DTAD

Ausschreibung - Bau von weiterführenden Schulen in Unterschleißheim (ID:10898639)

Übersicht
DTAD-ID:
10898639
Region:
85716 Unterschleißheim
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
Fenster, Türen, etc. aus Metall, Fenster, Türen, etc. aus Kunststoff, Fenster, Türen, etc. aus Holz, Sonstige Möbel, Einrichtung, Vorgefertigte Erzeugnisse, Materialien, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör, Sonstige Bauleistungen im Hochbau, Sonstige Baustoffe, Zubehör, Schulmöbel, -Einrichtung
CPV-Codes:
Bau von weiterführenden Schulen , Diverse Möbel und Einrichtungen , Diverse Möbel , Einbau von Türen und Fenstern , Einbau von Türen , Installation von Einbaumöbeln , Möbel , Schulmöbel , Türen
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vergabe in Losen:
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Kurzbeschreibung:
Schreiner III – feste Möblierung/Schreinertüren für die Therese-Giehse-Realschule in Unterschleißheim.
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
27.06.2015
Frist Vergabeunterlagen:
04.08.2015
Frist Angebotsabgabe:
05.08.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Zweckverband staatliche weiterführende Schulen in Unterschleißheim
Rathausplatz 1
85716 Unterschleißheim
Kontaktstelle: Zweckverband staatliche weiterführende Schulen in Unterschleißheim

Telefon: +49 89310090
Fax: +49 8931009259

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Neubau Therese-Giehse-Realschule Unterschleißheim – LV 317 Schreiner III – feste Möblierung/Schreinertüren.
Schreiner III – feste Möblierung/Schreinertüren für die Therese-Giehse-Realschule in Unterschleißheim.

CPV-Codes: 45214220, 39100000, 39150000, 39151000, 39160000, 45421153, 44221200, 45421130, 45421131

Erfüllungsort:
Stadt Unterschleißheim.
Nuts-Code: DE21H

Lose:
Los-Nr: 1
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
45214220

Los-Nr: 2
Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
45214220

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag

Org. Dok.-Nr:
221817-2015

Vergabeunterlagen:
Preis: 40 EUR
Die Verdingungsunterlagen können ab 26.6.2015 bis 4.8.2015 beim Zweckverband Staatliche weiterführende Schulen in Unterschleißheim, Rathausplatz 1, 85716 Unterschleißheim) angefordert werden.
Ein Verrechnungsscheck über u. g. Höhe, ausgestellt auf den Zweckverband Staatliche weiterführende Schulen in Unterschleißheim, Rathausplatz 1, 85716 Unterschleißheim mit Angabe des Verwendungszweckes und LV-Nummer ist der Anforderung beizulegen.
Der Unkostenbeitrag an den Ausschreibenden entfällt für Teilnehmer am Staatsanzeiger Online System. Diese können die kompletten Ausschreibungsunterlagen im Internet einsehen und downloaden. Informationen dazu erhalten Sie unter
http://www.staatsanzeiger-eservices.de oder
unter Tel. +49 8929014242.
Bieteranfragen werden bis maximal 4 Werktage vor Submission beantwortet.

Auftragswert:
Geschätzter Wert ohne MwSt: Spanne von 700 000 EUR bis 1 600 000 EUR

Termine & Fristen
Unterlagen:
04.08.2015

Angebotsfrist:
05.08.2015 - 10:00 Uhr

Ausführungsfrist:
05.10.2015 - 10.06.2016

Bindefrist:
12.10.2015

 
Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag
05.08.2015 - 10:00

Ort
Rathaus der Stadt Unterschleißheim, Rathausplatz 1, 85716 Unterschleißheim, z. Hd. Frau Gottschalk, Zimmer 305.

Personen, die bei der Öffnung der Angebote anwesend sein dürfen
Bieter und deren Bevollmächtigte.

Bedingungen & Nachweise
Sicherheiten:
Sicherheitsleistungen nach § 9 Nrn. 7 u. 8 VOB/A.

Zahlung:
Zahlungen nach § 16 VOB/B.

Zuschlagskriterien:
Niedrigster Preis

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
Für den Auftrag kommen nur Bieter in Betracht, die bereits Leistungen mit Erfolg ausgeführt haben, die mit der zu vergebenen Leistung vergleichbar sind. Mit dem Angebot ist für die Beurteilung der Eignung vorzulegen: Nachweis der Fachkunde, Leistungsfähigkeit, Zuverlässigkeit nach § 6 Abs. 3 VOB/A.

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Siehe Formblätter zum Leistungsverzeichnis.

Möglicherweise geforderte Mindeststandards:
Siehe Formblätter zum Leistungsverzeichnis.

Technische Leistungsfähigkeit
Siehe Formblätter zum Leistungsverzeichnis.

Möglicherweise geforderte Mindeststandards:
Siehe Formblätter zum Leistungsverzeichnis.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
06.05.2015
Verfahren zur Vor-Information
11.11.2015
Vergebener Auftrag
11.11.2015
Vergebener Auftrag
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen