DTAD

Vergebener Auftrag - Bau von Museen in Frankfurt am Main (ID:5439576)

Auftragsdaten
Titel:
Bau von Museen
DTAD-ID:
5439576
Region:
60596 Frankfurt am Main
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
09.09.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Auftragnehmer:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Sonstige Bauleistungen im Hochbau
CPV-Codes:
Bau von Museen
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  266601-2010

BEKANNTMACHUNG ÜBER VERGEBENE AUFTRÄGE

Bauleistung ABSCHNITT I: ÖFFENTLICHER AUFTRAGGEBER
I.1) NAME, ADRESSEN UND KONTAKTSTELLE(N)
Deutsches Filminstitut - DIF e.V. Schaumainkai 41 über Walther-von-Cronbergplatz 2-16 Kontakt: Deutsches Filminstitut - DIF e.V. z. H. Fr. Isabelle Meiller 60594 Frankfurt am Main DEUTSCHLAND Tel. +49 69961220-321 E-Mail: meiller@deutsches-filminstitut.de Fax +49 69961220-339
I.2) ART DES ÖFFENTLICHEN AUFTRAGGEBERS UND HAUPTTÄTIGKEIT(EN)
Sonstiges öffentlich geförderter e. V. Freizeit, Kultur und Religion Der Öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer Öffentlicher Auftraggeber Nein ABSCHNITT II: AUFTRAGSGEGENSTAND
II.1) BESCHREIBUNG
II.1.1) Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber
LV30 - MSR, GLT Gebäudeleittechnik.
II.1.2) Art des Auftrags und Ort der Ausführung, der Lieferung bzw. der
Dienstleistung Bauleistung Ausführung Hauptausführungsort Schaumainkai 41, 60596 Frankfurt am Main, DEUTSCHLAND. NUTS-Code DE712
II.1.4) Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens
Leistungsinhalt sind die GLT- und MSR Arbeiten (inkl Programmierungsleistungen). Das Automatisierungskonzept basiert auf einem offenen, zukunftorientierten Kommunika?tionssystem. Es lässt zu, dass verschiedene DDC-Ger?tefamilien, auch unterschiedliche Hersteller, miteinander vernetzt werden können. Dabei ist die Durchgängigkeit, auch bei Innovationen innerhalb der Produktfamilien gewährleistet. Dabei sollten die unterschiedlichen Hersteller direkt, ohne zwischengeschaltete PC-Stationen, auf einer einheitlichen Bedienoberfläche visualisiert werden. Die entsprechende Treibersoftware, und/oder Netzwerkkarten ermöglichen die Kommunikation zwischen den unterschiedlichen Automationsstationen und der Leitzentrale und umgekehrt und sind im Lieferumfang des DDC- Anlagen AN enthalten. Die Leitzentrale mit einer Visualisierungs-Software des DDC/GLT-Herstellers ausgerüstet, die den Datenverkehr mit den Automationsstationen und den autarken Systemen der unterschiedlichen Herstellerfamilien für o. g. technischen Anlagen abwickelt.
II.1.5) Gemeinsames Vokabular für Öffentliche Aufträge (CPV)
45212313
II.1.6) Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Ja
II.2) ENDGÜLTIGER GESAMTWERT DES AUFTRAGS
II.2.1) Endgültiger Gesamtwert des Auftrags
Wert 175 597,29 EUR einschließlich MwSt.. MwSt.-Satz (%) 19 ABSCHNITT IV: VERFAHREN
IV.1) VERFAHRENSART
IV.1.1) Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.2) ZUSCHLAGSKRITERIEN
IV.2.1) Zuschlagskriterien
Niedrigster Preis
IV.2.2) Es wurde eine elektronische Auktion durchgeführt
Nein
IV.3) VERWALTUNGSINFORMATIONEN
IV.3.1) Aktenzeichen beim öffentlichen Auftraggeber
LV-Nr. 30
IV.3.2) Frühere Bekanntmachungen desselben Auftrags
Nein ABSCHNITT V: AUFTRAGSVERGABE AUFTRAGS-NR.: 030 BEZEICHNUNG LV-30 MSR, GLT Gebäudeleittechnik.
V.1) Tag der Auftragsvergabe
20.7.2010
V.2) ZAHL DER EINGEGANGENEN ANGEBOTE:
6
V.3) Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, an den der Auftrag
vergeben wurde Fa. Johnson Controls GmbH & Co.KG Neben denm Mühlweg 20-30c 65474 Bischofsheim DEUTSCHLAND E-Mail: sonja.klier@jci.com Tel. +49 6144403251 Fax +49 6144403222
V.4) ANGABEN ZUM AUFTRAGSWERT
Endgültiger Gesamtauftragswert Wert 175 597,29 EUR einschließlich MwSt.. MwSt.-Satz (%) 19
V.5) ES KÖNNEN UNTERAUFTRÄGE/SUBAUFTRÄGE VERGEBEN WERDEN
Ja bitte geben Sie den Wert oder Anteil des Auftrags an, der an Dritte vergeben werden dürfte unbekannt ABSCHNITT VI: ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN
VI.1) AUFTRAG IN VERBINDUNG MIT EINEM VORHABEN UND/ODER PROGRAMM, DAS AUS
GEMEINSCHAFTSMITTELN FINANZIERT WIRD Nein
VI.4) TAG DER ABSENDUNG DIESER BEKANNTMACHUNG:
8.9.2010
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen