DTAD

Verfahren zur Vor-Information - Bauarbeiten in Bremerhaven (ID:4798696)

Auftragsdaten
Titel:
Bauarbeiten
DTAD-ID:
4798696
Region:
27568 Bremerhaven
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Verfahren zur Vor-Information
Verfahren zur Vor-Information
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
11.03.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Sondermülldienstleistungen, Sonstige Tiefbauarbeiten, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Sonstige Bauleistungen im Hochbau, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten
CPV-Codes:
Bau von Abfallbehandlungsanlagen , Bau von Dämmen , Bau von Mülldeponien , Bauarbeiten , Bodensanierungsarbeiten , Erdbewegungsarbeiten , Tiefbauarbeiten, außer Tunneln, Schächten und Unterführungen
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  72151-2010

VORINFORMATION Bauauftrag

ABSCHNITT I: ÖFFENTLICHER AUFTRAGGEBER
I.1) NAME, ADRESSEN UND KONTAKTSTELLE(N):
Freie Hansestadt Bremen, vertreten durch die bremenports GmbH & Co. KG, für das Sondervermögen Hafen (BgA Hafenbetrieb Bremen), Am Strom 2, z. Hd. von Dipl. Ing. Arnd Manshusen, 27568 Bremerhaven, DEUTSCHLAND. Tel. +49 47130901-249. E-Mail: arnd.manshusen@bremenports.de. Fax +49 47130901-199. Internet-Adresse(n): Hauptadresse des Auftraggebers: www.bremenports.de. Weitere Auskünfte erteilen: bremenports GmbH & Co. KG, Am Strom 2, z. Hd. von Dipl. Ing. Norbert Binder, 27568 Bremerhaven, DEUTSCHLAND. Tel. +49 47130901-239. E-Mail: norbert.binder@bremenports.de. Fax +49 47130901-199. URL: http://www.bremenports.de.
I.2) ART DES ÖFFENTLICHEN AUFTRAGGEBERS UND HAUPTTÄTIGKEIT(EN):
Einrichtung des öffentlichen Rechts. Allgemeine Öffentliche Verwaltung. Der Öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer Öffentlicher Auftraggeber: Nein. ABSCHNITT II.A: AUFTRAGSGEGENSTAND (BAUAUFTRAG)
II.1) BEZEICHNUNG DES AUFTRAGS DURCH DEN AUFTRAGGEBER:
IBE Bremen-Seehausen, Baggergutentw?sserung und -deponierung.
II.2) ART DES AUFTRAGS UND ORT DER AUSF?HRUNG:
Hauptausführungsort: Bremen-Seehausen. NUTS-Code: DE501.
II.3) DIESE BEKANNTMACHUNG BETRIFFT EINE RAHMENVEREINBARUNG:
Nein.
II.4) KURZE BESCHREIBUNG DER ART UND DES UMFANGS DER BAULEISTUNGEN:
Das Baggergut wird von bremenports in die Entw?sserungsfelder eingesp?lt. Los 1: Danach wird es mit Baggern und Spezialger?ten bearbeitet (umgesetzt, getrocknet); Los 2: Nach ca. einem Jahr wird es entweder verwertet oder auf Muldenkipper geladen und in der zugehörigen Deponie mit Raupen eingelagert; Los 3: Der Neubau von 4 Entw?sserungsfeldern (Verwertung des Baggergutes) bestehnd aus Sp?ldeichen, mineralischer Dichtung, Fl?chendrainage und Fahrwegen. Vertragsdauer: 3 Jahre mit einer zweimaligen Option auf Verlängerung um ein Jahr (Gesamt 5 Jahre). Gesch?tzter Wert der Bauleistungen ohne MwSt.: Spanne von 4 500 000,00 bis 7 500 000,00 Währung: EUR. Aufteilung in Lose: Ja.
II.5) GEMEINSAMES VOKABULAR FÜR ?FFENTLICHE AUFTRÄGE (CPV):
45000000, 45112500, 45112360, 45221250, 45222100, 45222110, 45247210.
II.6) VORAUSSICHTLICHER BEGINN DER VERGABEVERFAHREN UND VERTRAGSLAUFZEIT:
Voraussichtlicher Beginn der Vergabeverfahren: 1.7.2010. Voraussichtlicher Beginn der Bauarbeiten: 1.1.2011. Abschluss der Bauarbeiten: 31.12.2013.
II.7) AUFTRAG F?LLT UNTER DAS BESCHAFFUNGS?BEREINKOMMEN (GPA):
Ja. ANGABEN ZU DEN LOSEN LOS-NR: 1 BEZEICHNUNG: Baggergutentw?sserung 1) KURZE BESCHREIBUNG: In den Entw?sserungsfeldern eingesp?ltes Baggergut mit Baggern und Spezialger?ten bearbeiten (umsetzen, trocknen). 2) GEMEINSAMES VOKABULAR FÜR ?FFENTLICHE AUFTRÄGE (CPV): 45000000, 45112500, 45112360. LOS-NR: 2 BEZEICHNUNG: Baggergutdeponierung 1) KURZE BESCHREIBUNG: Getrocknetes Baggergut auf Muldenkipper laden und in der zugehörigen Monodeponie mit Raupen einbauen. 2) GEMEINSAMES VOKABULAR FÜR ?FFENTLICHE AUFTRÄGE (CPV): 45000000, 45112500, 45221250, 45222110. 5) WEITERE ANGABEN ZU DEN LOSEN: Wird nur zusammen mit Los 3 vergeben, da es Leistungs?berschneidungen gibt. LOS-NR: 3 BEZEICHNUNG: Neubau von 4 Entw?sserungsfeldern 1) KURZE BESCHREIBUNG: Neubau von 4 Entw?sserungsfeldern (Gel?ndeerh?hung, Sp?ldeiche, Dichtungsbau, D?nschicht und Fahrwege). 2) GEMEINSAMES VOKABULAR FÜR ?FFENTLICHE AUFTRÄGE (CPV): 45000000, 45112500, 45222110, 45247210. 5) WEITERE ANGABEN ZU DEN LOSEN: Wird nur zusammen mit Los 2 vergeben, da es Leistungs?berschneidungen gibt. ABSCHNITT III: RECHTLICHE, WIRTSCHAFTLICHE, FINANZIELLE UND TECHNISCHE INFORMATIONEN
III.2) TEILNAHMEBEDINGUNGEN
III.2.1) Vorbehaltene Aufträge:
Nein. ABSCHNITT VI: ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN
VI.1) AUFTRAG IN VERBINDUNG MIT EINEM VORHABEN UND/ODER PROGRAMM, DAS AUS GEMEINSCHAFTSMITTELN FINANZIERT WIRD:
Nein.
VI.4) TAG DER ABSENDUNG DIESER VORINFORMATION:
8.3.2010.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen