DTAD

Verfahren zur Vor-Information - Bau von Sonderschulen in Würzburg (ID:10296381)

Auftragsdaten
Titel:
Bau von Sonderschulen
DTAD-ID:
10296381
Region:
97076 Würzburg
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Verfahren zur Vor-Information
Verfahren zur Vor-Information
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
24.12.2014
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
WüO7-1a Generalsanierung Graf-zu-Bentheim-Schule (Haus 1). — LV111 Tischlerarbeiten (Türen) DIN 18355; — LV112 Tischlerarbeiten (Innenausbauten) DIN 18355; — LV113 Rolladenarbeiten DIN 18358; — LV114 Stahlbauarbeiten DIN 18335; — LV115 Metallbauarbeiten DIN 18360; — LV122 Fliesenarbeiten DIN 18352; — LV128 Maler-/Tapezierarbeiten DIN 18366+18363; — LV133 Tischer Innenausbauten DIN 18355; — LV403 Landschaftsbauarbeiten DIN 18320; — LV407 Sportanlagen DIN 18320.
Kategorien:
Sonstige Bauleistungen im Hochbau
CPV-Codes:
Bau von Sonderschulen
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  437461-2014

Vorinformation

Bauauftrag Richtlinie 2004/18/EG
Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1) Name, Adressen und Kontaktstelle(n)
Blindeninstitutsstiftung
Ohmstraße 7
Zu Händen von: Herrn Mölter
97076 Würzburg
DEUTSCHLAND
Telefon: +49 9312092187
E-Mail: generalsanierung@blindeninstitut.de
Fax: +49 9312092251
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse des öffentlichen Auftraggebers: www.blindeninstitut.de
Adresse des Beschafferprofils: www.staatsanzeiger-eservices.de
Weitere Auskünfte erteilen: die oben genannten Kontaktstellen
I.2) Art des öffentlichen Auftraggebers
Sonstige: Stiftung des öffentlichen Rechts
I.3) Haupttätigkeit(en)
Sozialwesen Bildung
I.4) Auftragsvergabe im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber
Der öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber: nein
Abschnitt II.A: Auftragsgegenstand (Bauauftrag)
II.1) Bezeichnung des Auftrags durch den öffentlichen Auftraggeber:
WüO7-1a Generalsanierung Graf-zu-Bentheim-Schule (Haus 1).
II.2) Art des Auftrags und Ort der Ausführung
Hauptausführungsort: Würzburg 97076 Ohmstraße 7.DE263
II.4) Kurze Beschreibung der Art und des Umfangs der Bauleistungen
— LV111 Tischlerarbeiten (Türen) DIN 18355; — LV112 Tischlerarbeiten (Innenausbauten) DIN 18355; — LV113 Rolladenarbeiten DIN 18358; — LV114 Stahlbauarbeiten DIN 18335; — LV115 Metallbauarbeiten DIN 18360; — LV122 Fliesenarbeiten DIN 18352; — LV128 Maler-/Tapezierarbeiten DIN 18366+18363; — LV133 Tischer Innenausbauten DIN 18355; — LV403 Landschaftsbauarbeiten DIN 18320; — LV407 Sportanlagen DIN 18320.
II.5) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
45214230
II.6) Voraussichtlicher Beginn der Vergabeverfahren und Vertragslaufzeit
Laufzeit in Monaten: 18 (ab Auftragsvergabe)
Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben
Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der Europäischen Union finanziert wird: ja Angabe der Vorhaben und/oder Programme:
VI.4) Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
19.12.2014
DTAD
Zugehörige Dokumente
Alle Informationen anzeigen
Anzeigen
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen