DTAD

Ausschreibung - Bau von weiterführenden Schulen in Plattele (ID:10314990)

Auftragsdaten
Titel:
Bau von weiterführenden Schulen
DTAD-ID:
10314990
Region:
82467 Plattele
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
03.01.2015
Frist Vergabeunterlagen:
21.01.2015
Frist Angebotsabgabe:
28.01.2015
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Neubau Realschule Murnau – 2.BA/Holzbauarbeiten – Dachtragwerk. Holzbauarbeiten: — Dachtragwerk aus BSH –Satteldachbinder und Dachscheibe aus Dreischichtplatten. Dachfläche ca. 855 m², 16 Stk....
Kategorien:
Sonstige Bauleistungen im Hochbau
CPV-Codes:
Bau von Turnhallen , Bau von weiterführenden Schulen
Vergabe in Losen:
nein
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  1336-2015

Auftragsbekanntmachung

Bauauftrag Richtlinie 2004/18/EG
Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1) Name, Adressen und Kontaktstelle(n)
LRA Garmisch-Partenkirchen
Olympiastr. 10
82467 Garmisch-Partenkirchen
DEUTSCHLAND
Telefon: +49 8821751407
E-Mail: tilman.gappa@lra-gap.de
Fax: +49 8821751383
Weitere Auskünfte erteilen: die oben genannten Kontaktstellen
Ausschreibungs- und ergänzende Unterlagen (einschließlich Unterlagen für den wettbewerblichen Dialog und ein dynamisches Beschaffungssystem) verschicken: die oben genannten Kontaktstellen Angebote oder Teilnahmeanträge sind zu richten an: die oben genannten Kontaktstellen
I.2) Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Lokalbehörde
I.3) Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung
Abschnitt II: Auftragsgegenstand
II.1) Beschreibung
II.1.1) Bezeichnung des Auftrags durch den öffentlichen Auftraggeber:
Neubau Realschule Murnau – 2.BA/Holzbauarbeiten – Dachtragwerk.
II.1.2) Art des Auftrags und Ort der Ausführung, Lieferung bzw.
Dienstleistung Bauauftrag Ausführung Hauptort der Ausführung, Lieferung oder Dienstleistungserbringung: Murnau. NUTS-Code DE21D
II.1.3) Angaben zum öffentlichen Auftrag, zur Rahmenvereinbarung oder zum
dynamischen Beschaffungssystem (DBS) Die Bekanntmachung betrifft einen öffentlichen Auftrag
II.1.5) Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens
Holzbauarbeiten: — Dachtragwerk aus BSH –Satteldachbinder und Dachscheibe aus Dreischichtplatten. Dachfläche ca. 855 m², 16 Stk. Binder mit Länge 27.10 m. — Vordachkonstruktion aus Brettstapeldecke bzw. liegende Brettschichtholzelementen. Abmessung Länge ca. 37.50 m Breite ca. 1.76 m.
II.1.6) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
45214220, 45212222
II.1.7) Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA): nein
II.1.8) Lose
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.9) Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2) Menge oder Umfang des Auftrags
II.2.1) Gesamtmenge bzw. -umfang:
— Dachtragwerk aus BSH –Satteldachbinder und Dachscheibe aus Dreischichtplatten. Dachfläche ca. 855 m², 16 Stk. Binder mit Länge 27.10 m. — Vordachkonstruktion aus Brettstapeldecke bzw. liegende Brettschichtholzelementen. Abmessung Länge ca. 37.50 m Breite ca. 1.76 m.
II.3) Vertragslaufzeit bzw. Beginn und Ende der Auftragsausführung
Laufzeit in Monaten: 4 (ab Auftragsvergabe)
Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben
III.1) Bedingungen für den Auftrag
III.1.1) Geforderte Kautionen und Sicherheiten:
Als Sicherheit für die Vertragserfüllung sind 5 % des Auftragswertes in Form einer Vertragserfüllungsbürgschaft oder durch Einbehalt von Abschlagszahlungen zu leisten. Die für Mängelansprüche zu leistende Sicherheitbeträgt 3 % des Auftragswertes und ist in Form von Bürgschaft bzw. Einbehalt zu leisten. Näheres regeln die Vertragsbedingungen in den Verdingungs.
III.1.2) Wesentliche Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen und/oder
Verweis auf die maßgeblichen Vorschriften: Grundlage des Auftrages ist die Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB) Teil B und C in der jeweils gültigen Fassung.
III.1.3) Rechtsform der Bietergemeinschaft, an die der Auftrag vergeben
wird: Gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter.
III.2) Teilnahmebedingungen
III.2.1) Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers sowie Auflagen
hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister Angaben und Formalitäten, die erforderlich sind, um die Einhaltung der Auflagen zu überprüfen: Eintragung in die allgemein zugängliche Liste des Vereins für Präqualifikation von Bauunternehmen e. V. oder durch Eigenerklärung gem. Formblatt Eigenerklärung zur Eignung – 124 (VHB Bayern, liegt den Vergabeunterlagen bei). Hinweis: Von Bietern, deren Angebote die in die engere Wahl kommen, sind die entsprechenden Bescheinigungen vorzulegen.
III.2.2) Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Angaben und Formalitäten, die erforderlich sind, um die Einhaltung der Auflagen zu überprüfen: S. III.2.1)
III.2.3) Technische Leistungsfähigkeit
Angaben und Formalitäten, die erforderlich sind, um die Einhaltung der Auflagen zu überprüfen: S. III.2.1)
Abschnitt IV: Verfahren
IV.1) Verfahrensart
IV.1.1) Verfahrensart
Offen
IV.2) Zuschlagskriterien
IV.2.1) Zuschlagskriterien
Niedrigster Preis
IV.3) Verwaltungsangaben
IV.3.2) Frühere Bekanntmachung(en) desselben Auftrags
Vorinformation
Bekanntmachungsnummer im ABl: 2014/S 115-201871 vom 18.6.2014
IV.3.3) Bedingungen für den Erhalt von Ausschreibungs- und ergänzenden Unterlagen bzw. der Beschreibung Schlusstermin für die Anforderung von Unterlagen oder die Einsichtnahme:
21.1.2015 - 12:00 Kostenpflichtige Unterlagen: ja Preis: 20 EUR Zahlungsbedingungen und -weise: Zahlungsweise: Banküberweisung. Empfänger: Landkreis Garmisch-Partenkirchen. IBAN: DE 87 703 500 000 000 028 001. BIC/Geldinstitut: BYLADEM1GAP/Kreissparkasse Garmisch-Partenkirchen. Verwendungszweck: Ausschreibung RSM02 Holzbauarbieten.
IV.3.4) Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
28.1.2015 - 11:00
IV.3.7) Bindefrist des Angebots
in Tagen: 40 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)
IV.3.8) Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 28.1.2015 - 11:00 Ort: S. Vergabestelle C315.
Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.5) Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
29.12.2014
DTAD
Zugehörige Dokumente
Alle Informationen anzeigen
Anzeigen
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen