DTAD

Ausschreibung - Bau von Räumen für forensische Medizin in Regensburg (ID:10070837)

Übersicht
DTAD-ID:
10070837
Region:
93053 Regensburg
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
Sonstige Bauleistungen im Hochbau
CPV-Codes:
Bau von Räumen für forensische Medizin
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vergabe in Losen:
nein
Kurzbeschreibung:
Neubau Forensik – Trockenbauarbeiten BA 2. Neubau der Jugendforensik und Erweiterung der bestehenden Erwachsenenforensik in einem 1. und 2. Bauabschnitt inkl. bauliche Anbindung an bestehendes...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
22.10.2014
Frist Vergabeunterlagen:
17.11.2014
Frist Angebotsabgabe:
24.11.2014
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
MedBO GmbH
Universitätsstraße 84
93053 Regensburg
Kontaktstelle: Medizinische Einrichtungen des Bezirks Oberpfalz – KU
Marco Hutzler (Haus 12)
Telefon: +49 9419411778
Fax: +49 9419411779
E-Mail: neubau-forensik-regensburg@mdebo.de
http://medbo.de

Elektronischer Zugang zu Informationen:
http://www.staatsanzeiger-eservices.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Neubau Forensik – Trockenbauarbeiten BA 2.
Neubau der Jugendforensik und Erweiterung der bestehenden Erwachsenenforensik in einem 1. und 2. Bauabschnitt inkl. bauliche Anbindung an bestehendes Gebäude Haus 6,
Gewerk Trockenbauarbeiten für 2. Bauabschnitt.
— ca. 430 m² Montagewände mit Wandstärken von 100 bis 150 mm,
— ca. 3 280 m² Unterdecke, GKB,
— ca. 170 m² Unterdecke – GKBI,
— ca. 750 m² Unterdecke – Zementgebundene Platte,
— ca. 20 m² Unterdecke – F90,
— ca. 320 m² Unterdecke – gelocht,
— ca. 470 m GK-Fries,
— ca. 35 Stk. Türöffnungen herstellen und (bauseitige) Zargen einbauen.

CPV-Codes: 45215147

Erfüllungsort:
Universitätsstraße 84,93053 Regensburg.
Nuts-Code: DE232

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag

Org. Dok.-Nr:
358461-2014

Aktenzeichen:
SG-Gebäudemanagement 001-1142-001

Vergabeunterlagen:
Preis: 45 EUR
Verwendungszweck: Vergabeunterlagen G2182-2; 001-1152-001 Trockenbauarbeiten BA 2.
Ausschreibungsunterlagen ab 27.10.2014 über staatsanzeiger-eservices.de bzw. Vergabestelle erhältlich.
Für das Herunterladen der Vergabeunterlagen von der o. g. elektronischen Vergabeplattform wird kein Entgelt erhoben.
Für Versand in Papierform werden die o. g. Kosten fällig.
Zahlungsweise: Banküberweisung; Geldinstitut: HypoVereinsbank; Empfänger: siehe Punkt I.1).
BLZ: 700 202 70;
BIC (Swift) HYVEDEMMXXX;
Kontonummer: 665 814 530;
IBAN DE607 002 027 006 658 145 30;
Verwendungszweck: siehe oben;
Fehlt der Verwendungszweck, so ist die Zahlung nicht zuordenbar und sie erhalten keine Unterlagen.
I.1) Name, Adressen und Kontaktstelle(n):
Offizielle Bezeichnung: Errichtung einer jugendforensischen Klinik und die Erweiterung der forensischen Klinik in Regensburg.

Auftragswert:
Geschätzter Wert ohne MwSt: Spanne von 200 000 EUR bis 300 000 EUR

Termine & Fristen
Unterlagen:
17.11.2014 - 12:00 Uhr

Angebotsfrist:
24.11.2014 - 13:30 Uhr

Ausführungsfrist:
02.03.2015 - 31.03.2016

Bindefrist:
26.01.2015

 
Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag
24.11.2014 - 13:30

Ort
93053 Regensburg, Universitätsstraße 84, Haus 12 (Verwaltung), Raum 1.39 im EG.

Personen, die bei der Öffnung der Angebote anwesend sein dürfen
Bieter und deren Bevollmächtigte.

Bedingungen & Nachweise
Sicherheiten:
Vertragserfüllungsbürgschaft 5 % der Auftragssumme.
Mängelansprüchebürgschaft 3 % der Abrechnungssumme.

Zahlung:
Zahlung gem. VOB/B § 16.

Zuschlagskriterien:
Niedrigster Preis

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
Mindestbedingung: Nachweis der Fachkunde, Leistungsfähigkeit, Zuverlässigkeit nach § 6 Abs. 3 VOB/A.

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Mindestbedingung: Nachweis der Fachkunde, Leistungsfähigkeit, Zuverlässigkeit nach § 6 Abs. 3 VOB/A.

Technische Leistungsfähigkeit
Mindestbedingung: Nachweis der Fachkunde, Leistungsfähigkeit, Zuverlässigkeit nach § 6 Abs. 3 VOB/A.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
25.07.2012
Verfahren zur Vor-Information
14.01.2016
Vergebener Auftrag
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen