DTAD

Verfahren zur Vor-Information - Bau von weiterführenden Schulen in Oberursel (ID:4618406)

Auftragsdaten
Titel:
Bau von weiterführenden Schulen
DTAD-ID:
4618406
Region:
61440 Oberursel
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Verfahren zur Vor-Information
Verfahren zur Vor-Information
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
26.12.2009
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Küchenmöbel, -Einrichtung, Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen, Grundmetalle, zugehörige Erzeugnisse, Sonstige Bauleistungen im Hochbau, Elektroinstallationsarbeiten, Installation von Zäunen, Geländern, Sicherheitseinrichtungen
CPV-Codes:
Bau von weiterführenden Schulen , Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, für Autobahnen, Straßen, Flugplätze und Eisenbahnen; Nivellierungsarbeiten , Installateurarbeiten , Installation von elektrischen Leitungen , Kücheneinrichtungen , Maschinentechnische Installationen
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  358080-2009

VORINFORMATION Bauauftrag

ABSCHNITT I: ÖFFENTLICHER AUFTRAGGEBER
I.1) NAME, ADRESSEN UND KONTAKTSTELLE(N):
Der Kreisausschuss des Hochtaunuskreises, Ludwig-Erhard-Anlage 1-5, 61352 Bad Homburg vor der Höhe, DEUTSCHLAND. Tel. +49 6172-9991875. E-Mail: ausschreibungen@hochtaunuskreis.de. Fax +49 6172-9999824. Internet-Adresse(n): Hauptadresse des Auftraggebers: http://www.hochtaunuskreis.de. Weitere Auskünfte erteilen: die oben genannten Kontaktstellen.
I.2) ART DES ÖFFENTLICHEN AUFTRAGGEBERS UND HAUPTTÄTIGKEIT(EN):
Regional- oder Lokalbehörde. Allgemeine öffentliche Verwaltung. Der öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer Öffentlicher Auftraggeber: Nein. ABSCHNITT II.A: AUFTRAGSGEGENSTAND (BAUAUFTRAG)
II.1) BEZEICHNUNG DES AUFTRAGS DURCH DEN AUFTRAGGEBER:
Erweiterung des Gymnasiums Oberursel -Technische Gebäudeausrüstung- Vergabe Nr. 03/2010.
II.2) ART DES AUFTRAGS UND ORT DER AUSF?HRUNG:
Hauptausführungsort: Zeppelinstra?e 24, 61440 Oberursel, DEUTSCHLAND. NUTS-Code: DE718.
II.3) DIESE BEKANNTMACHUNG BETRIFFT EINE RAHMENVEREINBARUNG:
Nein.
II.4) KURZE BESCHREIBUNG DER ART UND DES UMFANGS DER BAULEISTUNGEN:
Erweiterung des Gymnaisum Oberursel. Vergabe in Einzel- und Gewerkepaketen. Hier: Technische Gebäudeausrüstung für die Erweiterungsbauten. Bruttorauminhalt (BRI): Schulgebäude: ca. 76 400 cbm. Sporthalle: ca. 20 700 cbm. Tiefgarage: ca. 11.100 cbm. Dreigeschossiges Schulgebäude mit Mensa/Aula, Tiefgarage und vollständig in das Erdreich abgesenkter Dreifeldsporthalle. Sanitärtechnik incl. MSR, Heizungstechnik incl. MSR, Lüftungstechnik incl. MSR, Elektrotechnische Anlagen, Gebäudeleittechnik, Entw?sserungsleitungen in Außenanlage mit Regenwassernutzung, Regenerationsk?che mit Ausgabe für ca. 1 500 Essen in 3 Schichten. Aufteilung in Lose: Nein.
II.5) GEMEINSAMES VOKABULAR FÜR ?FFENTLICHE AUFTRÄGE (CPV):
45214220, 39221000, 45230000, 45310000, 45330000, 45350000.
II.6) VORAUSSICHTLICHER BEGINN DER VERGABEVERFAHREN UND VERTRAGSLAUFZEIT:
Voraussichtlicher Beginn der Vergabeverfahren: 9.2.2010. Voraussichtlicher Beginn der Bauarbeiten: 4.5.2010. Abschluss der Bauarbeiten: 30.11.2011.
II.7) AUFTRAG F?LLT UNTER DAS BESCHAFFUNGS?BEREINKOMMEN (GPA):
Ja. ABSCHNITT III: RECHTLICHE, WIRTSCHAFTLICHE, FINANZIELLE UND TECHNISCHE INFORMATIONEN
III.1) BEDINGUNGEN FÜR DEN AUFTRAG
III.1.1) Wesentliche Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen und/oder Verweis auf die maßgeblichen Vorschriften:
5 v. H. der Auftragssumme für die Vertragserfüllung und 3 v. H. der Schlussrechnungssumme für die Verjährungsfrist der M?ngelanspr?che. Zahlungen nach Baufortschritt gemäß VOB/B.
III.2) TEILNAHMEBEDINGUNGEN
III.2.1) Vorbehaltene Aufträge:
Nein. ABSCHNITT VI: ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN
VI.1) AUFTRAG IN VERBINDUNG MIT EINEM VORHABEN UND/ODER PROGRAMM, DAS AUS GEMEINSCHAFTSMITTELN FINANZIERT WIRD:
Nein.
VI.2) SONSTIGE INFORMATIONEN:
Nachr. HAD-Ref. : 2018/281. Nachr. V-Nr/AKZ : 03/2010.
III.2.1) Vorbehaltene Aufträge:
Der Auftrag ist gesch?tzten Werkstätten vorbehalten: Nein. Die Auftragsausführung ist auf Programme für gesch?tzte Besch?ftigungsverh?ltnisse beschränkt: Nein.
VI.4) TAG DER ABSENDUNG DIESER VORINFORMATION:
18.12.2009.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen