DTAD

Vergebener Auftrag - Bau von Wohnungen in München (ID:10512927)

Übersicht
DTAD-ID:
10512927
Region:
80331 München
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Verfahrensart:
Auftragsvergabe ohne vorherige Veröffentlichung der Vergabebekanntmachung
Kategorien:
Sonstige Bauleistungen im Hochbau
CPV-Codes:
Bau von Wohnungen
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Die Landeshauptstadt München ist Eigentümerin des Flst. 880/143 Gemarkung Schwabing zu 8 017 m . Es handelt sich um das Bauquartier WA 5 in der ehemaligen Funkkaserne, in der Nähe des Frankfurter...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
07.03.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Landeshauptstadt München
Roßmarkt 3
80331 München
Frau Mara Rothofer
Telefon: +49 8923327827
Fax: +49 8923321238
E-Mail: is-gvwo.kom@muenchen.de
http://www.muenchen.de

Auftragnehmer:
Klaus Wohnbau GmbH und ABG Allgemeine Bauträgergesellschaft mbH & Co. Objekt Ben-Gurion-Ring KG
Nymphenburger Str. 15 und Promenadeplatz 12
DE-80335 und 80333 München

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Verkauf eines Grundstücks in der ehemaligen Funkkaserne, Bauquartier WA 5, zur Realisierung von Wohnungsbauvorhaben.
Die Landeshauptstadt München ist Eigentümerin des Flst. 880/143 Gemarkung Schwabing zu 8 017 m2. Es handelt sich um das Bauquartier WA 5 in der ehemaligen Funkkaserne, in der Nähe des Frankfurter Rings.
Der Bebauungsplan 1943b sieht für das Bauquartier eine Geschossfläche (GF) von 11 800 m2 vor; davon entfallen 30 Prozent auf das kommunale Fördermodell Eingenwohnraum aus der SoBoN (3 540 m2 GF à 536,85 EUR/m2 GF) und 70 Prozent auf den freifinanzierten Wohnungsbau (8 260 m2 GF à 2 020 EUR/m2 GF).

CPV-Codes: 45211341

Erfüllungsort:
München, Funkkaserne.
Nuts-Code: DE212

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Auftragsvergabe ohne vorherige Veröffentlichung der Vergabebekanntmachung

Dokumententyp:
Vergebener Auftrag

Vergabeordnung:
Bauauftrag

Org. Dok.-Nr:
80426-2015

Aktenzeichen:
912/255/Wo/2014

Auftragswert:
18 585 449 EUR

Bedingungen & Nachweise
Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Sonstiges
Tag der Zuschlagsentscheidung: 08.10.2014
Anzahl der eingegangenen Angebote: 12

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen