DTAD

Verfahren zur Vor-Information - Bau von Sporthallen in Lohr am Main (ID:10576832)

Auftragsdaten
Titel:
Bau von Sporthallen
DTAD-ID:
10576832
Region:
97816 Lohr am Main
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Verfahren zur Vor-Information
Verfahren zur Vor-Information
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
26.03.2015
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Einbau des neuen kombielastischen Sportbodens mit PUR Beschichtung auf vorh. Bodenpatte inkl. Rahmen und Deckeln für Sportgeräte, Gesamtaufbau des Bodens ca. 13 cm, Gesamtfläche ca. 1 100 m . Einbau eines neuen starren Sportbodens mit PUR Beschichtung in Geräteräumen auf vorh. Bodenpatte, Gesamtaufbau des Bodens ca. 13 cm, Gesamtfläche ca. 200 m . Aufbringen der neuen Spielfeldmarkierungen der Sporthalle für verschiedene Sportarten.
Kategorien:
Bodenverlege-, Bodenbelagsarbeiten, Sonstige Bauleistungen im Hochbau
CPV-Codes:
Bau von Sporthallen , Bodenbelags- und Wandverkleidungsarbeiten , Bodenbelagsarbeiten , Bodenverlegearbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  104735-2015

Vorinformation

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1) Name, Adressen und Kontaktstelle(n)
ZV Schul- und Sportzentrum Nägelsee
Nägelseestr. 8
Zu Händen von: Herrn Uli Heck
97816 Lohr am Main
DEUTSCHLAND
E-Mail: uli.heck@zv-lohr.de
Fax: +49 93525004210

I.2) Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.3) Haupttätigkeit(en)
Bildung
I.4) Auftragsvergabe im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber
Abschnitt II.A: Auftragsgegenstand (Bauauftrag)
II.1) Bezeichnung des Auftrags durch den öffentlichen Auftraggeber:
Sanierung des Schul- und Sportzentrums Lohr am Main,
Abschnitt Sportzentrum.
II.2) Art des Auftrags und Ort der Ausführung
Hauptausführungsort: Sportzentrum, Nägelseestraße 8, 97816 Lohr am Main. DE26A
II.3) Angaben zur Rahmenvereinbarung
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung nein
II.4) Kurze Beschreibung der Art und des Umfangs der Bauleistungen
Einbau des neuen kombielastischen Sportbodens mit PUR Beschichtung auf vorh. Bodenpatte inkl. Rahmen und Deckeln für Sportgeräte, Gesamtaufbau des Bodens ca. 13 cm, Gesamtfläche ca. 1 100 m . Einbau eines neuen starren Sportbodens mit PUR Beschichtung in Geräteräumen auf vorh. Bodenpatte, Gesamtaufbau des Bodens ca. 13 cm, Gesamtfläche ca. 200 m . Aufbringen der neuen Spielfeldmarkierungen der Sporthalle für verschiedene Sportarten.
II.5) Common procurement vocabulary (CPV)
45212225, 45430000, 45432110, 45432130 Beschreibung Bau von Sporthallen. Bodenbelags- und Wandverkleidungsarbeiten. Bodenverlegearbeiten. Bodenbelagsarbeiten
II.6) Voraussichtlicher Beginn der Vergabeverfahren und Vertragslaufzeit
Voraussichtlicher Beginn der Vergabeverfahren: 27.03.2015 Geplanter Termin für Beginn der Bauarbeiten: 01.07.2015 Abschluss der Arbeiten: 30.09.2015
II.7) Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA): j
Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben
III.1) Bedingungen für den Auftrag
Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.5) Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
24.03.2015
DTAD
Zugehörige Dokumente
Alle Informationen anzeigen
Anzeigen
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen