und Metallbekleidung, mit ca. 800 m² außenliegende Faltschiebeläden, innenliegenden Blendschutz, Technikeinhausungen aus Alu-Paneel-Konstruktion. — Gerüstarbeiten, ca. 5 000 m² Gerüststellungen für Dach-, Fassaden und Innenausbau. — Dachabdichtungsarbeiten, ca. 3 300 m² Flachdachaufbau mit Gefällewärmedämmung, Abdichtung und Bekiesung, Klempnerarbeiten. — Metallbauarbeiten Innentüren, Rohrrahmentürelemente, Stahltüren mit Stahlzargen, Brandschutzwände. — Metallbauarbeiten Schlosser, Treppenhausgeländer, Handläufe, Glasgeländer und Glasbrüstungen. — Fördertechnik, 2 Personen-/Lastenaufzüge. – Blitzschutzarbeiten. — Tischlerarbeiten Innentüren, Türelemente mit Holztürblatt und Stahl- oder Holzzarge, WC-Trennwände. — Innenputzarbeiten, ca. 10 000 m² Innenputz. — Baustelleneinrichtung, Baukran, Baubüro, Bauzaun. Lose Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.5) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
45214610
II.6) Voraussichtlicher Beginn der Vergabeverfahren und Vertragslaufzeit
Geplanter Termin für Beginn der Bauarbeiten: 1.9.2014 Abschluss der Bauarbeiten: 31.3.2017
Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben
Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.2) Zusätzliche Angaben:
1. Rügen sind ausschließlich an den unter I.1) genannten Auftraggeber zu senden. 2. Im bzw. in den Vergabeverfahren werden nur Post, Fax und E-Mail als Kommunikationsmittel zugelassen. 3. Werden im Vergabeverfahren Bescheinigungen von Auftraggebern oder amtlichen Stellen gefordert, sind sie – soweit sie nicht in Deutsch verfasst wurden – inklusive einer beglaubigten deutschsprachigen Übersetzung einzureichen.
VI.3) Angaben zum allgemeinen Rechtsrahmen
Einschlägige behördliche Internetseite(n), auf der Informationen abgerufen werden können Steuerrecht http://www.bundesfinanzministerium.de Umweltrecht www.bmu.de Arbeitsschutz und Arbeitsbedingungen www.bmas.de
VI.4) Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
14.4.2014
DTAD
Zugehörige Dokumente
Alle Informationen anzeigen
Anzeigen
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen