DTAD

Verfahren zur Vor-Information - Bau von weiterführenden Schulen in Traunreut (ID:10224079)

Auftragsdaten
Titel:
Bau von weiterführenden Schulen
DTAD-ID:
10224079
Region:
83301 Traunreut
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Verfahren zur Vor-Information
Verfahren zur Vor-Information
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
02.12.2014
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Johannes-Heidenhain-Gymnasium Traunreut – Teilneubau und Generalsanierung. Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung: nein Generalsanierung des Bestandsgebäudes und Teilneubau samt Optimierung energetischer Standard, Brandschutzmaßnahmen, allgemeine Sanierung, Modernisierung und Anpassung der Nutzung. Geschätzter Wert ohne MwSt: 14 700 000 EUR Lose Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Kategorien:
Metall-, Stahlbauarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör, Sonstige Bauleistungen im Hochbau, Landschaftsgärtnerische Arbeiten, Kanalisationsarbeiten
CPV-Codes:
Bau von weiterführenden Schulen , Einbau von abgehängten Decken , Einbau von Trennwänden , Entwässerungsarbeiten , Gipskartonarbeiten , Installation von Lüftungs- und Klimaanlagen , Landschaftsgärtnerische Arbeiten , Metallbauarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  408257-2014

Vorinformation

Bauauftrag Richtlinie 2004/18/EG
Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1) Name, Adressen und Kontaktstelle(n)
Landratsamt Traunstein
Papst-Benedikt-XVI.-Platz
Kontaktstelle(n): Kreiseigener Hochbauu
Zu Händen von: Herrn Strohmeyer
83278 Traunstein
DEUTSCHLAND
Telefon: +49 86158440
E-Mail: sg1.51@lra-ts.bayern.de
Fax: +49 861589440
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse des öffentlichen Auftraggebers: www.landkreis-traunstein.de
Weitere Auskünfte erteilen: die oben genannten Kontaktstellen
I.2) Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Lokalbehörde
I.3) Haupttätigkeit(en)
Sonstige: Kreiseigener Hochbau
I.4) Auftragsvergabe im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber
Der öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber: nein
Abschnitt II.A: Auftragsgegenstand (Bauauftrag)
II.1) Bezeichnung des Auftrags durch den öffentlichen Auftraggeber:
Johannes-Heidenhain-Gymnasium Traunreut – Teilneubau und Generalsanierung.
II.2) Art des Auftrags und Ort der Ausführung
Hauptausführungsort: Adalbert-Stifter-Straße 36 in 83301 Traunreut.
II.3) Angaben zur Rahmenvereinbarung
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung: nein
II.4) Kurze Beschreibung der Art und des Umfangs der Bauleistungen
Generalsanierung des Bestandsgebäudes und Teilneubau samt Optimierung energetischer Standard, Brandschutzmaßnahmen, allgemeine Sanierung, Modernisierung und Anpassung der Nutzung. Geschätzter Wert ohne MwSt: 14 700 000 EUR Lose Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
II.5) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
45214220
II.7) Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA): nein
II.8) Zusätzliche Angaben:
Ausführung in Bauabschnitten; Ausführung im laufenden Schulbetrieb; Gymnasium für 18 Klassen mit Aula als Versammlungsstätte für externe Nutzung sowie Mittagsbetreuung mit Regenerierküche.
Angaben zu den Losen Bezeichnung des Auftrags durch den öffentlichen Auftraggeber:
Los-Nr: 1
Bezeichnung: VE122 – Außenanlagen Teilneubau

1) Kurze Beschreibung:
Ca. 500 m² provisorisch befestigte Kiesflächen, ca. 700 m² Belagsflächen (Pflaster und Asphalt), Entwässerungseinrichtungen, Einfassungen, Treppenanlage, Gitterroste, einige Pflanz- und Saatarbeiten.
2) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
45112700, 45232452
4) Abweichung vom Beginn der Vergabeverfahren und/oder von der
Vertragslaufzeit Geplanter Termin für Beginn der Bauarbeiten: 20.7.2015 Abschluss der Bauarbeiten: 23.10.2015 Bezeichnung des Auftrags durch den öffentlichen Auftraggeber:
Los-Nr: 2
Bezeichnung: VE125 – Schlosserarbeiten Teilneubau

1) Kurze Beschreibung:
1 Stk. außenliegende Fluchttreppe mit Gitterrostpodesten und -Stufen, als verzinkte Stahlkonstruktion: 2 läufig von UG-2. OG, 1 Stk. Stahl-Glas-Vordach ca 9 m x 2,5 m, 1 Stk. Vordach Stahlkonstruktion ca. 5 m x 1,8 m, diverse Gitterroste, ca. 23 lfm Fluchtbalkon, Gitterrost auf Stahlschwertern, ca. 170 lfm Flachstahlgeländer, ca. 50 lfm Geländer/Handläufe im Außenbereich.
2) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
45262670
4) Abweichung vom Beginn der Vergabeverfahren und/oder von der
Vertragslaufzeit Geplanter Termin für Beginn der Bauarbeiten: 4.5.2015 Abschluss der Bauarbeiten: 28.8.2015 Bezeichnung des Auftrags durch den öffentlichen Auftraggeber:
Los-Nr: 3
Bezeichnung: VE123 – Trockenbauarbeiten

1) Kurze Beschreibung:
Teilneubau und Sanierung in 2 Bauabschnitten, ca. 7 000 m² abgehängte revisionierbare Rasterdecken, v. a. Akustik, zum Teil revisionierbare Metalldecken, ca. 1 800 m² Trockenbauwände.
2) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
45324000, 45421141, 45421146
4) Abweichung vom Beginn der Vergabeverfahren und/oder von der
Vertragslaufzeit Geplanter Termin für Beginn der Bauarbeiten: 13.4.2015 Abschluss der Bauarbeiten: 16.6.2017
5) Zusätzliche Angaben zu den Losen:
Ausführung abschnittsweise im laufenden Schulbetrieb, besondere Rücksichtnahme und Flexibilität erforderlich. Bezeichnung des Auftrags durch den öffentlichen Auftraggeber:
Los-Nr: 4
Bezeichnung: VE115 – Lüftung

1) Kurze Beschreibung:
Lüftungsarbeiten in 2 Bauabschnitten. Teilneubau: 1 St. Zentralgerät mit WRG für 21 000 m³/h Anlage Klassenräume/Aula, 1 St. Zentralgerät mit WRG für 2 000 m³/h Anlage Mittagsbetreuung, 1 St. Zentralgerät mit WRG für 3 800 bm/h Anlage Küche, ca. 80 St. Brandschutzklappen mit elektr. Endschalter, ca. 40 St. Wartungsfreie Brandschott bis DN 200, ca. 45 St. Volumenstromregler variabel, ca. 30 St. Volumenstromregler konstant, ca. 10 St. Zonenabsperrklappen, ca. 20 St. Drossel- bzw. Jalousieklappen, ca. 170 St. Drallauslässe, Gitter u. Tellerventile für Zu- und Abluft, 1 St. Dunstabzugshaube aus Edelstahl 3,6 x 2,6 m bestehend, 1 St. Außenluftansaugturm aus Edelstahl DN 1500/4 m hoch, 1 St. Außenluftfilter – Filterwand 1 850 x 1 550 mm M5 einschl. Revisionstüre, 75 St. Rohr- und Kanalschalldämpfer für 400-21 000 m³/h, 1 500 m² Kanal- und Formstücke, 500 m Wickelfalzrohr bis DN 400, ca. 250 m² Isolierung Kanal- und Formstücke Mineralwolle Alu kaschiert 30 mm, ca. 200 m² Isolierung Kanal- und Formstücke Mineralwolle Alu kaschiert 50 mm, 1 St. Schalt- und übergeordnete Regeleinheit. Sanierung Bestand: 1 St. Zentralgeräte mit WRG für 700-1 500 m³/h Anlage WCs, 7 St. Kunststoffventilatoren für Abluft Digestorien, Giftschrank bzw. Säureraum, ca. 100 St. Brandschutzklappen mit elektr. Endschalter, ca. 40 St. Wartungsfreie Brandschott bis DN 200, ca. 40 St. Volumenstromregler variabel, ca. 70 St. Volumenstromregler konstant, ca. 20 St. Drossel- bzw. Jalousieklappen, ca. 220 St. Gitter u. Tellerventile für Zu- und Abluft, 80 St. Rohr- und Kanalschalldämpfer für 200-1 400 m³/h, 650 m² Kanal- und Formstücke, 950 m Wickelfalzrohr bis DN 350, 100 m² Isolierung Kanal- und Formstücke Mineralwolle Alu kaschiert 30 mm, 1 St. Schalt- und übergeordnete Regeleinheit.
2) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
45331200
4) Abweichung vom Beginn der Vergabeverfahren und/oder von der
Vertragslaufzeit Geplanter Termin für Beginn der Bauarbeiten: 13.4.2015 Abschluss der Bauarbeiten: 16.6.2017
5) Zusätzliche Angaben zu den Losen:
Ausführung abschnittsweise im laufenden Schulbetrieb, besondere Rücksichtnahme und Flexibilität erforderlich.
Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben
Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der Europäischen Union finanziert wird: nein
VI.4) Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
28.11.2014
DTAD
Zugehörige Dokumente
Alle Informationen anzeigen
Anzeigen
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen