DTAD

Vergebener Auftrag - Bau von Straßentunnels in München (ID:10832979)

Übersicht
DTAD-ID:
10832979
Region:
80335 München
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Verfahrensart:
Unbestimmt
Kategorien:
Bauarbeiten für Tunnel, Schächte, Unterführungen
CPV-Codes:
Bau von Straßentunnels
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Bau eines bergmännischen Straßentunnels im Zuge des Neubaus der B 2 neu zwischen Oberau-Nord und Ronetsbach (Umfahrung Oberau) ohne betriebstechnische Ausstattung. Der Vortrieb der...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
10.06.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Autobahndirektion Südbayern
Seidlstr. 7-11
80335 München
Kontaktstelle: Technische Geschäftsstelle

Telefon: +49 8954552444
Fax: +49 8954552644
E-Mail: vergabe@abdsb.bayern.de
http://www.abdsb.bayern.de

Elektronischer Zugang zu Informationen:
http://my.vergabe.bayern.de/ausschreibungen/show.html?id=107990

Elektronische Einreichung von Angeboten und Teilnahmeanträgen:
http://www.vergabe.bayern.de

Auftragnehmer:
BG Marti GmbH DE/Marti TB CH
Zettachring 10A
DE-70567 Stuttgart

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
BW 7-1 Neubau Tunnel Oberau – Untertagebauarbeiten.
Bau eines bergmännischen Straßentunnels im Zuge des Neubaus der B 2 neu zwischen Oberau-Nord und Ronetsbach (Umfahrung Oberau) ohne betriebstechnische Ausstattung. Der Vortrieb der Untertagebauwerke erfolgt aufgrund der wechselnden Gebirgsverhältnisse überwiegend in bergmännischer Bauweise nach dem Konzept der „Spritzbetonbauweise“. Das Lösen des Ausbruches erfolgt im Sprengen, in stark entfestigten Gebirgsbereichen und in den Lockermaterialabschnitten mechanisch.

CPV-Codes: 45221241

Erfüllungsort:
82496 Oberau.
Nuts-Code: DE21D

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Unbestimmt

Dokumententyp:
Vergebener Auftrag

Vergabeordnung:
Bauauftrag

Org. Dok.-Nr:
199132-2015

Aktenzeichen:
14-52-03

Auftragswert:
118 310 920,61 EUR

Bedingungen & Nachweise
Zuschlagskriterien:
Niedrigster Preis

Sonstiges
Tag der Zuschlagsentscheidung: 18.05.2015
Anzahl der eingegangenen Angebote: 7

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
28.11.2014
Ausschreibung
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen