DTAD

Verfahren zur Vor-Information - Bau von Laborgebäuden in Frankfurt am Main (ID:5167565)

Auftragsdaten
Titel:
Bau von Laborgebäuden
DTAD-ID:
5167565
Region:
60325 Frankfurt am Main
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Verfahren zur Vor-Information
Verfahren zur Vor-Information
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
03.06.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
LOEWE-Forschungszentrum "Biodiversität und Klima". Nein Die Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung in Frankfurt am Main plant die Errichtung eines neuen Forschungszentrums: LOEWE-Forschungszentrum "Biodiversität und Klima". Hierzu wird ein vorhandener Gebäudekomplex – bestehend aus einem rechteckigen, 5-geschossigen Baukörper mit einer Grundfläche von ca. 1 700 m² sowie einem 2-geschossigen, aufgeständerten Hörsaal mit einer Grundfläche von ca. 270 m² – im Bereich der Goethe-Universität in Frankfurt am Main umgebaut und kernsaniert sowie durch einen Neubau ergänzt. Der Neubau (Mesokosmenhalle) mit einer Grundfläche von ca. 450 m² wird als 2-geschossiges, erdüberdecktes Gebäude mit Gründach ausgeführt. Es handelt sich um folgende Leistungen/Gewerke: — Abbruch- und Schadstoffsanierung, — Rohbau, — Brandschutzspritzputz, — Putz- und Stuckarbeiten, — Estricharbeiten, — Trockenbau / Innentüren, — Fensteranlagen, — Metallbauarbeiten, — Stahlbau-/Schlosserarbeiten, — Gerüstbauarbeiten, — Fliesen- und Plattenarbeiten, — Maler- und Lackierarbeiten – Beschichtungen, — Bodenbelagsarbeiten, — Sanierung denkmalgeschützte Fassade, — Dachabdichtungs- und Klempnerarbeiten, — Gebäudereinigungsarbeiten, — Außenanlagen, — Schließanlagen, — Sanitär, Medien, Außenanlagen, — Heizung, Kälte und Außenanlagen, — Lüftung, MSR, — Elektroinstallation, — Fördertechnik, — Labormöbel Mesokosmenhalle / Kramerbau, — Klimakammern Mesokosmenhalle / Kramerbau. ohne MwSt. 14 000 000,00 EUR Aufteilung in Lose Ja CPV: 45214610.
Kategorien:
Sonstige Bauleistungen im Hochbau
CPV-Codes:
Bau von Laborgebäuden
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  160961-2010

VORINFORMATION

Bauleistung ABSCHNITT I: ÖFFENTLICHER AUFTRAGGEBER
I.1) NAME, ADRESSEN UND KONTAKTSTELLE(N)
Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung Senckenberganlage 25 Kontakt: Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung z. H. Herrn Raymund Pinkow 60325 Frankfurt am Main DEUTSCHLAND Tel. +49 697542-1230 E-Mail: raymund.pinkow@senckenberg.de Fax +49 697542-1513 Weitere Auskünfte erteilen: Vergabestelle des Bauherrn Strassheimer Str. 7 Kontakt: BLFP Frielinghaus Architekten z. H. Herrn Simon Hauke 61169 Friedberg (Hessen) DEUTSCHLAND Tel. +49 60316002-0 E-Mail: s.hauke@blfp.de Fax +49 60316002-22 Internet: http://www.blfp.de
I.2) ART DES ÖFFENTLICHEN AUFTRAGGEBERS UND HAUPTTÄTIGKEIT(EN)
Sonstiges Forschung Umwelt Bildung Der öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber Nein ABSCHNITT II.A: AUFTRAGSGEGENSTAND (BAUAUFTRAG)
II.1) BEZEICHNUNG DES AUFTRAGS DURCH DEN AUFTRAGGEBER
LOEWE-Forschungszentrum "Biodiversität und Klima".
II.2) ART DES AUFTRAGS UND ORT DER AUSFÜHRUNG
Hauptausführungsort: Frankfurt am Main. NUTS-Code DE712
II.3) DIESE BEKANNTMACHUNG BETRIFFT EINE RAHMENVEREINBARUNG
Nein
II.4) KURZE BESCHREIBUNG DER ART UND DES UMFANGS DER BAULEISTUNGEN
Die Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung in Frankfurt am Main plant die Errichtung eines neuen Forschungszentrums: LOEWE-Forschungszentrum "Biodiversität und Klima". Hierzu wird ein vorhandener Gebäudekomplex – bestehend aus einem rechteckigen, 5-geschossigen Baukörper mit einer Grundfläche von ca. 1 700 m² sowie einem 2-geschossigen, aufgeständerten Hörsaal mit einer Grundfläche von ca. 270 m² – im Bereich der Goethe-Universität in Frankfurt am Main umgebaut und kernsaniert sowie durch einen Neubau ergänzt. Der Neubau (Mesokosmenhalle) mit einer Grundfläche von ca. 450 m² wird als 2-geschossiges, erdüberdecktes Gebäude mit Gründach ausgeführt. Es handelt sich um folgende Leistungen/Gewerke: — Abbruch- und Schadstoffsanierung, — Rohbau, — Brandschutzspritzputz, — Putz- und Stuckarbeiten, — Estricharbeiten, — Trockenbau / Innentüren, — Fensteranlagen, — Metallbauarbeiten, — Stahlbau-/Schlosserarbeiten, — Gerüstbauarbeiten, — Fliesen- und Plattenarbeiten, — Maler- und Lackierarbeiten – Beschichtungen, — Bodenbelagsarbeiten, — Sanierung denkmalgeschützte Fassade, — Dachabdichtungs- und Klempnerarbeiten, — Gebäudereinigungsarbeiten, — Außenanlagen, — Schließanlagen, — Sanitär, Medien, Außenanlagen, — Heizung, Kälte und Außenanlagen, — Lüftung, MSR, — Elektroinstallation, — Fördertechnik, — Labormöbel Mesokosmenhalle / Kramerbau, — Klimakammern Mesokosmenhalle / Kramerbau. ohne MwSt. 14 000 000,00 EUR Aufteilung in Lose Ja
II.5) GEMEINSAMES VOKABULAR FÜR ÖFFENTLICHE AUFTRÄGE (CPV)
45214610
II.6) VORAUSSICHTLICHER BEGINN DER VERGABEVERFAHREN UND VERTRAGSLAUFZEIT
Falls bekannt, der Vergabeverfahren 10.6.2010 voraussichtlicherBeginn der Bauarbeiten: 21.9.2010. Abschluss der Bauarbeiten: 2.4.2012
II.7) AUFTRAG FÄLLT UNTER DAS BESCHAFFUNGSÜBEREINKOMMEN (GPA)
Ja
II.8) SONSTIGE INFORMATIONEN
Bestandsgebäude denkmalgeschützt. ANGABEN ZU DEN LOSEN LOS-Nr.: 1 BEZEICHNUNG: Kramerbau / Hörsaalgebäude
1) KURZE BESCHREIBUNG
Siehe allgemeine Kurzbeschreibung.
2) GEMEINSAMES VOKABULAR FÜR ÖFFENTLICHE AUFTRÄGE (CPV)
45214610
3) MENGE ODER UMFANG
Grundfläche: — 5-geschossiger Baukörper: ca. 1 700 m², — Hörsaal: ca. 270 m². LOS-Nr.: 2 BEZEICHNUNG: Mesokosmenhalle
1) KURZE BESCHREIBUNG
Siehe allgemeine Kurzbeschreibung.
2) GEMEINSAMES VOKABULAR FÜR ÖFFENTLICHE AUFTRÄGE (CPV)
45214610
3) MENGE ODER UMFANG
Grundfläche: ca. 450 m². ABSCHNITT III: RECHTLICHE, WIRTSCHAFTLICHE, FINANZIELLE UND TECHNISCHE INFORMATIONEN
III.2) TEILNAHMEBEDINGUNGEN
III.2.1) Vorbehaltene Aufträge
Nein ABSCHNITT VI: ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN
VI.1) AUFTRAG IN VERBINDUNG MIT EINEM VORHABEN UND/ODER PROGRAMM, DAS AUS
GEMEINSCHAFTSMITTELN FINANZIERT WIRD Ja geben Sie an, um welche Vorhaben und/oder Programme es sich handelt Förderung aus dem Konjunkturprogramm II und aus der Landes-Offensive zur Entwicklung Wissenschaftlich-ökonomischer Exzellenz (LOEWE).
VI.4) TAG DER ABSENDUNG DIESER VORINFORMATION:
2.6.2010
DTAD
Zugehörige Dokumente
Alle Informationen anzeigen
Anzeigen
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen