DTAD

Ausschreibung - Bau von Wasseraufbereitungsanlagen in Bad Alexandersbad (ID:10373388)

Übersicht
DTAD-ID:
10373388
Region:
95680 Bad Alexandersbad
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
Sanitär-,Klempnerarbeiten, Kabelinfrastruktur, Sonstige Bauleistungen im Hochbau
CPV-Codes:
Bau von Wasseraufbereitungsanlagen , Installation von Schaltanlagen , Wasserinstallationsarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vergabe in Losen:
nein
Kurzbeschreibung:
Ersatzbau Kurmittelhaus Bad Alexandersbad. Installation einer Badewasseraufbereitungsanlage bestehend aus: Anlage 1: Bewegungsbecken, Q = 252 m3/h, Unterdruckfilter (Doppelkammer) 2 Stück 2 x 2,...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
24.01.2015
Frist Vergabeunterlagen:
23.02.2015
Frist Angebotsabgabe:
24.02.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Gemeinde Bad Alexandersbad
Markgrafenstr. 28
95680 Bad Alexandersbad
Kontaktstelle: Gemeinde Bad Alexandersbad
Stefan Walberer
Telefon: +49 923299250
Fax: +49 9232992525
E-Mail: stefan.walberer@badalexandersbad.de
www.badalexandersbad.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Ersatzbau Kurmittelhaus Bad Alexandersbad.
Installation einer Badewasseraufbereitungsanlage bestehend aus:
Anlage 1: Bewegungsbecken, Q = 252 m3/h, Unterdruckfilter (Doppelkammer) 2 Stück 2 x 2, 1 m²,
Anlage 2: Warmbecken innen, Q = 50 m3/h, Unterdruckfilter (Einkammer) 1 Stück 1,8 m²,
Anlage 3: Außenbecken warm, Q = 45 m3/h, Unterdruckfilter (Einkammer) 1 Stück 1,52 m³.
Rohwasserpumpen, Filtratpumpen, Spülluftgebläse, Attraktionsgebläse, Druckluftversorgung, Wasserspeicher (Roh-, Spül- und Spülabwasserspeicher) aus PP/PE-Platten geschweißt, Schalt- und Steueranlage, Meß-, Regel- und Dosieranlage, Rohrleitung aus PE-HD und PVC, Armaturen als doppelt- oder einfachwirkende Klappen sowie Feineinstellung oder Rastgriff, Kleinarmaturen.
Badewasseraufbereitungsanlage für eine Gesamtwasserfläche = 291 m² einschl. Schaltschrank und Elektroverkabelung.

CPV-Codes: 45252120, 45332200, 45315700

Erfüllungsort:
95680 Bad Alexandersbad, Markgrafenstr. 26.
Nuts-Code: DE24D

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag

Org. Dok.-Nr:
25999-2015

Aktenzeichen:
Maßnahmenummer: 1013/03

Vergabeunterlagen:
Abgabe des Angebots in Papierform.

Termine & Fristen
Unterlagen:
23.02.2015

Angebotsfrist:
24.02.2015 - 14:30 Uhr

Ausführungsfrist:
Laufzeit in Monaten: 21 (ab Auftragsvergabe)

Bindefrist:
26.03.2015

 
Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag
24.02.2015 - 14:30

Ort
Bad Alexandersbad, Markgrafenstr. 28, Altes Kurhaus.

Personen, die bei der Öffnung der Angebote anwesend sein dürfen
Vertreter des Bieters oder Bevollmächtigte.

Bedingungen & Nachweise
Sicherheiten:
Sicherheit für die Vertragserfüllung: 5 % der Bruttoauftragssumme.
Sicherheit für die Gewährleistung: 5 % der Bruttoauftragssumme einschließlich Nachträge.

Zuschlagskriterien:
Niedrigster Preis

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
Eintrag ins Handelsregister;
Mitglied der Berufsgenossenschaft;
Freistellungsbescheinigung nach § 48 EStG;
Nachweise lt. VOB/A § 6 EG (3).

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Nachweise lt. VOB/A § 6 EG (3);
Nachweis Betriebshaftpflichtversicherung mit Sitz in der EU mit Angabe Deckungssumme für Personen- und Sachschäden sowie Vermögensschäden.

Technische Leistungsfähigkeit
Nachweise lt. VOB/A § 6 EG (3).
Referenznachweis über die Ausführung von Leistungen, die mit der zu vergebenden Leistung vergleichbar sind (nachhaltiger und wirtschaftlicher Bau von Unterdruck- und Stahldruckfilteranlagen vergleichbarer Größe), Nachweise mit folgenden Angaben:
— Bauherr/Auftraggeber;
— Ansprechpartner;
— Bezeichnung Bauvorhaben;
— Art der ausgeführten Leistung;
— Ausführungszeitraum;
— Auftragssumme;
— durchschnittliche Anzahl der eigenen eingesetzten Arbeitnehmer;
— Benennung des mit eigenen Personal ausgeführten Leistungsumfanges;
— Erklärung über die erforderlichen Arbeitskräfte zur Ausführung der Leitung;
— Bestätigung des AG über die vertragsgemäße Ausführung der Leistung.

Möglicherweise geforderte Mindeststandards:
Mindestens 3 aussagekräftige Referenzen im EU-Raum über die Erbringung vergleichbarer Leistungen in den letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahren ab Bekanntmachungszeitraum.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
22.11.2014
Verfahren zur Vor-Information
04.04.2015
Vergebener Auftrag
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen